Und auch nun, gegenüber dem Ganzen – dies

Und auch nun, gegenüber dem Ganzen – dies

Cut-up Collagen

Buch (Kunststoff-Einband)

17,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

'Ihr drittes Buch, mit dem sie nach zwei Gedichtbänden all jene überrascht, die glauben, Dichter täten den lieben langen Tag nichts anderes, als immer nur aus sich selbst zu schöpfen. Aber was genau hat Lydia Daher gmacht? Sie hat deutschsprachige Zeitungen und ihre Literaturkritiken auseinandergenommen und wieder zusammengefügt, ein ganzes Jahr lang. Sie hat geschnitten und gerissen, sie hat gedichtet und geklebt. Herausgekommen ist eine neue Form der Cut-up-Lyrik, die aus nichts anderem besteht als aus dem Bildmaterial der jeweiligen Zeitung und dem Text je einer Literaturkritik. Entstanden ist eine Art Tagebuch, man könnte auch sagen: Bilderbuch. Gegenstand und Inhalt der Quellen sind verschwunden. Die Welt des Feuilletons geht in Dahers Arbeiten unter, und sie tut es in der Anti-Ästhetik eines Brion Gysin und mit dem lässigen Stolz der Beat-Generation und ihrer Kinder. Man lese darin eine Fürsprache, die Welt auseinanderzunehmen und noch einmal neu zu machen – nicht unbedingt netter, aber verwandelt, ganz und gar.'

(Aus dem Vorwort von Ulrike Almut Sandig)

Lydia Daher, geboren 1980 in Berlin, lebt in Augsburg als Autorin und Musikerin. Sie ist Kuratorin für spartenübergreifende Kulturveranstaltungen und Dozentin für Kreatives Schreiben. Ihre Texte wurden in Anthologien, Zeitschriften und Schulbüchern veröffentlicht und mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Bayerischen Kunstförderpreis. Reisen im Auftrag des Goethe-Instituts führten sie u. a. nach Algier, Warschau, Moskau und Hongkong. Sie veröffentlichte mehrere Musikalben und Gedichtbände.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

10.03.2014

Verlag

Verlag Voland & Quist

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

22,3/15,9/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

10.03.2014

Verlag

Verlag Voland & Quist

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

22,3/15,9/1,5 cm

Gewicht

262 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86391-062-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Und auch nun, gegenüber dem Ganzen – dies