I. six nonlectures. ich. sechs nichtvorträge

Deutsche Erstausgabe. Engl.-Dtsch.

Edward Estlin Cummings

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die Poetik-Vorlesung, die E. E. Cummings 1952/53 in Harvard gehalten hat: seine existenzielle und poetische Biographie und damit der Entwurf eines Selbst-Bewusstseins von Individuen inmitten der „mostpeople“-Welt.

„Allein schon, dass ein langjährig Varietésüchtiger (der viele Male vor dem Schrein fortschreitender körperlicher Offenbarung gebetet hat) nun hier steht, um sogleich eine ästhetische Ausziehnummer zu wagen, erscheint mir als ein recht bemerkenswertes Anzeichen poetische Gerechtigkeit und bestärkt meine Überzeugung, dass, da ich Ihnen nicht sagen kann, was ich weiß (oder eher: was ich nicht weiß), nichts mich von dem Versuch abhalten könnte, Ihnen zu sagen, wer ich bin – was mir eine große Freude wäre.“

E.E. Cummings (1894 - 1962) gilt als einer der volkstümlichsten modernen Lyriker englischer Sprache. Als seine Tochter ein kleines Mädchen war, erzählte er ihr Märchen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Verlag C.H.Beck
Seitenzahl 152
Maße (L) 21/13,6/1,2 cm
Gewicht 226 g
Auflage 1
Reihe textura
Übersetzer Lars Vollert
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-406-60723-3

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0