Lehren, Lernen und Fachdidaktik

Inhaltsverzeichnis

Aspekte der Unterrichtsvorbereitung, didaktische Modelle, Sachanalyse, Hierarchie von Lernzielen am Beispiel der Informatik, Notwendigkeit interdisziplinärer Ausbildung; Theorien der Sozialisation, des Lernens, der Gruppendynamik, der Kommunikation und Kognition, pädagogisch-professionelles Handeln, soziale Rollen; Computermodelle für den Unterricht und im Unterricht, Künstliche Intelligenz, lernende Programme, vernetztes Denken; Computermodelle sozialer und kognitiver Prozesse.

Lehren, Lernen und Fachdidaktik

Theorie, Praxis und Forschungsergebnisse am Beispiel der Informatik

Buch (Taschenbuch)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lehren, Lernen und Fachdidaktik

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,99 €
eBook

eBook

ab 26,96 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.02.2012

Verlag

Vieweg & Teubner

Seitenzahl

297

Maße (L/B/H)

24,2/16,5/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.02.2012

Verlag

Vieweg & Teubner

Seitenzahl

297

Maße (L/B/H)

24,2/16,5/1,5 cm

Gewicht

519 g

Auflage

2012

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8348-1547-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lehren, Lernen und Fachdidaktik
  • Aspekte der Unterrichtsvorbereitung, didaktische Modelle, Sachanalyse, Hierarchie von Lernzielen am Beispiel der Informatik, Notwendigkeit interdisziplinärer Ausbildung; Theorien der Sozialisation, des Lernens, der Gruppendynamik, der Kommunikation und Kognition, pädagogisch-professionelles Handeln, soziale Rollen; Computermodelle für den Unterricht und im Unterricht, Künstliche Intelligenz, lernende Programme, vernetztes Denken; Computermodelle sozialer und kognitiver Prozesse.