• Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si

Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si

Buch (Gebundene Ausgabe)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Ein Abenteuer mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer, Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren.

Jim Knopf ist bis über beide Ohren verliebt – in Prinzessin Li Si! Sie ist die Tochter des Kaisers von Mandala. Vor allem ihr bezauberndes Lächeln hat es Jim angetan.

Nur dumm, dass Jim und sein Freund Lukas der Lokomotivführer nicht in den Palast gelassen werden. Da begegnen sie dem kleinen Ping Pong. Er ist sehr gescheit und weiß immer Rat. Ob er ihnen helfen kann?

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2010

Illustrator

Mathias Weber + weitere

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2010

Illustrator

  • Mathias Weber
  • F. J. Tripp

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

24,6/24,6/1,2 cm

Gewicht

350 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Jim Knopf

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-43617-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Abenteuer in Mandala

leseratte1310 am 16.09.2016

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind in diesem Buch in Mandala und wollen den Kaiser besuchen. Doch der Zutritt wird ihnen von einem dicken gelben Kopf mit einer hohen Stimme verwehrt. Sie schauen sich erst einmal in Mandala um und entdecken viel Fremdes. Zum Glück treffen sie Ping Pong, ein winzig kleines Kerlchen, das von sich berichtet, dass es ein Erbsen-Kleinkind sei. Es ist das zweiunddreißigste Kindeskind des kaiserlichen Kochs und kann ihnen Zugang zum Palast verschaffen. Der Kaiser und auch seine Tochter Li Si sind hocherfreut. Jim ist gleich ganz verliebt in die Prinzessin. Aber dem gelben Mondgesicht gefällt das gar nicht und es entführt Jim und wirft ihn in ein finsteres Verlies. Aber Ping Pong ist pfiffig und holt Hilfe. Es ist ein schönes Buch für kleine Kinder, allerdings hat diese Geschichte wenig mit dem Original zu tun. Aber da die Kleinen ihren Spaß daran haben, was soll’s. Die Illustrationen sind gewohnt farbenfroh, wie wir es auch schon aus den anderen Bänden kennen. Ein schönes Kinderbuch.

Abenteuer in Mandala

leseratte1310 am 16.09.2016
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind in diesem Buch in Mandala und wollen den Kaiser besuchen. Doch der Zutritt wird ihnen von einem dicken gelben Kopf mit einer hohen Stimme verwehrt. Sie schauen sich erst einmal in Mandala um und entdecken viel Fremdes. Zum Glück treffen sie Ping Pong, ein winzig kleines Kerlchen, das von sich berichtet, dass es ein Erbsen-Kleinkind sei. Es ist das zweiunddreißigste Kindeskind des kaiserlichen Kochs und kann ihnen Zugang zum Palast verschaffen. Der Kaiser und auch seine Tochter Li Si sind hocherfreut. Jim ist gleich ganz verliebt in die Prinzessin. Aber dem gelben Mondgesicht gefällt das gar nicht und es entführt Jim und wirft ihn in ein finsteres Verlies. Aber Ping Pong ist pfiffig und holt Hilfe. Es ist ein schönes Buch für kleine Kinder, allerdings hat diese Geschichte wenig mit dem Original zu tun. Aber da die Kleinen ihren Spaß daran haben, was soll’s. Die Illustrationen sind gewohnt farbenfroh, wie wir es auch schon aus den anderen Bänden kennen. Ein schönes Kinderbuch.

Dieses Bilderbuch zaubert ein Lächeln herbei...

Kerstin Hirth aus Coesfeld am 11.02.2010

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Tochter des Kaisers von Mandala, Prinzessin Li Si, hat das schönste Lächeln der Welt findet Jim Knopf. Leider dürfen Lokomotivführer Lukas und Jim nicht in den Pallast um sie zu sehen. Kann der schlaue Ping Pong helfen? Ein bezauberndes Bilderbuchabenteuer mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Ab 4 Jahren

Dieses Bilderbuch zaubert ein Lächeln herbei...

Kerstin Hirth aus Coesfeld am 11.02.2010
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Tochter des Kaisers von Mandala, Prinzessin Li Si, hat das schönste Lächeln der Welt findet Jim Knopf. Leider dürfen Lokomotivführer Lukas und Jim nicht in den Pallast um sie zu sehen. Kann der schlaue Ping Pong helfen? Ein bezauberndes Bilderbuchabenteuer mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Ab 4 Jahren

Unsere Kund*innen meinen

Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si

von Michael Ende, Beate Dölling

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si
  • Jim Knopf: Jim Knopf und Prinzessin Li Si