Meine Jahre mit Hamburg-Heiner

Logbücher

KIWI Band 1309

Sven Regener

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Meine Jahre mit Hamburg-Heiner

    4 CD (2011)

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    19,99 €

    4 CD (2011)

Beschreibung

Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Schriftsteller. Seine Romane Herr Lehmann (2001), Neue Vahr Süd (2004), Der kleine Bruder (2008), Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt (2013) und Wiener Straße (2017) waren allesamt Bestseller. Sie wurden verfilmt und in viele Sprachen übersetzt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10.09.2013
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl 432
Maße (L/H) 19/12,3/4 cm
Gewicht 474 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04492-8

Weitere Bände von KIWI

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2017
Bewertet: anderes Format

Grandiose Anekdoten aus dem Tourleben, der Medienwelt und vom Hamburg-Heiner. Am Allerbesten natürlich als Hörbuch von Sven Regener selbst gelesen!

Lakonisch komisch und herrlich trocken
von Markus Riedelsheimer aus Ingolstadt am 21.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sven Regener ist den meisten hoffentlich nicht erst seit seinen Bestsellern "Herr Lehmann", "Neue Vahr Süd" und "Der kleine Bruder" ein Begriff. Denn seit über 25 Jahren ist er als auch Leadsänger, Texter und Trompeter der Band ELEMENT OF CRIME erfolgreich tätig. Und nun verbindet Herr Regener seine beiden Leidenschaften. Angebl... Sven Regener ist den meisten hoffentlich nicht erst seit seinen Bestsellern "Herr Lehmann", "Neue Vahr Süd" und "Der kleine Bruder" ein Begriff. Denn seit über 25 Jahren ist er als auch Leadsänger, Texter und Trompeter der Band ELEMENT OF CRIME erfolgreich tätig. Und nun verbindet Herr Regener seine beiden Leidenschaften. Angeblich von der Plattenfirma gezwungen als Promoaktion einen Blog zu schreiben, widmet sich Herr Regener nun in seiner unnachahmlich lakonisch komischen Art dem Alltag einer Band auf Tour. Dazu wird einfach mit Hamburg-Heiner eine fiktive Gestalt geschaffen und die Dialoge zwischen Sven und Hamburg-Heiner sind einfach nur köstlich. Natürlich oft genug politisch unkorrekt, aber niemals platt oder beleidigend. Die Höchstpunktzahl kann ich leider nicht vergeben, da manche Blogs wahrscheinlich mitten in der Nacht nach einem langen Tourtag entstanden sind und sich auch dann so lesen.


  • artikelbild-0