Everest

Everest

Expeditionen zum Endpunkt

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Everest

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 29,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.05.2013

Verlag

BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

27,2/23,2/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.05.2013

Verlag

BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

27,2/23,2/2,7 cm

Gewicht

1282 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8354-1170-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannender Vortrag

Karlheinz aus Frankfurt am 30.03.2017

Bewertungsnummer: 1009645

Bewertet: Hörbuch-Download

Reinhold Messner ist am 17. September1944 in Brixen, Italien geboren. Er ist einer der bekanntesten Bergsteiger und stand als erster Mensch auf allen vierzehn Achttausender ohne den Gebrauch von Sauerstoffflaschen. Bei Everest - Himmel, Hölle, Himalaya handelt es sich um einen Vortrag von Reinhold Messner, der sich hauptsächlich mit dem Mount Everest beschäftigt. Im ansprechenden, interessanten und unverkennbaren Stil spricht er hier über die Geschichte der Besteigung des Mount Everest von George Lee Mallory über die verschiedenen französischen und englischen Expeditionen, bis schließlich zur Erstbesteigung von Edmund Hillery und Tenzing Norgay. Weiterhin spricht er über seine Besteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff, sowie die “kommerzielle“ Besteigung von Reisegruppen, die 1996 zu einer Katastrophe führte (hierzu kann ich Jon Krakauers Buch – In eisigen Höhen empfehlen). Messner vergisst ebenfalls nicht die Randgebiete, wie sein Aufeinandertreffen mit dem Yeti, das damals recht hohe Wellen geschlagen hat, weiterhin seine eigene Geschichte, die nicht nur mit dem Mount Everest, sondern ebenfalls mit den Nanga Parbat zusammen hängt. Fazit: Wer sich für Reinold Messner oder das Bergsteigen interessiert ist hier auf jeden Fall bestens bedient, was vor allem an der Vortragsweise von Reinhold Messner liegt. Er hat mich von den ersten Sätzen direkt mitgerissen und das nicht nur wegen seiner authentisch, offenen und ehrlichen Berichte, sondern auch durch seine unverkennbare Art. Insbesondere die Themenvielfalt konnte mich überzeugen.
Melden

Spannender Vortrag

Karlheinz aus Frankfurt am 30.03.2017
Bewertungsnummer: 1009645
Bewertet: Hörbuch-Download

Reinhold Messner ist am 17. September1944 in Brixen, Italien geboren. Er ist einer der bekanntesten Bergsteiger und stand als erster Mensch auf allen vierzehn Achttausender ohne den Gebrauch von Sauerstoffflaschen. Bei Everest - Himmel, Hölle, Himalaya handelt es sich um einen Vortrag von Reinhold Messner, der sich hauptsächlich mit dem Mount Everest beschäftigt. Im ansprechenden, interessanten und unverkennbaren Stil spricht er hier über die Geschichte der Besteigung des Mount Everest von George Lee Mallory über die verschiedenen französischen und englischen Expeditionen, bis schließlich zur Erstbesteigung von Edmund Hillery und Tenzing Norgay. Weiterhin spricht er über seine Besteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff, sowie die “kommerzielle“ Besteigung von Reisegruppen, die 1996 zu einer Katastrophe führte (hierzu kann ich Jon Krakauers Buch – In eisigen Höhen empfehlen). Messner vergisst ebenfalls nicht die Randgebiete, wie sein Aufeinandertreffen mit dem Yeti, das damals recht hohe Wellen geschlagen hat, weiterhin seine eigene Geschichte, die nicht nur mit dem Mount Everest, sondern ebenfalls mit den Nanga Parbat zusammen hängt. Fazit: Wer sich für Reinold Messner oder das Bergsteigen interessiert ist hier auf jeden Fall bestens bedient, was vor allem an der Vortragsweise von Reinhold Messner liegt. Er hat mich von den ersten Sätzen direkt mitgerissen und das nicht nur wegen seiner authentisch, offenen und ehrlichen Berichte, sondern auch durch seine unverkennbare Art. Insbesondere die Themenvielfalt konnte mich überzeugen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Everest - Himmel, Hölle, Himalaja

von Reinhold Messner

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Everest