Eine kurze Geschichte der Menschheit

E-Book mit Exklusiv-Interview mit Yuval Noah Harari

Yuval Noah Harari

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

    Pantheon

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Pantheon

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Accordion öffnen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

    DVA

    Sofort lieferbar

    28,00 €

    DVA

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

16,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der internationale Bestseller des preisgekrönten Historikers Yuval Noah Harari

Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen.

Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das E-Book beinhaltet ein exklusives und sehr persönliches Gespräch mit Yuval Noah Harari, in dem er verrät, warum er "Eine kurze Geschichte der Menschheit" geschrieben hat, ob er an den Fortschritt glaubt und ob wir trotz der aktuellen Welle des Terrorismus wirklich im friedlichsten Zeitalter leben. Er erzählt von seiner jüdischen Herkunft und dem Einfluss seiner sexuellen Identität auf seine Forschung.

»Yuval Noah Harari schreibt präzise, klug – und vor allem so, dass man gar nicht aufhören will zu lesen. Dieses Buch lässt Hirne wachsen.«

Produktdetails

Verkaufsrang 470
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Dateigröße 13507 KB
Originaltitel A Brief History of Humankind
Übersetzer Jürgen Neubauer
Sprache Deutsch
EAN 9783641104986

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

46 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Lesenswert

Bewertung aus Wangen ZH am 13.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist inzwischen ein Klassiker und ist leicht zu lesen. Es gibt viele Denkanstösse und macht Lust sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. Teilweise empfinde ich das Buch etwas oberflächlich; aber klar es erhebt ja keinen wissenschaftliche Anspruch. Absolut empfehlenswert.

Lesenswert

Bewertung aus Wangen ZH am 13.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist inzwischen ein Klassiker und ist leicht zu lesen. Es gibt viele Denkanstösse und macht Lust sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. Teilweise empfinde ich das Buch etwas oberflächlich; aber klar es erhebt ja keinen wissenschaftliche Anspruch. Absolut empfehlenswert.

Sehr empfehlenswert

Bewertung aus Wien am 20.10.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war angenehm überrascht, wie flüssig eine eigentliche trockene Materie geschildert wird. Dieses Buch liefert auch einige neue Denkanstöße.

Sehr empfehlenswert

Bewertung aus Wien am 20.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war angenehm überrascht, wie flüssig eine eigentliche trockene Materie geschildert wird. Dieses Buch liefert auch einige neue Denkanstöße.

Unsere Kund*innen meinen

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa Weiß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Weiß

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie wurde der Mensch zu dem, was er heute ist? Wann hat er seine Fähigkeiten, sein Wissen und Können erlangt und welche äußeren Umstände haben dazu beigetragen? Harari schildert auf unterhaltsame und spannende Weise - anhand der drei großen Revolutionen, kognitive, landwirtschaftliche, wissenschaftliche - die Entwicklung unserer Spezies. Er erzählt uns die Geschichte vom affenartigen, in die natürlichen Abläufe eingebundenen Wesen, das sich zum heutigen hochentwickelten und in komplexen Strukturen lebenden Homo Sapiens weiterentwickelt hat. Toll finde ich auch, wie er die Evolution immer wieder  in Kontext zu unserer Gegenwart setzt. n 
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie wurde der Mensch zu dem, was er heute ist? Wann hat er seine Fähigkeiten, sein Wissen und Können erlangt und welche äußeren Umstände haben dazu beigetragen? Harari schildert auf unterhaltsame und spannende Weise - anhand der drei großen Revolutionen, kognitive, landwirtschaftliche, wissenschaftliche - die Entwicklung unserer Spezies. Er erzählt uns die Geschichte vom affenartigen, in die natürlichen Abläufe eingebundenen Wesen, das sich zum heutigen hochentwickelten und in komplexen Strukturen lebenden Homo Sapiens weiterentwickelt hat. Toll finde ich auch, wie er die Evolution immer wieder  in Kontext zu unserer Gegenwart setzt. n 

Lisa Weiß
  • Lisa Weiß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Christian Rönnebäumer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christian Rönnebäumer

OSIANDER Lindau

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Paperback)

Haben Sie schon einmal etwas von der "Baum-der-Erkenntnis-Mutation" gehört? Oder aber darüber nachgedacht, dass die landwirtschaftliche Revolution der größte Betrug der menschlichen Geschichte gewesen sein könnte? So oder so sollten Sie dieses Buch nicht verpassen! Denn dem Historiker Yuval Noah Harari gelingt es nicht nur, die Geschichte der Gattung homo sapiens knapp und pointiert nachzuzeichnen, sondern darüber hinaus auch durch zahlreiche eigene Überlegungen immer wieder zu überraschen. Eine überaus erfrischende, erkenntnisreiche wie "neue" Perspektive auf das Leben des Menschen und damit eines jeden selbst.
5/5

Bewertet: Buch (Paperback)

Haben Sie schon einmal etwas von der "Baum-der-Erkenntnis-Mutation" gehört? Oder aber darüber nachgedacht, dass die landwirtschaftliche Revolution der größte Betrug der menschlichen Geschichte gewesen sein könnte? So oder so sollten Sie dieses Buch nicht verpassen! Denn dem Historiker Yuval Noah Harari gelingt es nicht nur, die Geschichte der Gattung homo sapiens knapp und pointiert nachzuzeichnen, sondern darüber hinaus auch durch zahlreiche eigene Überlegungen immer wieder zu überraschen. Eine überaus erfrischende, erkenntnisreiche wie "neue" Perspektive auf das Leben des Menschen und damit eines jeden selbst.

Christian Rönnebäumer
  • Christian Rönnebäumer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Eine kurze Geschichte der Menschheit