Work is not a job

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
9 Einleitung

17 Teil 1: Prioritäten setzen: Arbeit neu denken

"WORK IS THE TRANSFER OF ENERGY?…"
ARBEIT IST DIE UMWANDLUNG VON ENERGIE?…

19 "Laboro, ergo sum"
25 Der Arbeit neue Bedeutung geben
30 Job, Karriere oder Berufung?

"WE'D LIKE TO TRANSFER OUR ENERGY INTO SOMETHING CREATIVE AND INSPIRING"
WIR MÖCHTEN UNSERE ENERGIE SINNVOLL INVESTIEREN

37 Das begrenzte Glück von Nine-to-Five
43 Her mit dem schönen Leben!
49 Alles muss neu

"POWERFUL DREAMS INSPIRE POWERFUL ACTIONS"
MUTIGE IDEEN INSPIRIEREN MUTIGE TATEN

56 Neue (Selber-)Macher braucht das Land
65 Sich aus den Dingen etwas machen
69 Erfolg hat drei Buchstaben

"YOU ARE WHAT YOU DO"
DU BIST, WAS DU TUST

74 Reden ist Silber, Machen ist Gold
77 "Tu, was du liebst" - ein Missverständnis
81 Anspruch und Wirklichkeit
87 Lass Geld nicht deine Welt regieren
91 Warum eine Überzeugung zu haben unabhängig macht

97 Teil 2: Revolution beginnt im Herzen

"IF YOU'RE ACTIVE IT WILL LEAD TO SOMETHING, SOMETHING YOU CAN WORK WITH"
EIN AKTIVES LEBEN ERÖFFNET DIR DIE WELT

99 Abenteuer ist überall
104 Mach das, was du bist, zu dem, was du tust
108 Die absolute Sicherheit

"FOLLOW YOUR HEART OR IT WILL FOREVER REMIND YOU THAT
SOMETHING IS MISSING"

FOLGE DEINEM HERZEN ODER ES WIRD DICH FÜR IMMER
DARAN ERINNERN, DASS IRGENDETWAS FEHLT
116 Revolution beginnt hier
121 Love beats smarts
124 Dem Herzen zu folgen macht auch Arbeit
126 Empathie oder Apathie?

"THE WORLD IS YOUR PLAYGROUND, NOT YOUR PRISON"
DIE WELT IST DEIN SPIELPLATZ, NICHT DEIN GEFÄNGNIS
131 Die Krise ist vorbei!
137 Wer suchet, erfindet
143 Vor dem Können kommt das Wollen
147 Die Gefängnistür steht weit offen

"WORK ON WHAT YOU LOVE AND SHARE IT WITH THE WORLD"
GEH AN DIE ARBEIT UND TEILE DEINE LEIDENSCHAFT
151 Kritiker sind Kritiker
155 Nicht für andere, sondern mit anderen arbeiten
159 Esprit de corps

163 Teil 3: Work is not a job. Die einen nennen es Arbeit. Wir nennen es Leben

"YOU ARE RESPONSIBLE FOR THE TALENT THAT HAS BEEN ENTRUSTED TO YOU"

DU BIST VERANTWORTLICH FÜR DEIN EIGENES TALENT.
MACH WAS DRAUS!
165 Schaffe, was du auf der Welt vermisst
171 Mach mehr selbst!
175 Finde eine Lösung

"WHAT YOU DO EVERY DAY IS MORE IMPORTANT THAN WHAT YOU DO ONCE
IN A WHILE"

DAS, WAS DU JEDEN TAG TUST, IST WICHTIGER ALS DAS,
WAS DU AB UND ZU TUST
179 Tun, was man nicht lassen kann
185 Wie geht nochmal das "echte" Leben?
192 Busy is the new happy?

"WHEN YOU DO WHAT YOU LOVE EVERYDAY, IF YOU GET UP AND YOU'RE EXCITED ABOUT WHAT YOU DO - IT'S GOOD FOR EVERYONE"

WENN DEINE ARBEIT DICH BEGEISTERT, KANN SIE AUCH ANDERE BEGEISTERN
196 "Workaholic" ist eine Beleidigung
201 Deine Arbeit ist ein Geschenk
205 Auf den eigenen Weg vertrauen

"HAVE A VISION TO STRIVE FOR"
EINE VISION HABEN, FÜR DIE SICH DIE ARBEIT LOHNT
212 Gegen das Dagegen, für das Dafür
217 Zeit ist Leben
221 Warum stehst du morgens auf?
"DREAM, CREATE, INSPIRE - WHAT YOU MAKE IS IMPORTANT"
WAS DU GESTALTEST, IST WICHTIG!
226 Arbeit ist?…?
229 Uns nach, Kollegen!

233 Über die Autorin
234 Dank
236 Anmerkungen
238 Literatur
239 Zitate
239 Links
240 Illustrationen

Work is not a job

Was Arbeit ist, entscheidest du!

Buch (Taschenbuch)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir mit Arbeit - da lohnt es sich, hin und wieder die Frage zu stellen: Kann ich mich mit dem, was ich tue, wirklich identifizieren? Grundlage dieses Buchs ist der Wunsch, sich von einem fremdbestimmten "9 to 5"-Konstrukt zu verabschieden und einen eigenen Arbeits- und Lebensstil zu schaffen - jenseits des klassischen Angestelltenverhältnisses und angemessen an die Veränderungen der heutigen Arbeitswelt. Dies ist daher auch kein klassischer Ratgeber: Es ist vielmehr ein Inspirationsbuch, das Denkanstöße für die eigene Selbstverwirklichung gibt.

"Ein Programm für ein neues Arbeitsbild.", Brand Eins, 01.09.2014

"Nicht nur für Gründerpersönlichkeiten eine absolut lesenswerte Lektüre!", Cut, 01.01.2014

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.09.2013

Verlag

Campus

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,1/17,7/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.09.2013

Verlag

Campus

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,1/17,7/2 cm

Gewicht

422 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-593-39800-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Work is not a job
  • Inhalt
    9 Einleitung

    17 Teil 1: Prioritäten setzen: Arbeit neu denken

    "WORK IS THE TRANSFER OF ENERGY?…"
    ARBEIT IST DIE UMWANDLUNG VON ENERGIE?…

    19 "Laboro, ergo sum"
    25 Der Arbeit neue Bedeutung geben
    30 Job, Karriere oder Berufung?

    "WE'D LIKE TO TRANSFER OUR ENERGY INTO SOMETHING CREATIVE AND INSPIRING"
    WIR MÖCHTEN UNSERE ENERGIE SINNVOLL INVESTIEREN

    37 Das begrenzte Glück von Nine-to-Five
    43 Her mit dem schönen Leben!
    49 Alles muss neu

    "POWERFUL DREAMS INSPIRE POWERFUL ACTIONS"
    MUTIGE IDEEN INSPIRIEREN MUTIGE TATEN

    56 Neue (Selber-)Macher braucht das Land
    65 Sich aus den Dingen etwas machen
    69 Erfolg hat drei Buchstaben

    "YOU ARE WHAT YOU DO"
    DU BIST, WAS DU TUST

    74 Reden ist Silber, Machen ist Gold
    77 "Tu, was du liebst" - ein Missverständnis
    81 Anspruch und Wirklichkeit
    87 Lass Geld nicht deine Welt regieren
    91 Warum eine Überzeugung zu haben unabhängig macht

    97 Teil 2: Revolution beginnt im Herzen

    "IF YOU'RE ACTIVE IT WILL LEAD TO SOMETHING, SOMETHING YOU CAN WORK WITH"
    EIN AKTIVES LEBEN ERÖFFNET DIR DIE WELT

    99 Abenteuer ist überall
    104 Mach das, was du bist, zu dem, was du tust
    108 Die absolute Sicherheit

    "FOLLOW YOUR HEART OR IT WILL FOREVER REMIND YOU THAT
    SOMETHING IS MISSING"

    FOLGE DEINEM HERZEN ODER ES WIRD DICH FÜR IMMER
    DARAN ERINNERN, DASS IRGENDETWAS FEHLT
    116 Revolution beginnt hier
    121 Love beats smarts
    124 Dem Herzen zu folgen macht auch Arbeit
    126 Empathie oder Apathie?

    "THE WORLD IS YOUR PLAYGROUND, NOT YOUR PRISON"
    DIE WELT IST DEIN SPIELPLATZ, NICHT DEIN GEFÄNGNIS
    131 Die Krise ist vorbei!
    137 Wer suchet, erfindet
    143 Vor dem Können kommt das Wollen
    147 Die Gefängnistür steht weit offen

    "WORK ON WHAT YOU LOVE AND SHARE IT WITH THE WORLD"
    GEH AN DIE ARBEIT UND TEILE DEINE LEIDENSCHAFT
    151 Kritiker sind Kritiker
    155 Nicht für andere, sondern mit anderen arbeiten
    159 Esprit de corps

    163 Teil 3: Work is not a job. Die einen nennen es Arbeit. Wir nennen es Leben

    "YOU ARE RESPONSIBLE FOR THE TALENT THAT HAS BEEN ENTRUSTED TO YOU"

    DU BIST VERANTWORTLICH FÜR DEIN EIGENES TALENT.
    MACH WAS DRAUS!
    165 Schaffe, was du auf der Welt vermisst
    171 Mach mehr selbst!
    175 Finde eine Lösung

    "WHAT YOU DO EVERY DAY IS MORE IMPORTANT THAN WHAT YOU DO ONCE
    IN A WHILE"

    DAS, WAS DU JEDEN TAG TUST, IST WICHTIGER ALS DAS,
    WAS DU AB UND ZU TUST
    179 Tun, was man nicht lassen kann
    185 Wie geht nochmal das "echte" Leben?
    192 Busy is the new happy?

    "WHEN YOU DO WHAT YOU LOVE EVERYDAY, IF YOU GET UP AND YOU'RE EXCITED ABOUT WHAT YOU DO - IT'S GOOD FOR EVERYONE"

    WENN DEINE ARBEIT DICH BEGEISTERT, KANN SIE AUCH ANDERE BEGEISTERN
    196 "Workaholic" ist eine Beleidigung
    201 Deine Arbeit ist ein Geschenk
    205 Auf den eigenen Weg vertrauen

    "HAVE A VISION TO STRIVE FOR"
    EINE VISION HABEN, FÜR DIE SICH DIE ARBEIT LOHNT
    212 Gegen das Dagegen, für das Dafür
    217 Zeit ist Leben
    221 Warum stehst du morgens auf?
    "DREAM, CREATE, INSPIRE - WHAT YOU MAKE IS IMPORTANT"
    WAS DU GESTALTEST, IST WICHTIG!
    226 Arbeit ist?…?
    229 Uns nach, Kollegen!

    233 Über die Autorin
    234 Dank
    236 Anmerkungen
    238 Literatur
    239 Zitate
    239 Links
    240 Illustrationen