Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen

Erzählungen über den Ersten Weltkrieg

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen
  • Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen

    Fischer Kjb

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    16,99 €

    Fischer Kjb

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

100 Jahre Erster Weltkrieg 1914-2014

2014 jährt sich zum hundersten Mal der Erste Weltkrieg. Hochkarätige Autorinnen und Autoren machen durch ihre Texte diesen Krieg für Jugendliche erfahrbar. Die Geschichten reichen von den Schrecken des Krieges gleich in den ersten Tagen in Kafkas Prag bis zu einem Mädchen auf einem österreichischen Bauernhof, das auf einmal die Aufgabe der verschwundenen Männer übernehmen muss. Sie erzählen vom kurzen Innehalten beim Weihnachtsfrieden, von einem Kindererholungsheim in der Schweiz, in dem ein Jugendlicher an der Neutralität seines Landes verzweifelt, dem Untergang des Kreuzers Cöln vor Helgoland, der Begegnung zweier Soldaten in einem Feldlazarett in Lothringen und vielem mehr. Und immer stehen die Einzelschicksale im Vordergrund, die zeigen, wie der Krieg in das Leben einbricht oder zum grausamen Alltag wird, in dem es irgendwie zu überleben gilt.

Mit Erzählungen von Kirsten Boie, Paul Maar, Alois Prinz, Gudrun Pausewang, Hermann Schulz u.v.a., mit Fotos, Dokumenten und einer Chronik.

Es ist ein hervorragende, anschauliche Ergänzung für den Geschichtsunterricht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.04.2014
Herausgeber Alexandra Rak
Verlag Fischer E-Books
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Dateigröße 5099 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783104032009

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0