Der zweite Code

Der zweite Code

EPIGENETIK oder: Wie wir unser Erbgut steuern können

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der zweite Code

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Als die Entschlüsselung des menschlichen Genoms gelungen war, glaubte man, bald alle Geheimnisse unserer Existenz gelüftet zu haben. Charakter, Talent, Krankheiten, Lebenserwartung - für alles schien es ein entsprechendes Gen zu geben. Doch diese Vorstellung war naiv. Denn Gene allein sind nichts - wie sie wirken, lässt sich steuern. Und zwar nicht zuletzt von uns selbst. Peter Spork nimmt uns mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Welt einer revolutionären neuen Wissenschaft: Epigenetik. Er erklärt, weshalb selbst solche Menschen immer wieder an Krebs sterben, die weder Krebsgene geerbt noch ungesund gelebt haben. Warum man als Erwachsener anfällig für bestimmte Krankheiten ist, wenn man als Baby nicht genügend Liebe bekommen hat. Wieso unser Lebensstil mitunter selbst noch das Schicksal unserer Enkel beeinflussen kann. Und er zeigt, was jeder von uns tun kann, um gesund zu bleiben und möglichst alt zu werden.
«Eine kundige Einführung in die wundersamen Weiten der Epigenetik.»
Der Spiegel

Details

Verkaufsrang

68031

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.10.2010

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

68031

Erscheinungsdatum

01.10.2010

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

4133 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783644008212

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Der zweite Code

Bewertung aus Luzern am 19.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessantes und gut recherchiertes Buch über den noch jungen Forschungsbereich Epigenetik. Sehr empfehlenswert und lehrreich für unser tägliches Leben

Der zweite Code

Bewertung aus Luzern am 19.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessantes und gut recherchiertes Buch über den noch jungen Forschungsbereich Epigenetik. Sehr empfehlenswert und lehrreich für unser tägliches Leben

Leider nicht zu empfehlen

Bewertung aus Herzsprung am 25.08.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn mich die Thematik der Epigenetik durchaus interessiert und ich deren Einfluss auf die Entwicklung von Lebewesen nicht abstreiten möchte, so muss ich doch sagen, dass ich von diesem Buch eher enttäuscht war. Anfangs wurden tatsächlich Fakten herangezogen, um aufgestellte Thesen zu untermauern. Doch im weiteren Verlauf kam es mehrfach vor, dass die Begründung von Hypothesen komplett an den Haaren herbeigezogen oder völlig falsch war. Zum Teil wurden sogar Dinge behauptet und gar nicht begründet. Wer es für sinnvoll hält, derartige Halb-Wahrheiten zu lesen soll dies von mir aus tun. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber wirklich nicht.

Leider nicht zu empfehlen

Bewertung aus Herzsprung am 25.08.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn mich die Thematik der Epigenetik durchaus interessiert und ich deren Einfluss auf die Entwicklung von Lebewesen nicht abstreiten möchte, so muss ich doch sagen, dass ich von diesem Buch eher enttäuscht war. Anfangs wurden tatsächlich Fakten herangezogen, um aufgestellte Thesen zu untermauern. Doch im weiteren Verlauf kam es mehrfach vor, dass die Begründung von Hypothesen komplett an den Haaren herbeigezogen oder völlig falsch war. Zum Teil wurden sogar Dinge behauptet und gar nicht begründet. Wer es für sinnvoll hält, derartige Halb-Wahrheiten zu lesen soll dies von mir aus tun. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber wirklich nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Der zweite Code

von Peter Spork

3.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der zweite Code