2666

Roman

Roberto Bolano

(13)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Quartett durchgedrehter Germanisten, das einen verschollenen Schriftsteller jagt. Ein Kommissar in einer mexikanischen Wüstenstadt, in der Hunderte von Frauen vergewaltigt und ermordet wurden. Ein amerikanischer Journalist, der dort über einen Boxkampf berichten soll und sich verliebt. Und in ebendieser Stadt wurde der Schriftsteller zuletzt gesehen. Alles hängt mit allem zusammen, die Wege und die Spuren kreuzen sich - aber die Welt bleibt ein Rätsel. Roberto Bolaños postum erschienener Roman ist eine atemberaubende Reise ins finstere Herz der Gegenwart, ein Jahrhundertwerk und weltweiter Bestseller.

Roberto Bolaño ist eine der großen Entdeckungen der Weltliteratur; seine Romane verweben »schlechterdings alles Essentielle der vergangenen Jahrtausende« (Die Zeit). Roberto Bolaño wurde 1953 in Santiago de Chile geboren, lebte in seiner Jugend lange in Mexiko-Stadt und siedelte später mit seiner Familie nach Spanien um. Dort starb er 2003, im vergeblichen Warten auf eine Lebertransplantation, als er gerade an seinem Meisterwerk »2666‹«arbeitete. In der Werkausgabe von Roberto Bolaño sind im Fischer Taschenbuch bisher folgende Titel erschienen: »Stern in der Ferne«, »Die Naziliteratur in Amerika«, »2666«, »Amuleto«, »Das dritte Reich«, »Lumpenroman«, »Der unerträgliche Gaucho«, »Die wilden Detektive« und »Telefongespräche«. Im S. Fischer Verlag erschienen erstmals auf Deutsch die Romane »Der Geist der Science-Fiction« (2018) und »Monsieur Pain« (2019)..
Christian Hansen, 1962 in Köln geboren, lebt in Berlin und Madrid. Er übersetzt u.a. Werke von Roberto Bolaño, José Pablo Feinmann, Juan Goytisolo, Amin Maalouf, Alan Pauls, Sergio Pitol, Guillermo Rosales und Vizconde de Lascano Tegui.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 1200
Maße (L) 19/12,6/5,8 cm
Gewicht 764 g
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Christian Hansen
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18784-3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.12.2020
Bewertet: anderes Format

Das chaotisch, geniale Opus Magnum von Roberto Bolano. In Fünf bizarren Episoden erzählt er die gewaltätige Geschichte des 20.Jahrhunderts. Von den Frauenmorden in Juarez bis zu den Eiswüsten Stalingrads. Ein faszinierender Einblick in die Abgründe des Menschseins.

von Klaus Neumann aus Solingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Labyrinthisch und düster! Experimentelle Literatur für Leser mit langem Atem!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Reise in die Abgründe der menschlichen Natur. Vor der beängstigenden Kulisse einer mexikanischen Grenzstadt.


  • artikelbild-0