Matto regiert

Matto regiert

Buch (Taschenbuch)

21,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Matto regiert

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,80 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 5,80 €
eBook

eBook

ab 0,00 €

Beschreibung

Der zweite "Kommissar Studer" Roman von Friedrich Glauser handelt rund um den Todesfall des Direktors der psychiatrischen Klinik Randlingen. Gelingt hier erst die Vertuschung als "Unglück", so ereignet sich dann doch allzu bald der nächste Todesfall. Die Umstände lassen nun ein Leugnen des Mordes nicht länger zu. Mit "Matto regiert" ist hier umgangssprachlich gemeint, das innerhalb der Anstalt besondere Gesetze gelten...

Friedrich Glauser, geb. am 4. Februar 1896 in Wien. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2014

Verlag

Belibra PoD

Seitenzahl

344

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2014

Verlag

Belibra PoD

Seitenzahl

344

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Gewicht

291 g

Auflage

Nachdruck der Ausgabe von 1936

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945038-29-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Endlich Schulliteratur die Spass macht

Stephanie Karrer aus St.Gallen am 30.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Glauser gilt als der Erfinder des deutschen Kriminalromans und ist deshalb zurecht eine "Muss man gelesen haben" - Lektüre. Erfreulicherweise eine, die sich lohnt. Das Buch ist packend und anschaulich geschrieben. Zudem kann man sich hervorragend in den Fall hineindenken. Wer also für seine Abschlussprüfung noch ein Buch braucht oder mal wieder einen richtig guten Krimi lesen möchte, trifft mit Matto regiert eine gute Wahl.

Endlich Schulliteratur die Spass macht

Stephanie Karrer aus St.Gallen am 30.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Glauser gilt als der Erfinder des deutschen Kriminalromans und ist deshalb zurecht eine "Muss man gelesen haben" - Lektüre. Erfreulicherweise eine, die sich lohnt. Das Buch ist packend und anschaulich geschrieben. Zudem kann man sich hervorragend in den Fall hineindenken. Wer also für seine Abschlussprüfung noch ein Buch braucht oder mal wieder einen richtig guten Krimi lesen möchte, trifft mit Matto regiert eine gute Wahl.

Kein Buch zum freiwillig lesen

A.G. aus Zürich am 30.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Lehrer an der Kantonsschule hat uns dazu verdonnert dieses Buch zu lesen. Ausser der Lehrperson gab es kaum jemanden der sich für Glausers Meisterwerk faszinieren konnte. Aus schweizerisch Literaturgeschichtlicher Sicht bestimmt ein wichtiges Buch. Kann es aber kaum jemanden empfehlen das freiwillig zu lesen. Das verschmelzen von Hochdeutschen mit dem Schweizerdeutschen Elementen ist eher anstrengend zum verstehen und anspruchsvoll zum interpretieren.

Kein Buch zum freiwillig lesen

A.G. aus Zürich am 30.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Lehrer an der Kantonsschule hat uns dazu verdonnert dieses Buch zu lesen. Ausser der Lehrperson gab es kaum jemanden der sich für Glausers Meisterwerk faszinieren konnte. Aus schweizerisch Literaturgeschichtlicher Sicht bestimmt ein wichtiges Buch. Kann es aber kaum jemanden empfehlen das freiwillig zu lesen. Das verschmelzen von Hochdeutschen mit dem Schweizerdeutschen Elementen ist eher anstrengend zum verstehen und anspruchsvoll zum interpretieren.

Unsere Kund*innen meinen

Matto regiert

von Friedrich Glauser

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Matto regiert