(Un-)Gerechte (Un-)Gleichheiten
Band 2684

(Un-)Gerechte (Un-)Gleichheiten

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

(Un-)Gerechte (Un-)Gleichheiten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2015

Herausgeber

Steffen Mau + weitere

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

208

Beschreibung

Rezension

»... ein ebenso kompetenter wie bündiger Überblick über die wichtigsten Forschungsansätze sowie über den Diskurs über Ungleichheit in Deutschland ...« ("Südwest Presse")
»Der Band zeigt mit Sicherheit, wie vielfältig, gedankenreich und gegensätzlich die Positionen von Sozialwissenschaftlern zur Gerechtigkeit von sozialer Ungleichheit sind. Er regt (hoffentlich) dazu an, selbst Position zu beziehen.« ("Soziologische Revue")

Portrait

Steffen Mau, geboren 1968, ist Professor für Makrosoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sein Buch Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft (st 5092) stand auf Platz 1 der Sachbuch-Bestenliste von ZDF, Zeit und Deutschlandfunk Kultur. 2021 erhielt er den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft..
Nadine M. Schöneck studierte Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend habilitierte sie im Fachbereich Sozialwissenschaften an der Universität Bremen, wo sie seit 2016 Lehrbeauftragte ist.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2015

Herausgeber

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

17,5/10,8/1,7 cm

Gewicht

128 g

Auflage

1. Originalausgabe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-12684-4

Weitere Bände von edition suhrkamp

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • (Un-)Gerechte (Un-)Gleichheiten