Mutter des Monats

Roman

KIWI Band 1316

Gill Hornby

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf, auf zum fröhlichen Mütterkampftag!

Wer sammelt am meisten Geld, backt den köstlichsten Kuchen, schreibt die besten Protokolle, hat den innigsten Kontakt zum Schulrektor, kurz: Wer wird Mutter des Monats? Der Förderverein der St Ambrose Church Primary School ist für manche Mutter überlebenswichtig – schließlich passiert in der englischen Provinz ansonsten nicht viel. Bea ist Vorsitzende und unangefochtene Königin, und als sie von neuen Müttern mit neuen Ideen in ihrer Macht bedroht wird, schlägt sie erbarmungslos zu. Intrigen, Schulbälle, Versammlungen und Kofferraumverkäufe – ein Schuljahr hat ja für die ehrgeizige Mutter noch so viel mehr zu bieten als die reine Hausaufgabenbetreuung und das Schmieren von Pausenbroten. Gill Hornby hat einen bitterbösen und saukomischen Roman geschrieben, der zeigt, wie amüsant es ist, wenn die Schule ein Tummelplatz für Mütter wird.

»Eine Geschichte voller bitterbösem Sprachwitz und mit viel Situationskomik – bisweilen zum Schreien komisch.«

Gill Hornby, Mutter von vier Kindern, Ehefrau von Bestsellerautor Robert Harris und Schwester von Nick Hornby, hat bisher zwei Biographien für Kinder veröffentlicht, eine über Jane Austen und eine über Mozart. »Mutter des Monats« ist ihr erster Roman..
Andrea O’Brien, geboren 1967, übersetzt seit fast 20 Jahren zeitgenössische Literatur aus dem Englischen. Für ihre Übersetzungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Übersetzerstipendium des Freistaat Bayern und dem Literaturstipendium der Stadt München.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.06.2013
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl 400
Maße 18,8/12,3/2,5 cm
Gewicht 305 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Hive
Übersetzer Andrea O'Brien
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04503-1

Weitere Bände von KIWI

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Habe mich auf etwas wie "Müttermafia" gefreut...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Klappentext versprach flotte Unterhaltung im Stil von Müttermafia. Leider ist der Plott von Figuren zu ungenau beschrieben. Es fällt schwer den Namen Personen/Charaktere zuzuordnen. Die Story lahmt und kommt erst ganz am Ende ein wenig in Fahrt.

Englische Idylle
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2013

Bea ist Vorsitzende des Vereines der St.Ambrose Churche Primary School. Was in der Provinz, gleich hinter dem Mond, eine ordentliche Machtstellung bedeutet. Die es zu verteidigen gilt. Mit allen Mitteln. Wer bäckt am besten Kuchen, wer sammelt am meisten ein, wer hat die größten Blattläuse, Verzeihung, Blätter. All dieses bedarf... Bea ist Vorsitzende des Vereines der St.Ambrose Churche Primary School. Was in der Provinz, gleich hinter dem Mond, eine ordentliche Machtstellung bedeutet. Die es zu verteidigen gilt. Mit allen Mitteln. Wer bäckt am besten Kuchen, wer sammelt am meisten ein, wer hat die größten Blattläuse, Verzeihung, Blätter. All dieses bedarf es, um Mutter des Monats zu werden. Zwei Wörter: bitterböse & saukomisch


  • artikelbild-0