Mängelexemplar

Roman

Fischer Taschenbibliothek Band 51189

Sarah Kuttner

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Die Psyche ist so viel komplizierter als eine schöne glatte Fraktur des Schädels.«

Karo lebt schnell und flexibel. Sie ist das Musterexemplar unserer Zeit: intelligent, selbstironisch und liebenswert. Als sie ihren Job verliert, ein paar falsche Freunde aussortiert und mutig ihre feige Beziehung beendet, verliert sie auf einmal den Boden unter den Füßen. Plötzlich ist die Angst da. Als auch die cleversten Selbsttäuschungen nicht mehr helfen, tritt sie verzweifelt und mit wütendem Humor ihrer Depression entgegen.

Dem Wahnwitz unserer Gegenwart gibt Sarah Kuttner eine Stimme. Lustig und tieftraurig, radikal und leidenschaftlich erzählt sie von dem der Verlorenheit, die manches Leben heute aushalten muss.

Produktdetails

Verkaufsrang 41558
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 19.01.2012
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 14,8/9,5/2,2 cm
Gewicht 191 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51189-1

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

  • Wozu wollen Sie das wissen?
    Wozu wollen Sie das wissen? Alice Munro Band 51176

    Wozu wollen Sie das wissen?

    von Alice Munro

    Buch

    10,00 €

    (0)
  • Brautflug
    Brautflug Marieke van der Pol Band 51177

    Brautflug

    von Marieke van der Pol

    Buch

    9,99 €

    (12)
  • Mängelexemplar
    Mängelexemplar Sarah Kuttner Band 51189

    Mängelexemplar

    von Sarah Kuttner

    Buch

    12,00 €

    (18)
  • Es ist nie zu spät für alles
    Es ist nie zu spät für alles Kajsa Ingemarsson Band 51190

    Es ist nie zu spät für alles

    von Kajsa Ingemarsson

    Buch

    8,95 €

    (8)
  • Das stille Haus
    Das stille Haus Orhan Pamuk Band 51201

    Das stille Haus

    von Orhan Pamuk

    Buch

    14,00 €

    (0)
  • Lagerfeuer
    Lagerfeuer Julia Franck Band 51215

    Lagerfeuer

    von Julia Franck

    Buch

    9,99 €

    (0)
  • Bauchlandung
    Bauchlandung Julia Franck Band 51216

    Bauchlandung

    von Julia Franck

    Buch

    11,00 €

    (0)
  • Das große Glück kommt nie allein
    Das große Glück kommt nie allein Kajsa Ingemarsson Band 51218

    Das große Glück kommt nie allein

    von Kajsa Ingemarsson

    Buch

    14,00 €

    (2)
  • Tanz der seligen Geister
    Tanz der seligen Geister Alice Munro Band 51219

    Tanz der seligen Geister

    von Alice Munro

    Buch

    14,00 €

    (1)
  • Da steht mein Haus
    Da steht mein Haus Hans Keilson Band 51230

    Da steht mein Haus

    von Hans Keilson

    Buch

    11,00 €

    (0)
  • Hummeldumm
    Hummeldumm Tommy Jaud Band 51237

    Hummeldumm

    von Tommy Jaud

    Buch

    12,00 €

    (43)
  • Der Trakt
    Der Trakt Arno Strobel Band 51245

    Der Trakt

    von Arno Strobel

    Buch

    9,99 €

    (78)

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

18 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Spannender Methodikroman

Bewertung aus Holderbank AG am 26.06.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wirklich interessant geschrieben. Die Geschichte ähnelt wirklich in vielen Facetten, denen von Freunden von mir. Ich finde das Buch sehr empfehlenswert. Allerdings muss ich meinen Vorredner recht geben - Es läuft sehr glatt. Meine Erfahrung ist, dass man auch Therapeuten z.T. Wochen warten muss. Von der Verfilung halte ich allerdings nicht viel. Zu verschieden sind die Geschichten und der Film zu verflochten.

Spannender Methodikroman

Bewertung aus Holderbank AG am 26.06.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wirklich interessant geschrieben. Die Geschichte ähnelt wirklich in vielen Facetten, denen von Freunden von mir. Ich finde das Buch sehr empfehlenswert. Allerdings muss ich meinen Vorredner recht geben - Es läuft sehr glatt. Meine Erfahrung ist, dass man auch Therapeuten z.T. Wochen warten muss. Von der Verfilung halte ich allerdings nicht viel. Zu verschieden sind die Geschichten und der Film zu verflochten.

gelungener Spagat

lautenschlägerin am 09.06.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich hatte eigentlich etwas viel chaotischeres erwartet von dem Buch. Und dann hat es mich trotzdem gefesselt und bewegt. Aber wie will man auch über Depressionen und Angststörungen schreiben ohne dass die Leser sich langweilen? Sarah Kuttner hat es ohne viel "mimimi" geschafft. Im Gegenteil, sie schreibt in Teilen auch witzig. Zeitweise ist mir die Geschichte aber zu glatt gestrickt weil ihr die Substanz der alltäglichen Probleme fehlt, die bei solchen Erkrankungen auftauchen. Es läuft alles irgendwie zu glatt. Die Probandin beschließt eine Therapie zu machen und zack hat sie auch gleich ein paar Therapeuten zur Auswahl, die natürlich sofort und immer Zeit für sie haben und Tag und Nacht ansprechbar sind. Und wenns ganz schwierig wird springt Mutti ein. Und am dicken Ende kommt dann noch ein ... nee, das verrate ich jetzt nicht. Die Geschichte lässt sich gut lesen und zeigt auf das es jeden erwischen kann und einem von einem auf den anderen Tag der Boden unter den Füßen weggezogen werden kann. Und auch das psychische Erkrankungen etwas anderes als ein Schnupfen sind und sich weder mit Hausmittelchen behandeln lassen, noch dass sie einfach so in ein paar Wochen wieder weggehen. Fazit für mich: Der Spagat zwischen einer Geschichte über psychische Erkrankungen und Mädchengeschichte" ist einigermaßen geglückt, wenn auch teilweise etwas oberflächlich. Der Schreibstil hat mir gefallen und ich werde sicherlich mehr von Sarah Kuttner lesen.

gelungener Spagat

lautenschlägerin am 09.06.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich hatte eigentlich etwas viel chaotischeres erwartet von dem Buch. Und dann hat es mich trotzdem gefesselt und bewegt. Aber wie will man auch über Depressionen und Angststörungen schreiben ohne dass die Leser sich langweilen? Sarah Kuttner hat es ohne viel "mimimi" geschafft. Im Gegenteil, sie schreibt in Teilen auch witzig. Zeitweise ist mir die Geschichte aber zu glatt gestrickt weil ihr die Substanz der alltäglichen Probleme fehlt, die bei solchen Erkrankungen auftauchen. Es läuft alles irgendwie zu glatt. Die Probandin beschließt eine Therapie zu machen und zack hat sie auch gleich ein paar Therapeuten zur Auswahl, die natürlich sofort und immer Zeit für sie haben und Tag und Nacht ansprechbar sind. Und wenns ganz schwierig wird springt Mutti ein. Und am dicken Ende kommt dann noch ein ... nee, das verrate ich jetzt nicht. Die Geschichte lässt sich gut lesen und zeigt auf das es jeden erwischen kann und einem von einem auf den anderen Tag der Boden unter den Füßen weggezogen werden kann. Und auch das psychische Erkrankungen etwas anderes als ein Schnupfen sind und sich weder mit Hausmittelchen behandeln lassen, noch dass sie einfach so in ein paar Wochen wieder weggehen. Fazit für mich: Der Spagat zwischen einer Geschichte über psychische Erkrankungen und Mädchengeschichte" ist einigermaßen geglückt, wenn auch teilweise etwas oberflächlich. Der Schreibstil hat mir gefallen und ich werde sicherlich mehr von Sarah Kuttner lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Mängelexemplar

von Sarah Kuttner

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mängelexemplar
  • Mängelexemplar