My Friend Dahmer

My Friend Dahmer

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

My Friend Dahmer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,59 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30807

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2012

Verlag

Abrams

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30807

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2012

Verlag

Abrams

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

24,4/15,9/3 cm

Gewicht

771 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-4197-0216-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessant und Spannend - Grafischer Roman

Bewertung aus Ampflwang im Hausruckwald am 27.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeffrey Dahmer (1960-1994) war ein tatsächlich existierender Serienmörder in den USA. Dieser grafische Roman beruht auf wahren Begebenheiten. Jeffrey Dahmer wird gezeigt, als er noch zur Schule ging und als noch nicht abzusehen war, dass er sich zum Mörder entwickeln würde. Berichtet wird die Zeit von dem Illustrator und Autor Derf Backderf, der tatsächlich ein Klassenkamerad Dahmers in Ohio war. In klaren, einfachen Comic-Bildern werden Erinnerungen aus dem Schulalltag von damals nachgzeichnet. Die Hauptfrage besteht darin, ab wann der ahnungslose Freundeskreis der Jugendlichen schon damals hätte bemerken können, dass ihr "Freund Dahmer" in eine gefährliche psychische Störung abrutschte, und ob das vielleicht verhindert hätte werden können. Das Buch endet zeitlich mit dem Schulabschluss, also Jahre bevor die Welt erfuhr, dass Jeffrey Dahmer zum Mörder wurde. Der Comic-Roman des ehemaligen Schulkameraden Backderf ist eine faszinierende Spurensuche, das ganz ohne Blutrünstigkeit und Brutalität auskommt. Es ist ein ratloser und menschlicher Kommentar über das Böse . Superb!

Interessant und Spannend - Grafischer Roman

Bewertung aus Ampflwang im Hausruckwald am 27.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeffrey Dahmer (1960-1994) war ein tatsächlich existierender Serienmörder in den USA. Dieser grafische Roman beruht auf wahren Begebenheiten. Jeffrey Dahmer wird gezeigt, als er noch zur Schule ging und als noch nicht abzusehen war, dass er sich zum Mörder entwickeln würde. Berichtet wird die Zeit von dem Illustrator und Autor Derf Backderf, der tatsächlich ein Klassenkamerad Dahmers in Ohio war. In klaren, einfachen Comic-Bildern werden Erinnerungen aus dem Schulalltag von damals nachgzeichnet. Die Hauptfrage besteht darin, ab wann der ahnungslose Freundeskreis der Jugendlichen schon damals hätte bemerken können, dass ihr "Freund Dahmer" in eine gefährliche psychische Störung abrutschte, und ob das vielleicht verhindert hätte werden können. Das Buch endet zeitlich mit dem Schulabschluss, also Jahre bevor die Welt erfuhr, dass Jeffrey Dahmer zum Mörder wurde. Der Comic-Roman des ehemaligen Schulkameraden Backderf ist eine faszinierende Spurensuche, das ganz ohne Blutrünstigkeit und Brutalität auskommt. Es ist ein ratloser und menschlicher Kommentar über das Böse . Superb!

Unsere Kund*innen meinen

My Friend Dahmer

von Derf Backderf

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • My Friend Dahmer