Afterdark

Afterdark

Roman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Afterdark

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25559

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.08.2011

Verlag

DuMont Buchverlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

25559

Erscheinungsdatum

18.08.2011

Verlag

DuMont Buchverlag

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

3704 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Afuta daku

Übersetzt von

Ursula Gräfe

Sprache

Deutsch

EAN

9783832186036

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mein erster Murakami

F. Himmelstorfer aus Linz am 29.04.2019

Bewertungsnummer: 312240

Bewertet: eBook (ePUB)

und es wird nicht mein letzter sein. Schon lange hatte ich vor einen Murakami zu lesen, doch mit welchem anfangen? Aus der Fülle seiner Romane ein gutes Einsteiger Werk heraus zu picken ist schon eine Herausforderung an sich. Was machen? Einen richtigen Murakami-Fan um Rat bitten. „Afterdark“ ist dafür ein guter Tipp. Der Roman hat alles, für Murakami Typische, enthalten ohne abschreckend zu wirken. Desillusionierte Protagonisten, deren Gedanken um das eigene Selbst kreisen, immer wieder kurze Abstecher ins Übernatürliche, Jazz, ein bis zwei Katzen und seine nüchterne Art und Weise einfach zu erzählen, ohne zu erklären. Gerade die beobachtende Erzählweise kannte ich so nicht. Man dringt nicht in die Figuren ein, sondern muss sie wie im wahren Leben durch ihr Verhalten und dem was sie preisgeben, kennen lernen. Ist einem eine Figur beim ersten Auftreten unsympathisch, merkt man erst während der flüssigen Dialoge, das mehr in ihr steckt. Auch die übernatürlichen Elemente, zu denen man abwechselnd immer wieder springt, sind nicht abschreckend, im Gegenteil, diese Szenen haben meine Neugier geweckt, und ich habe mich immer gefragt, was da wohl noch kommen mag. Murakami erklärt nicht und so plötzlich wie man in diese Geschichte hinein fällt, in den Mystischen Stunden zwischen Mitternacht und dem Morgengrauen, so plötzlich ist es auch schon wieder vorbei. Ein wunderbarer Einstig ins Murakami-Versum, der entweder die Neugier auf mehr weckt oder die eigene Meinung durchaus bestätigt.
Melden

Mein erster Murakami

F. Himmelstorfer aus Linz am 29.04.2019
Bewertungsnummer: 312240
Bewertet: eBook (ePUB)

und es wird nicht mein letzter sein. Schon lange hatte ich vor einen Murakami zu lesen, doch mit welchem anfangen? Aus der Fülle seiner Romane ein gutes Einsteiger Werk heraus zu picken ist schon eine Herausforderung an sich. Was machen? Einen richtigen Murakami-Fan um Rat bitten. „Afterdark“ ist dafür ein guter Tipp. Der Roman hat alles, für Murakami Typische, enthalten ohne abschreckend zu wirken. Desillusionierte Protagonisten, deren Gedanken um das eigene Selbst kreisen, immer wieder kurze Abstecher ins Übernatürliche, Jazz, ein bis zwei Katzen und seine nüchterne Art und Weise einfach zu erzählen, ohne zu erklären. Gerade die beobachtende Erzählweise kannte ich so nicht. Man dringt nicht in die Figuren ein, sondern muss sie wie im wahren Leben durch ihr Verhalten und dem was sie preisgeben, kennen lernen. Ist einem eine Figur beim ersten Auftreten unsympathisch, merkt man erst während der flüssigen Dialoge, das mehr in ihr steckt. Auch die übernatürlichen Elemente, zu denen man abwechselnd immer wieder springt, sind nicht abschreckend, im Gegenteil, diese Szenen haben meine Neugier geweckt, und ich habe mich immer gefragt, was da wohl noch kommen mag. Murakami erklärt nicht und so plötzlich wie man in diese Geschichte hinein fällt, in den Mystischen Stunden zwischen Mitternacht und dem Morgengrauen, so plötzlich ist es auch schon wieder vorbei. Ein wunderbarer Einstig ins Murakami-Versum, der entweder die Neugier auf mehr weckt oder die eigene Meinung durchaus bestätigt.

Melden

Eine einzige Nacht

MEva aus Düsseldorf am 17.11.2023

Bewertungsnummer: 2070863

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe einfach Murakami's Geschichten! Wenn dieses Buch vage genannt wird ist das berechtigt - es geschieht absolut nichts. Aber Murakami schafft es dieses Nichts mit den besten Anekdoten und interessanten Charakteren zu füllen. Diese Nacht ist ekn Wendepunkt im Leben aller Charaktere und ich frage mich auch Wochen später wie ihre verknüpften Schicksale sich entwickelt haben mögen. Ich empfehle dieses Buch den Murakami-Fans. Für den Erstleser hat mich "Die farblosen Pilgerjahre des Herrn Tazaki" begeistert, "Kafka am Strand" aus den Pantoffeln gehauen und "Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt" mich selbst verstehen lassen.
Melden

Eine einzige Nacht

MEva aus Düsseldorf am 17.11.2023
Bewertungsnummer: 2070863
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe einfach Murakami's Geschichten! Wenn dieses Buch vage genannt wird ist das berechtigt - es geschieht absolut nichts. Aber Murakami schafft es dieses Nichts mit den besten Anekdoten und interessanten Charakteren zu füllen. Diese Nacht ist ekn Wendepunkt im Leben aller Charaktere und ich frage mich auch Wochen später wie ihre verknüpften Schicksale sich entwickelt haben mögen. Ich empfehle dieses Buch den Murakami-Fans. Für den Erstleser hat mich "Die farblosen Pilgerjahre des Herrn Tazaki" begeistert, "Kafka am Strand" aus den Pantoffeln gehauen und "Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt" mich selbst verstehen lassen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Afterdark

von Haruki Murakami

3.9

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Afterdark