Herbert A. Giles and China

Herbert A. Giles and China

Buch (Taschenbuch, Englisch)

31,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Modern sinology -- the study of things Chinese --may trace its roots back centuries to Marco Polo, Byzantium and even Imperial Rome, but to a great extent it was built on foundations laid and extended by Herbert Giles, a consul for the United Kingdom in China and later a professor at Cambridge University. Two of his most important works, Chinese Sketches (1876) and The Civilization of China (1911), are now available in a single volume, revealing once again his piercing observations and a glimpse of a very different China.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.05.2004

Verlag

Kurodahan Press

Seitenzahl

260

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.05.2004

Verlag

Kurodahan Press

Seitenzahl

260

Maße (L/B/H)

21,6/14/1,5 cm

Gewicht

371 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-4-902075-04-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Herbert A. Giles and China