Soziale Innovation

Inhaltsverzeichnis

Soziale Innovation – Zur Einführung in den Band.- Soziale Innovation – Zur Einführung in den Band.- Zum Stand und zu den Herausforderungen sozialwissenschaftlicher Innovationsforschung.- Die Innovationen der Gesellschaft.- Innovation: Realisierung und Indikator des sozialen Wandels.- Die ‚Hightech-Obsession‘ der Innovationspolitik.- Zum Konzept und Stellenwert sozialer Innovation.- Soziale Innovation – Konzepte, Forschungsfelder und -perspektiven.- Probleme mit der Unscheinbarkeit sozialer Innovationen in Wissenschaft und Gesellschaft.- Innovation und Kultur am Beispiel von Crowdsourcing. Herausforderung für die Innovationsforschung.- Web 2.0 zwischen technischer und sozialer Innovation: Anschluss an die medientheoretische Debatte.- Soziale Innovation und Nachhaltigkeit.- Die Bedeutung sozialer Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung.- Nachhaltigkeit: Motor für schöpferische Zerstörung?.- Innovationen im politischen Prozess als Bedingung substantieller Nachhaltigkeitsfortschritte.- Soziale Innovation und Dienstleistungen.- Dienstleistungsinnovation als soziale Innovation: neue Optionen für produktive Aktivität der NutzerInnen.- Kooperative Dienstleistungssysteme zwischen technologischer und sozialer Innovation: Das Beispiel ‚Seltene Erkrankungen‘.- Soziale Innovation in der Pflege – Vernetzung und Transfer im Fokus einer Zukunftsbranche.- Neue Technologien und soziale Innovationen im Sozial- und Gesundheitswesen.- Integration und Vernetzung – Soziale Innovationen im Bereich sozialer Dienste.- Innovationsförderung als soziologisches Projekt – das Beispiel ‚Dienstleistungswettbewerb Ruhrgebiet‘.- Soziale Innovation in der Management- und Organisationsforschung.- Qualitäts-Management als soziale Innovation.- Innovationsmanagement imEnterprise 2.0 – Auf dem Weg zu einem neuen Innovationsparadigma?.- Beteiligung als soziale Innovation.

Soziale Innovation

Auf dem Weg zu einem postindustriellen Innovationsparadigma

Buch (Taschenbuch)

74,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Soziale Innovation

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 74,99 €
eBook

eBook

ab 59,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.07.2010

Herausgeber

Jürgen Howaldt + weitere

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

396

Beschreibung

Rezension

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"[...] bietet eine Fülle wertvoller Einsichten und Impulse für die weitere soziologische und politische Diskussion." Soziologische Revue, 2-2013

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.07.2010

Herausgeber

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

396

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,5 cm

Gewicht

514 g

Auflage

2010

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-16824-1

Weitere Bände von Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Soziale Innovation
  • Soziale Innovation – Zur Einführung in den Band.- Soziale Innovation – Zur Einführung in den Band.- Zum Stand und zu den Herausforderungen sozialwissenschaftlicher Innovationsforschung.- Die Innovationen der Gesellschaft.- Innovation: Realisierung und Indikator des sozialen Wandels.- Die ‚Hightech-Obsession‘ der Innovationspolitik.- Zum Konzept und Stellenwert sozialer Innovation.- Soziale Innovation – Konzepte, Forschungsfelder und -perspektiven.- Probleme mit der Unscheinbarkeit sozialer Innovationen in Wissenschaft und Gesellschaft.- Innovation und Kultur am Beispiel von Crowdsourcing. Herausforderung für die Innovationsforschung.- Web 2.0 zwischen technischer und sozialer Innovation: Anschluss an die medientheoretische Debatte.- Soziale Innovation und Nachhaltigkeit.- Die Bedeutung sozialer Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung.- Nachhaltigkeit: Motor für schöpferische Zerstörung?.- Innovationen im politischen Prozess als Bedingung substantieller Nachhaltigkeitsfortschritte.- Soziale Innovation und Dienstleistungen.- Dienstleistungsinnovation als soziale Innovation: neue Optionen für produktive Aktivität der NutzerInnen.- Kooperative Dienstleistungssysteme zwischen technologischer und sozialer Innovation: Das Beispiel ‚Seltene Erkrankungen‘.- Soziale Innovation in der Pflege – Vernetzung und Transfer im Fokus einer Zukunftsbranche.- Neue Technologien und soziale Innovationen im Sozial- und Gesundheitswesen.- Integration und Vernetzung – Soziale Innovationen im Bereich sozialer Dienste.- Innovationsförderung als soziologisches Projekt – das Beispiel ‚Dienstleistungswettbewerb Ruhrgebiet‘.- Soziale Innovation in der Management- und Organisationsforschung.- Qualitäts-Management als soziale Innovation.- Innovationsmanagement imEnterprise 2.0 – Auf dem Weg zu einem neuen Innovationsparadigma?.- Beteiligung als soziale Innovation.