Was der Körper wirklich braucht...

Inhaltsverzeichnis

1;Vorwort;6
2;Inhaltsübersicht;10
3;Inhaltsverzeichnis;12
4;Nahrungsergänzungsmittel - Alles was Sie wissen müssen;16
4.1;Ist ein Leben ohne Nahrungsergänzungsmittel möglich?;17
4.2;Bewusst leben - ganz einfach?;29
4.3;Die Wissenschaft: Was steckt hinter Studien und deren Ergebnissen?;39
5;Nahrungsergänzungsmittel in speziellen Lebensmomenten und Lebensphasen;48
5.1;Tipps für Eltern, Kinder und Jugendliche;49
5.2;Tipps zum Jungbleiben, Schönwerden und Entstressen - ein werbeintensiver Alltagstraum;52
5.3;Tipps für vitale Seniorinnen und Senioren;58
5.4;Tipps für Schwangerschaft und Stillzeit;62
5.5;Tipps für Freizeit- und Hobbysportler;67
5.6;Tipps bei speziellen Ernährungsformen;70
5.7;Achtung vor unseriösen Anbietern!;75
6;Werbung, Konsumverhalten und Markttendenzen;74
6.1;Im Visier der Nahrungsergänzungsmittel;77
6.2;Was drin ist, steht drauf?;78
6.3;Wohin die Reise am Nahrungsergänzungsmittel- Markt geht;79
6.4;Tipps für den Einkauf;83
7;Was sagt der Gesetzgeber zu Nahrungsergänzungsmitteln?;86
7.1;Was ist ein Nahrungsergänzungsmittel überhaupt?;87
7.2;Was gilt in Österreich?;88
7.3;Die Abgrenzung der Nahrungsergänzungsmittel;89
7.4;Die Verpflichtung zur Kennzeichnung;96
7.5;Gesetzliche Regelung in Deutschland;99
8;Die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel;102
8.1;Vitamine - Lebenswichtige Stoffe;103
8.1.1;Vitamin A - Öffnet uns die Augen;108
8.1.2;Vitamin D - Die Sonne in den Knochen;111
8.1.3;Vitamin E - Schutz vor Radikalem;114
8.1.4;Vitamin K - Wichtig für Vampire;119
8.1.5;Vitamin B1 - Für starke Nerven;121
8.1.6;Vitamin B2 - Der Energiespender;123
8.1.7;Vitamin B6 - Der Stoffwechsel freut sich;125
8.1.8;Vitamin B12 - Animiert die Zellteilung;128
8.1.9;Folsäure/Folat - Zaubermittel für Schwangere?;130
8.1.10;Niacin - Zentral für den Stoffwechsel;133
8.1.11;Biotin - Für Haut und Haar?;136
8.1.12;Pantothensäure - Antistress und Wundermittel?;138
8.1.13;Vitamin C - Power für die Abwehrkräfte;140
8.2;Mineralstoffe und Spurenelemente;144
8.2.1;Kalzium - Die Knochen danken es uns;146
8.2.2;Kalium - Motor für den Zellstoffwechsel;150
8.2.3;Magnesium - Für aktive Muskeln;152
8.2.4;Eisen - Hat Popeye recht?;155
8.2.5;Jod - Täglich eine Prise Salz?;159
8.2.6;Selen - Schutz vor schädlichen Radikalen;162
8.2.7;Zink - Macht immun?;164
8.3;Fettsäuren - Schutz und Energielieferanten;166
8.3.1;Omega-3-Fettsäuren - Das Geheimnis der Eskimos?;169
8.3.2;Omega-6-Fettsäuren und konjugierte Linolsäure - Die gesunde Mittelmeerküche;173
8.4;Proteine, Aminosäuren - Bausteine unseres Körpers;176
8.4.1;Carnitin - Fett adé?;180
8.4.2;Creatin - Wichtiger Energiespeicher;182
8.4.3;Arginin - Multifunktionaler Stoff;185
8.4.4;Lysin - Essentiell, aber nicht als NEM;187
8.4.5;Glutamin und Glutamat - Die Boten für Nerven und Gehirn;188
8.4.6;Taurin - Und seine Flügel;190
8.4.7;Verzweigkettige Aminosäuren - Für Ausdauer im Sport?;193
8.4.8;Glutathion - Schutz für den Körper;195
8.4.9;Gelatine - Das ultimative Gelenkmittel?;196
8.5;Probiotika, Prebiotika und Ballaststoffe - Die Gehilfen der Gesundheit;198
8.5.1;Probiotika - Bazillen, die helfen?;198
8.5.2;Prebiotika - Unterstützer der Darmflora;201
8.5.3;Ballaststoffe: "Ballast" oder nicht "Ballast" - das ist hier die Frage!?;203
8.6;Sekundäre Pflanzenstoffe - Erste in der Schädlingsabwehr;206
8.6.1;Carotinoide: Beta-Carotin und weitere Vertreter - bunte Vielfalt;209
8.6.2;Polyphenole: OPCs, Catechine & Co;212
8.6.3;Phytoestrogene - Isoflavone im Wechsel;215
8.6.4;Phytosterine - Dem Cholesterin auf der Spur;217
8.7;Sonstige Präparate - Pseudoprodukte von A bis Z;218
8.7.1;Algen - Gesundheit vom Grund des Meeres?;223
8.7.2;Aloe Vera - Gruß aus der Wüste;227
8.7.3;Apfelessig - Sauer macht lustig und gesund?;229
8.7.4;Artischocken - Wenn die Leber Galle spuckt;231
8.7.5;Bierhefe - Schönheitsquelle für die Haut?;233
8.7.6;Brennnessel - Blutreinigung aus der Natur?;234
8.7.7

Was der Körper wirklich braucht...

Über Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Buch (Taschenbuch)

24,40 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Was der Körper wirklich braucht...

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,40 €
eBook

eBook

ab 19,90 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Goldegg Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

24,1/17,4/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Goldegg Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

24,1/17,4/2,7 cm

Gewicht

552 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Goldegg Leben und Gesundheit

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-901880-16-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Ist ein Leben ohne Nahrungsergänzungsmittel möglich? (S. 16-17)

Glaubt man den Werbeaussagen, die uns alltäglich in Prospekten, Fernsehen, Internet und anderen Medien entgegen "lachen", so wäre in fast jedem Moment unseres Lebens eine Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln empfehlenswert oder sogar "lebensnotwendig".

Die Welt der Nahrungsergänzungsmittel ist seitens der Konsumentinnen und Konsumenten von vielen gesundheitlichen Erwartungen geprägt, gleichzeitig aber auch von unzähligen überzogenen und oftmals nicht zu haltenden Versprechungen seitens der Hersteller.

Gesundheit, Vitalität und geistige sowie körperliche Fitness durch Nahrungsergänzungsmittel zu steigern, ist in den meisten Fällen ein Wunschtraum. Nichtsdestotrotz finden sich Schlagwörter wie "gesundheitsfördernd, "zur Stärkung des Immunsystems" oder "zur Steigerung der Fitness" häufig in Werbeaussagen wieder. Diese versuchen uns mit schönen Bildern zu manipulieren und alle uns innewohnenden Bedürfnisse weiter zu fördern.

Die Versprechungen sind zwar zumeist übertrieben und oftmals nicht durch wissenschaftliche Studien belegt, sie stellen aber noch relativ "ungefährliche" Werbeslogans dar, weil sie nur allgemein gesundheitsfördernde Wirkungen anpreisen. Wesentlich kritischer sind Aussagen zu sehen, die mit der Einnahme bestimmter Präparate eine heilende oder schmerzlindernde Wirkung bei Krankheiten wie Diabetes, Neurodermitis, Herzkrankheiten, psychischen Problemen, Krebs oder bei anderen spezifischen Krankheiten versprechen.

Im Vertrauen auf die Richtigkeit, die oftmals auch mit dementsprechenden Werbeaussagen "belegt" wird, kaufen viele Menschen diese Präparate, in der Hoffnung sich den Weg zum Arzt zu ersparen. Solche Präparate sind im Endeffekt nicht nur eine Geldverschwendung – was noch das kleinere Übel wäre – son dern die Werbebotschaften entbehren zumeist jeglicher Grundlage. Nahrungsergänzungsmittel, die bei einer Unzahl verschiedener Krankheiten gleichzeitig positive Wirkungen versprechen, sollten zur Vorsicht mahnen.

Im Rahmen dieses Buches möchte ich Ihnen daher aufzeigen, Was der Körper wirklich braucht, was der Unterschied zwischen natürlichen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln ist und wieso Werbeaussagen kritisch zu hinterfragen sind und warum (heilende) Versprechungen bei Produkten nicht angebracht sind.

Besonders das Kapitel Wissenschaft: Was steckt wirklich hinter Studien und deren Ergebnissen (S. 38) gibt Ihnen hier auch einen Einblick zu den Hintergründen und zur Entstehung von wissenschaftlichen Studien und deren dehnbaren Interpretationsmöglichkeiten (wie z. B. in Werbeslogans).

Dieses Buch stellt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller am Markt befindlichen Präparate und Substanzen dar. Die Auswahl der beschriebenen Präparate wurde sorgfältig dahingehend gewählt, dass das gesamte Spektrum der verschiedenen Produktgruppen repräsentativ abgedeckt wird.

Ich möchte Ihnen ein Gespür dafür vermitteln, wann Werbeaussagen überzogen sind – denn zu viel der versprochenen guten Wirkungen bei Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht nur irreführend und wissenschaftlich nicht nachvollziehbar sondern mitunter auch gesundheitsgefährdend (z. B. AFA-Algen, S. 222).

Was steckt hinter der Wissenschaft?

Sehr oft wird in diesem Buch das Wort "Wissenschaft" bzw. Sätze wie "aus wissenschaftlicher Sicht nicht ausreichend belegt" etc. zu lesen sein.
  • Was der Körper wirklich braucht...
  • 1;Vorwort;6
    2;Inhaltsübersicht;10
    3;Inhaltsverzeichnis;12
    4;Nahrungsergänzungsmittel - Alles was Sie wissen müssen;16
    4.1;Ist ein Leben ohne Nahrungsergänzungsmittel möglich?;17
    4.2;Bewusst leben - ganz einfach?;29
    4.3;Die Wissenschaft: Was steckt hinter Studien und deren Ergebnissen?;39
    5;Nahrungsergänzungsmittel in speziellen Lebensmomenten und Lebensphasen;48
    5.1;Tipps für Eltern, Kinder und Jugendliche;49
    5.2;Tipps zum Jungbleiben, Schönwerden und Entstressen - ein werbeintensiver Alltagstraum;52
    5.3;Tipps für vitale Seniorinnen und Senioren;58
    5.4;Tipps für Schwangerschaft und Stillzeit;62
    5.5;Tipps für Freizeit- und Hobbysportler;67
    5.6;Tipps bei speziellen Ernährungsformen;70
    5.7;Achtung vor unseriösen Anbietern!;75
    6;Werbung, Konsumverhalten und Markttendenzen;74
    6.1;Im Visier der Nahrungsergänzungsmittel;77
    6.2;Was drin ist, steht drauf?;78
    6.3;Wohin die Reise am Nahrungsergänzungsmittel- Markt geht;79
    6.4;Tipps für den Einkauf;83
    7;Was sagt der Gesetzgeber zu Nahrungsergänzungsmitteln?;86
    7.1;Was ist ein Nahrungsergänzungsmittel überhaupt?;87
    7.2;Was gilt in Österreich?;88
    7.3;Die Abgrenzung der Nahrungsergänzungsmittel;89
    7.4;Die Verpflichtung zur Kennzeichnung;96
    7.5;Gesetzliche Regelung in Deutschland;99
    8;Die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel;102
    8.1;Vitamine - Lebenswichtige Stoffe;103
    8.1.1;Vitamin A - Öffnet uns die Augen;108
    8.1.2;Vitamin D - Die Sonne in den Knochen;111
    8.1.3;Vitamin E - Schutz vor Radikalem;114
    8.1.4;Vitamin K - Wichtig für Vampire;119
    8.1.5;Vitamin B1 - Für starke Nerven;121
    8.1.6;Vitamin B2 - Der Energiespender;123
    8.1.7;Vitamin B6 - Der Stoffwechsel freut sich;125
    8.1.8;Vitamin B12 - Animiert die Zellteilung;128
    8.1.9;Folsäure/Folat - Zaubermittel für Schwangere?;130
    8.1.10;Niacin - Zentral für den Stoffwechsel;133
    8.1.11;Biotin - Für Haut und Haar?;136
    8.1.12;Pantothensäure - Antistress und Wundermittel?;138
    8.1.13;Vitamin C - Power für die Abwehrkräfte;140
    8.2;Mineralstoffe und Spurenelemente;144
    8.2.1;Kalzium - Die Knochen danken es uns;146
    8.2.2;Kalium - Motor für den Zellstoffwechsel;150
    8.2.3;Magnesium - Für aktive Muskeln;152
    8.2.4;Eisen - Hat Popeye recht?;155
    8.2.5;Jod - Täglich eine Prise Salz?;159
    8.2.6;Selen - Schutz vor schädlichen Radikalen;162
    8.2.7;Zink - Macht immun?;164
    8.3;Fettsäuren - Schutz und Energielieferanten;166
    8.3.1;Omega-3-Fettsäuren - Das Geheimnis der Eskimos?;169
    8.3.2;Omega-6-Fettsäuren und konjugierte Linolsäure - Die gesunde Mittelmeerküche;173
    8.4;Proteine, Aminosäuren - Bausteine unseres Körpers;176
    8.4.1;Carnitin - Fett adé?;180
    8.4.2;Creatin - Wichtiger Energiespeicher;182
    8.4.3;Arginin - Multifunktionaler Stoff;185
    8.4.4;Lysin - Essentiell, aber nicht als NEM;187
    8.4.5;Glutamin und Glutamat - Die Boten für Nerven und Gehirn;188
    8.4.6;Taurin - Und seine Flügel;190
    8.4.7;Verzweigkettige Aminosäuren - Für Ausdauer im Sport?;193
    8.4.8;Glutathion - Schutz für den Körper;195
    8.4.9;Gelatine - Das ultimative Gelenkmittel?;196
    8.5;Probiotika, Prebiotika und Ballaststoffe - Die Gehilfen der Gesundheit;198
    8.5.1;Probiotika - Bazillen, die helfen?;198
    8.5.2;Prebiotika - Unterstützer der Darmflora;201
    8.5.3;Ballaststoffe: "Ballast" oder nicht "Ballast" - das ist hier die Frage!?;203
    8.6;Sekundäre Pflanzenstoffe - Erste in der Schädlingsabwehr;206
    8.6.1;Carotinoide: Beta-Carotin und weitere Vertreter - bunte Vielfalt;209
    8.6.2;Polyphenole: OPCs, Catechine & Co;212
    8.6.3;Phytoestrogene - Isoflavone im Wechsel;215
    8.6.4;Phytosterine - Dem Cholesterin auf der Spur;217
    8.7;Sonstige Präparate - Pseudoprodukte von A bis Z;218
    8.7.1;Algen - Gesundheit vom Grund des Meeres?;223
    8.7.2;Aloe Vera - Gruß aus der Wüste;227
    8.7.3;Apfelessig - Sauer macht lustig und gesund?;229
    8.7.4;Artischocken - Wenn die Leber Galle spuckt;231
    8.7.5;Bierhefe - Schönheitsquelle für die Haut?;233
    8.7.6;Brennnessel - Blutreinigung aus der Natur?;234
    8.7.7