Die neuen Leiden des jungen W.

Die neuen Leiden des jungen W.

Buch (Taschenbuch)

6,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

12,80 €
eBook

eBook

5,99 €

Die neuen Leiden des jungen W.

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,80 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.1976

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

17,6/10,9/1,3 cm

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.1976

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

17,6/10,9/1,3 cm

Gewicht

101 g

Auflage

61

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-36800-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein heiliges Buch!

Jana Elena Holstein aus Bayreuth am 11.03.2021

Bewertungsnummer: 574932

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe "Die neuen Leiden des jungen W." zuerst als Theaterstück gesehen und schon das war genial! Aber ebenso viel Spaß hat mir das Buch gemacht - und es hat mich auch verändert. Es ist auf die gleiche Arr "weise" wie es der berühmte "Fänger im Roggen" von Salinger ist. Ein Zitat: "Mein größtes Vorbild ist Edgar Wibeau. Ich will so sein, wie er mal wird!"
Melden

Ein heiliges Buch!

Jana Elena Holstein aus Bayreuth am 11.03.2021
Bewertungsnummer: 574932
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe "Die neuen Leiden des jungen W." zuerst als Theaterstück gesehen und schon das war genial! Aber ebenso viel Spaß hat mir das Buch gemacht - und es hat mich auch verändert. Es ist auf die gleiche Arr "weise" wie es der berühmte "Fänger im Roggen" von Salinger ist. Ein Zitat: "Mein größtes Vorbild ist Edgar Wibeau. Ich will so sein, wie er mal wird!"

Melden

Lieber an Ghoethe halten

Slimjim aus Dresden am 11.03.2021

Bewertungsnummer: 593428

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich sagen das ich dieses Buch nicht halb so spannend, mitreißend und ansprechen fand wie "Die Leiden des jungen Werther". Bei Goethe habe ich mitgefiebert und konnte förmlich spüren wie Werther leidet, das fehlt diesem Buch hier einfach! Wenn sie sich zwischen den beiden Büchern netscheiden müsste dann lest den originalen "Old Werther" ;)
Melden

Lieber an Ghoethe halten

Slimjim aus Dresden am 11.03.2021
Bewertungsnummer: 593428
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich sagen das ich dieses Buch nicht halb so spannend, mitreißend und ansprechen fand wie "Die Leiden des jungen Werther". Bei Goethe habe ich mitgefiebert und konnte förmlich spüren wie Werther leidet, das fehlt diesem Buch hier einfach! Wenn sie sich zwischen den beiden Büchern netscheiden müsste dann lest den originalen "Old Werther" ;)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die neuen Leiden des jungen W.

von Ulrich Plenzdorf

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die neuen Leiden des jungen W.