Gleichgewichts- und Wachstumsformen von Kristallen

Inhaltsverzeichnis

Kap. I. Einführung.- 1. Übersättigung und Keimbildung.- 2. Wachstums- und Gleichgewichtsformen. Definitionen der Grundbegriffe.- 3. Flächenwachstum und Vergröberung idealer und realer Kristalle.- 4. Tracht und Habitus polyedrischer Wachstumsformen.- Kap. II. Kristallzüchtung.- 1. Züchtung aus der Dampfphase.- 2. Züchtung aus der Lösung.- 3. Züchtung aus der Schmelze.- Kap. III. Experimentell beobachtete Wachstumsformen.- 1. Kristalle mit nichtpolarer Bindung.- 2. Kristalle mit heteropolarer Bindung.- 3. Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß von Fremdfaktoren auf Wachstumsformen.- Kap. IV. Experimentelle Methoden zur Bestimmung der Tracht der Gleichgewichtsform und Möglichkeiten zur experimentellen Bestimmung der Gleichgewichtsform selbst.- 1. Kugelwachstumsversuche.- 2. Kristalle unter dem Einflu? von Temperaturschwankungen.- 3. Über die experimentelle Bestimmung von Gleichgewichtsformen.- Kap. V. Experimentelle Methoden zum Studium des Wachstums einzelner Kristallflächen.- 1. Messungen der Wachstumsgeschwindigkeiten.- a) Meßmethoden.- b) Messungen der Wachstunisgeschwindigkeit in Abhängigkeit von der Übersättigung.- 2. Optische Oberflächenuntersuchungen.- a) Bemerkungen zu den licht- und elektronenoptischen Verfahren.- b) Schicht- und Spiralwachstum.- c) Vergröberte Flächen.- Kap. VI. Theorie.- 1. Die Methoden zur Bestimmung der Gleichgewichtsform.- a) Die Methode von Gibbs-Wulff.- b) Die Methode von Stranski-Kaischew.- c) Kegeln zur Bestimmung von (G-Flächen.- 2. Die zur Bestimmung der Gleichgewichtsform notwendigen Größen.- a) Die Abtrennarbeiten.- b) Die mittleren Abtrennarbeiten.- c) Die freie spezifische Oberflächenenergie ?.- d) Die freie spezifische Randenergie ?.- 3. Rechenbeispiele für die Methoden und Regeln zur Bestimmung der Gleichgewichtsform.- a) Die Gleichgewichtsform des Kossel-Kristalls bei ausschließlicher Berücksichtung der Bindung zwischen erstnächsten Nachbarn.- b) Die Gleichgewichtsform des Kossel-Kristalls bei Berücksichtigung der Bindungsenergie zwischen erst- und zweitnächsten Nachbarn.- c) Die Gleichgewichtsform des kubisch raumzentrierten Gitters.- 4. Wachstum.- a) Die zwei-, ein- und nulldimensionale Keimbildung.- b) Vergröbertes Wachstum der nicht zur Gleichgewichtsform gehörenden Flächen des NaCl-Kristalls.- c) Das Wachstum ohne oder mit verminderten zweidimensionalen Keimbildungsarbeiten.- 5. Bemerkungen zur Methode von Hartman und Perdok.- 6. Die Gleichgewichtsform in Gegenwart von Fremdatomen.- Kap. VII. Schlußbemerkung.- Namenverzeichnis.- Substanzverzeichnis.
Band 4
Fortschritte der physikalischen Chemie Band 4

Gleichgewichts- und Wachstumsformen von Kristallen

Buch (Taschenbuch)

64,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gleichgewichts- und Wachstumsformen von Kristallen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 64,99 €
eBook

eBook

ab 33,26 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1958

Verlag

Steinkopff Dr. Dietrich V

Seitenzahl

161

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1958

Verlag

Steinkopff Dr. Dietrich V

Seitenzahl

161

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,1 cm

Gewicht

283 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7985-0141-6

Weitere Bände von Fortschritte der physikalischen Chemie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gleichgewichts- und Wachstumsformen von Kristallen
  • Kap. I. Einführung.- 1. Übersättigung und Keimbildung.- 2. Wachstums- und Gleichgewichtsformen. Definitionen der Grundbegriffe.- 3. Flächenwachstum und Vergröberung idealer und realer Kristalle.- 4. Tracht und Habitus polyedrischer Wachstumsformen.- Kap. II. Kristallzüchtung.- 1. Züchtung aus der Dampfphase.- 2. Züchtung aus der Lösung.- 3. Züchtung aus der Schmelze.- Kap. III. Experimentell beobachtete Wachstumsformen.- 1. Kristalle mit nichtpolarer Bindung.- 2. Kristalle mit heteropolarer Bindung.- 3. Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß von Fremdfaktoren auf Wachstumsformen.- Kap. IV. Experimentelle Methoden zur Bestimmung der Tracht der Gleichgewichtsform und Möglichkeiten zur experimentellen Bestimmung der Gleichgewichtsform selbst.- 1. Kugelwachstumsversuche.- 2. Kristalle unter dem Einflu? von Temperaturschwankungen.- 3. Über die experimentelle Bestimmung von Gleichgewichtsformen.- Kap. V. Experimentelle Methoden zum Studium des Wachstums einzelner Kristallflächen.- 1. Messungen der Wachstumsgeschwindigkeiten.- a) Meßmethoden.- b) Messungen der Wachstunisgeschwindigkeit in Abhängigkeit von der Übersättigung.- 2. Optische Oberflächenuntersuchungen.- a) Bemerkungen zu den licht- und elektronenoptischen Verfahren.- b) Schicht- und Spiralwachstum.- c) Vergröberte Flächen.- Kap. VI. Theorie.- 1. Die Methoden zur Bestimmung der Gleichgewichtsform.- a) Die Methode von Gibbs-Wulff.- b) Die Methode von Stranski-Kaischew.- c) Kegeln zur Bestimmung von (G-Flächen.- 2. Die zur Bestimmung der Gleichgewichtsform notwendigen Größen.- a) Die Abtrennarbeiten.- b) Die mittleren Abtrennarbeiten.- c) Die freie spezifische Oberflächenenergie ?.- d) Die freie spezifische Randenergie ?.- 3. Rechenbeispiele für die Methoden und Regeln zur Bestimmung der Gleichgewichtsform.- a) Die Gleichgewichtsform des Kossel-Kristalls bei ausschließlicher Berücksichtung der Bindung zwischen erstnächsten Nachbarn.- b) Die Gleichgewichtsform des Kossel-Kristalls bei Berücksichtigung der Bindungsenergie zwischen erst- und zweitnächsten Nachbarn.- c) Die Gleichgewichtsform des kubisch raumzentrierten Gitters.- 4. Wachstum.- a) Die zwei-, ein- und nulldimensionale Keimbildung.- b) Vergröbertes Wachstum der nicht zur Gleichgewichtsform gehörenden Flächen des NaCl-Kristalls.- c) Das Wachstum ohne oder mit verminderten zweidimensionalen Keimbildungsarbeiten.- 5. Bemerkungen zur Methode von Hartman und Perdok.- 6. Die Gleichgewichtsform in Gegenwart von Fremdatomen.- Kap. VII. Schlußbemerkung.- Namenverzeichnis.- Substanzverzeichnis.