Vor dem Fest

Vor dem Fest

Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse 2014

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

10,00 €

Vor dem Fest

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Es ist die Nacht vor dem Fest im uckermärkischen Fürstenfelde. Das Dorf schläft. Bis auf den Fährmann – der ist tot. Und Frau Kranz, die nachtblinde Malerin, die ihr Dorf zum ersten Mal bei Nacht zeigen will. Ein Glöckner und sein Lehrling wollen die Glocken läuten, das Problem ist bloß: die Glocken sind weg. Eine Füchsin sucht nach Eiern für ihre Jungen, und Herr Schramm, ein ehemaliger Oberst der NVA, findet mehr Gründe gegen das Leben als gegen das Rauchen.

Niemand will den Einbruch ins Haus der Heimat beobachtet haben. Das Dorfarchiv steht aber offen. Doch nicht das, was gestohlen wurde, sondern das, was entkommen ist, treibt die Schlaflosen um. Alte Geschichten, Sagen und Märchen ziehen mit den Menschen um die Häuser. Sie fügen sich zum Roman einer langen Nacht, zu einem Mosaik des Dorflebens, in dem Alteingesessene und Zugezogene, Verstorbene und Lebende, Handwerker, Rentner und edle Räuber in Fußballtrikots aufeinandertreffen. Sie alle möchten etwas zu Ende bringen, in der Nacht vor dem Fest.

"Ein Buch wie wenige andere. Politisch versiert und stilistisch ein Kunststück." ("Verena Auffermann / Die Zeit")
"In der Literatur geht alles, wenn man es kann. Saša Stanišić beweist mit "Vor dem Fest": Er kann." ("Richard Kämmerlings / Welt am Sonntag")
"Er scheint ein Erzähler zu sein, der aus einem unermesslichen Fundus schöpfen kann." ("Claudia Voigt / Der Spiegel")
"In Sasa Stanisics "Vor dem Fest" ist das fiktive Uckermarkdorf Fürstenfelde Idealtyp der wendeversehrten Ex-DDR - und Kulisse für eine furiose Tragikomödie." ("Thomas Andre / Spiegel Online")
"Darf man einem Autor vorwerfen, dass er weiß, wie gut er ist, wenn er doch wirklich verdammt gut ist?" ("taz")
""Vor dem Fest", ein vielstimmiges Porträt eines Dorfes in der Uckermark. Und plötzlich erscheint die deutsche Provinz als Zauberland voller skurriler Geschichten." ("Focus")

Saša Stanišić wurde 1978 in Višegrad (Jugoslawien) geboren und lebt seit 1992 in Deutschland. Seine Erzählungen und Romane wurden in über 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Saša Stanišić erhielt u.a. den Preis der Leipziger Buchmesse für »Vor dem Fest« und zuletzt für »Herkunft« den Deutschen Buchpreis 2019 sowie den Eichendorff-Literaturpreis und den Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.03.2014

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.03.2014

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,1/14,6/3,4 cm

Gewicht

540 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-630-87243-8

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Vor dem Fest

Timo Funken am 02.05.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein atmosphärischer Roman, großartig geschrieben. Ein besonderes Buch, wessen eigentliche Thematik nicht ganz zu fassen bleibt. Trotzdem beeindruckend und eindringlich in den Bildern, die kreiert werden. Liebe Grüße Timo Funken

Vor dem Fest

Timo Funken am 02.05.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein atmosphärischer Roman, großartig geschrieben. Ein besonderes Buch, wessen eigentliche Thematik nicht ganz zu fassen bleibt. Trotzdem beeindruckend und eindringlich in den Bildern, die kreiert werden. Liebe Grüße Timo Funken

Sprachkünstler

Chariklia Agelidou aus München am 02.05.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Besonders beeindruckt hat mich bei diesem Buch die Sprache bei Stanisic. Er versteht es Dinge wörtlich zu nehmen und gleichzeitig zu deuten. Und bei all der literarischen Klasse darf man nicht verheimlichen, dass das Buch auch witzig ist! Nehmen Sie sich die Zeit dieses Buch zu lesen oder zu hören. Das Hörbuch ist von Stanisic selbst gelesen und er versteht es den Text ganz besonders zu betonen. Ein Autor, der uns noch viel Freude bereiten wird!

Sprachkünstler

Chariklia Agelidou aus München am 02.05.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Besonders beeindruckt hat mich bei diesem Buch die Sprache bei Stanisic. Er versteht es Dinge wörtlich zu nehmen und gleichzeitig zu deuten. Und bei all der literarischen Klasse darf man nicht verheimlichen, dass das Buch auch witzig ist! Nehmen Sie sich die Zeit dieses Buch zu lesen oder zu hören. Das Hörbuch ist von Stanisic selbst gelesen und er versteht es den Text ganz besonders zu betonen. Ein Autor, der uns noch viel Freude bereiten wird!

Unsere Kund*innen meinen

Vor dem Fest

von Saša Stanišić

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eva Seitz-Brückner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eva Seitz-Brückner

RavensBuch Ravensburg

Zum Portrait

5/5

Vor dem Fest

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit großer Sprachgewalt erzählt Stanisic eien Art Dorfchronik im ückermärkischen Fürstenfelde vom Leben und Sterben der Bewohner. Reale Episoden wechseln sich ab mit Mythen und alten Geschichten, aber immer meisterhaft inszeniert und lustvoll erzählt.
5/5

Vor dem Fest

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit großer Sprachgewalt erzählt Stanisic eien Art Dorfchronik im ückermärkischen Fürstenfelde vom Leben und Sterben der Bewohner. Reale Episoden wechseln sich ab mit Mythen und alten Geschichten, aber immer meisterhaft inszeniert und lustvoll erzählt.

Eva Seitz-Brückner
  • Eva Seitz-Brückner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Vor dem Fest

von Saša Stanišić

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vor dem Fest