Ostern im Möwenweg / Möwenweg Bd.7

Inhaltsverzeichnis

S. 7 Ich erkläre alle Leute im Möwenweg. Und alle Tiere

S. 12 Am ersten April legen wir alle rein

S. 22 Wir werden in den April geschickt und Rache ist Blutwurst

S. 35 Zu Ostern müssen wir Eier auspusten

S. 45 Wir basteln Filtertütenhasen und kriegen eine schreckliche Klorollenseuche

S. 55 Wir backen einen Osterzopf und Maus sagt Wörter

S. 60 Wir gewinnen einen Preis und kommen in die Zeitung

S. 71 Wir gehen zum Osterfeuer und fühlen und wie ein Grillhühnchen

S. 82 Maus ist verschwunden, aber zum Glück nicht entführt

S. 89 Wir suchen Ostereier und die Erwachsenen können es nicht so gut

S. 101 Der Vorgarten-Osterhase bringt auch noch was

S. 110 Wir legen kleine Kinder rein, aber nett

S. 121 Wir legen noch mal kleine Kinder rein, aber noch netter

S. 134 Wir feiern ein Osterfest und kriegen raus, wer der Vorgarten-Osterhase war
Band 7
Möwenweg Band 7

Ostern im Möwenweg / Möwenweg Bd.7

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ostern im Möwenweg / Möwenweg Bd.7

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €

Beschreibung

Endlich wird es Frühling! Neues von den Möwenweg-Kindern Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am Ostersamstag treffen sich die "Möwenweg"-Familien beim Osterfeuer, wo zum Schrecken aller plötzlich Maus verschwindet. Wie gut, dass sie ihn bald wiederfinden, denn in der Nacht soll doch der Osterhase kommen. Gibt es vielleicht sogar mehrere im Möwenweg? Band 7 der erfolgreichen "Möwenweg"-Serie - allerschönster Kinderalltag in bester Bullerbü-Tradition, lustig aus Kindersicht erzählt und liebevoll illustriert.

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis und das Bundesverdienstkreuz..
Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2011

Illustrator

Katrin Engelking

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2011

Illustrator

Katrin Engelking

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,6/16,7/1,9 cm

Gewicht

455 g

Auflage

10

Reihe

Wir Kinder aus dem Möwenweg 7

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7891-3189-9

Weitere Bände von Möwenweg

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ostern wird gemeinsam erlebt

anke3006 am 07.04.2015

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Möwenweg wohnt Tara mit ihrer Familie und in den Reihenhäusern nebenan die Freunde, wie zum Beispiel Tieneke. Gemeinsam gehen die Freunde durch dick und dünn. Diesmal geht es um die Zeit vor Ostern und natürlich Ostern. Man erlebt die Kinder und ihre Aprilscherze. Die Osterbasteleien und die herrlichen Geheimniskrämereien. Kirsten Boie hat mit ihrer tollen Erzählweise die Osterzeit im Möwenweg fantastisch wiedergegeben. Wir haben viel mit Tara, Tieneke und Co gelacht. Vieles wiedererkannt und über Neues gestaunt. Die Möwenweg-Geschichten sind immer klasse, die Geschichte zu Ostern ganz besonders.

Ostern wird gemeinsam erlebt

anke3006 am 07.04.2015
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Möwenweg wohnt Tara mit ihrer Familie und in den Reihenhäusern nebenan die Freunde, wie zum Beispiel Tieneke. Gemeinsam gehen die Freunde durch dick und dünn. Diesmal geht es um die Zeit vor Ostern und natürlich Ostern. Man erlebt die Kinder und ihre Aprilscherze. Die Osterbasteleien und die herrlichen Geheimniskrämereien. Kirsten Boie hat mit ihrer tollen Erzählweise die Osterzeit im Möwenweg fantastisch wiedergegeben. Wir haben viel mit Tara, Tieneke und Co gelacht. Vieles wiedererkannt und über Neues gestaunt. Die Möwenweg-Geschichten sind immer klasse, die Geschichte zu Ostern ganz besonders.

Unsere Kund*innen meinen

Ostern im Möwenweg / Möwenweg Bd.7

von Kirsten Boie

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ostern im Möwenweg / Möwenweg Bd.7
  • S. 7 Ich erkläre alle Leute im Möwenweg. Und alle Tiere

    S. 12 Am ersten April legen wir alle rein

    S. 22 Wir werden in den April geschickt und Rache ist Blutwurst

    S. 35 Zu Ostern müssen wir Eier auspusten

    S. 45 Wir basteln Filtertütenhasen und kriegen eine schreckliche Klorollenseuche

    S. 55 Wir backen einen Osterzopf und Maus sagt Wörter

    S. 60 Wir gewinnen einen Preis und kommen in die Zeitung

    S. 71 Wir gehen zum Osterfeuer und fühlen und wie ein Grillhühnchen

    S. 82 Maus ist verschwunden, aber zum Glück nicht entführt

    S. 89 Wir suchen Ostereier und die Erwachsenen können es nicht so gut

    S. 101 Der Vorgarten-Osterhase bringt auch noch was

    S. 110 Wir legen kleine Kinder rein, aber nett

    S. 121 Wir legen noch mal kleine Kinder rein, aber noch netter

    S. 134 Wir feiern ein Osterfest und kriegen raus, wer der Vorgarten-Osterhase war