Zeitarbeit

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Vorwort zur zweiten Auflage
Vorwort zur dritten Auflage
Abkürzungsverzeichnis
Verzeichnis der Arbeitshilfen
Verzeichnis der Dokumente
Abbildungsverzeichnis
1 Definitionen
1.1 Arbeitnehmerüberlassung
1.2 Arbeitsvermittlung
1.3 Personalpools
1.4 Transfergesellschaften
1.5 Interimsmanagement
1.6 Werkvertrag
1.7 Selbstständige Arbeit
1.8 Sonstige Vertragstypen
1.9 Problematische Vertragstypen
2 Rechtliche Grundlagen
2.1 Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
2.2 Das Erlaubnisverfahren
2.3 Arbeitnehmer-Entsendegesetz
2.4 Mindestarbeitsbedingungengesetz
2.5 Mindestlohn in der Zeitarbeit
2.6 Teilzeit- und Befristungsgesetz
2.7 Tariflandschaft in der Zeitarbeit
2.8 Tarifvertragsstruktur
2.9 Haustarifverträge mit Gewerkschaften
2.10 Die Richtlinien der EU
3 Entwicklung am Arbeitsmarkt
3.1 Internationale Entwicklung der Zeitarbeit
3.2 Geschichte der Zeitarbeit in Deutschland
3.3 Die Deregulierung des Arbeitsmarktes
3.4 Aktuelle Markttendenzen
3.5 Funktionen der Zeitarbeit
3.6 Trends und Perspektiven
4 Vertragsverhältnisse
4.1 Der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
4.2 Der Arbeitsvertrag mit dem Zeitarbeitnehmer 1
4.3 Verhältnis von Arbeitnehmer, Kunde und
Zeitarbeitsunternehmen
4.4 Betriebsrat und Zeitarbeit
5 Auswahl des Anbieters
5.1 Auswahlkriterien
5.2 Angebotsportfolio
5.3 Wirtschaftliche Vorteile für den Kunden
5.4 Ausbildung in der Zeitarbeit
6 Abläufe und Prozesse
6.1 Aufgaben vor Einsatzbeginn
6.2 Aufgaben während des Einsatzes
6.3 Aufgaben nach dem Einsatz
Dokumente
Stichwortverzeichnis
Haufe Fachbuch Band 4338

Zeitarbeit

Fakten, Trends und Visionen. Mit zahlreichen Arbeitshilfen und einer umfangreichen Dokumentation

Buch (Taschenbuch)

34,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Zeitarbeit erweitert die Möglichkeiten der Arbeitszeitflexibilisierung. Dieses Handbuch zeigt, welche Handlungsspielräume Unternehmen ausnutzen können und welche rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen beim Thema Zeitarbeit beachtet werden müssen. Unternehmen, die Zeitarbeit strategisch und sinnvoll einsetzen, erhöhen nicht nur ihre Flexibilität, sondern auch ihre Attraktivität für Kunden. Lassen Sie sich von Experten in Rechts- und Vertragsfragen und bei der Organisation der Zeitarbeit beraten.NEU IN DER 2. AUFLAGE:- AÜG-Reform mit gesetzlichem Mindestlohn für die Zeitarbeit- Folgen der Aberkennung der Tariffähigkeit der Christlichen Gewerkschaften durch das BAG- aktuelle Tarifverträge IGZ-DGBINHALTE- Funktionen und Formen der Zeitarbeit- Gesetzliche Bestimmungen und Tarifvertragsrecht- Beschäftigungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten- Ansprüche und Rechte der Zeitarbeitnehmer- Rechte und Pflichten der Vertragsparteien- Kostenberechnung und Kurzarbeitergeld- Auswahl des richtigen Personaldienstleisters und Vertragsgestaltung- Zahlreiche Vertragsmuster, Checklisten und eine umfangreiche Dokumentation machen den Ratgeber zu einem wichtigen Nachschlagewerk für die Personalarbeit

Joachim Gutmann ist Buchautor, Herausgeber im Bereich Personalmanagement und war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International. Derzeit ist er Vorstand der GLC Glücksburg Consulting AG.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.04.2013

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.04.2013

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/1,7 cm

Gewicht

372 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

Haufe Fachbuch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-01886-6

Weitere Bände von Haufe Fachbuch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zeitarbeit
  • Inhaltsverzeichnis
    Vorwort
    Vorwort zur zweiten Auflage
    Vorwort zur dritten Auflage
    Abkürzungsverzeichnis
    Verzeichnis der Arbeitshilfen
    Verzeichnis der Dokumente
    Abbildungsverzeichnis
    1 Definitionen
    1.1 Arbeitnehmerüberlassung
    1.2 Arbeitsvermittlung
    1.3 Personalpools
    1.4 Transfergesellschaften
    1.5 Interimsmanagement
    1.6 Werkvertrag
    1.7 Selbstständige Arbeit
    1.8 Sonstige Vertragstypen
    1.9 Problematische Vertragstypen
    2 Rechtliche Grundlagen
    2.1 Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
    2.2 Das Erlaubnisverfahren
    2.3 Arbeitnehmer-Entsendegesetz
    2.4 Mindestarbeitsbedingungengesetz
    2.5 Mindestlohn in der Zeitarbeit
    2.6 Teilzeit- und Befristungsgesetz
    2.7 Tariflandschaft in der Zeitarbeit
    2.8 Tarifvertragsstruktur
    2.9 Haustarifverträge mit Gewerkschaften
    2.10 Die Richtlinien der EU
    3 Entwicklung am Arbeitsmarkt
    3.1 Internationale Entwicklung der Zeitarbeit
    3.2 Geschichte der Zeitarbeit in Deutschland
    3.3 Die Deregulierung des Arbeitsmarktes
    3.4 Aktuelle Markttendenzen
    3.5 Funktionen der Zeitarbeit
    3.6 Trends und Perspektiven
    4 Vertragsverhältnisse
    4.1 Der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
    4.2 Der Arbeitsvertrag mit dem Zeitarbeitnehmer 1
    4.3 Verhältnis von Arbeitnehmer, Kunde und
    Zeitarbeitsunternehmen
    4.4 Betriebsrat und Zeitarbeit
    5 Auswahl des Anbieters
    5.1 Auswahlkriterien
    5.2 Angebotsportfolio
    5.3 Wirtschaftliche Vorteile für den Kunden
    5.4 Ausbildung in der Zeitarbeit
    6 Abläufe und Prozesse
    6.1 Aufgaben vor Einsatzbeginn
    6.2 Aufgaben während des Einsatzes
    6.3 Aufgaben nach dem Einsatz
    Dokumente
    Stichwortverzeichnis