Der Perverse

und andere Geschichten

Slawomir Mrozek

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Regardless of whether he is making fun of his compatriots' new business- orientated awareness following the merging of Eastern and Western Europe, bringing a breath of fresh air into stagnating disarmament negotions with his idea of a vampire commando, taking the mickey out of the official imbecility familiar from the ever-popular "president jokes" or mocking the megalomania of modern medicine-men, there is no escaping Mrozek's caustic wit. In Der Perverse, the most normal of situations can suddenly take on an aspect of unreality.

"One of the most brilliant contemporary satirists. By the way, isn't it the turn of a European this year in Stockholm?"(Die Presse)
"A brilliant satirical story-teller, not only in the context of Polish postwar literature, which has its fair share of satirists anyway, but also on an international level."(Frankfurter Rundschau)

Slawomir Mrozek, geboren 1930 in Borzecin bei Krakau, studierte Architektur, Kunstgeschichte und Orientalistik. In Polen war er zunächst als Karikaturist erfolgreich, bevor er als Schriftsteller in Erscheinung trat. 1957 erschien sein erstes Buch mit satirischen Erzählungen. Es folgten seine Stücke (darunter ›Tango‹, ›Emigranten‹, ›Polizei‹, ›Striptease‹), mit denen er Weltruhm erlangte. In Deutschland gehören sie zu den meistgespielten Theaterstücken überhaupt. 1962 verließ er Polen und beantragte 1968, als Reaktion auf die Niederschlagung des Prager Frühlings, in Frankreich politisches Asyl. Nach langen Jahren in Paris und später in Mexiko kehrte er 1996 in seine Heimatstadt Krakau zurück. Die letzten Jahre lebte er in Nizza, wo er am 15.8.2013 verstarb.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 29.09.1995
Verlag Diogenes
Seitenzahl 272
Maße (L/B/H) 19/12/2,2 cm
Gewicht 290 g
Auflage 1
Originaltitel Zboczeniec
Übersetzer Christa Vogel
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06077-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Perverse