Mord am Leuchtturm

Mord am Leuchtturm

17 Krimi-Erzählungen

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mord am Leuchtturm

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung

Ihnen fehlt noch die richtige Lektüre für die schönsten Tage im Jahr?

Dann brauchen Sie die Krimi-Erzählungen von Ostfrieslands-Superstar Klaus-Peter Wolf!

Die Geschichten handeln von durchtriebenen Kerlen und zwielichtigen Gestalten, von raffinierten Mordplänen und einem mörderischen Dinner mit ANN KATHRIN KLAASEN. Von einer Internet-Hexe, einem magischen Ort und einem mörderischen Klassentreffen. Aber Sie lesen auch, was es mit dem Nylonstrumpfmörder auf sich hat und wie es um die Seele eines roten Ford Sierra bestellt ist. Außerdem finden Sie im Buch ein Interview, das Holger Bloem, der Herausgeber des Ostfriesland-Magazins, mit dem Autor geführt hat. Die Leser von Klaus-Peter Wolf müssen den Sommer also auf keinen Fall ohne spannende Lektüre im Strandkorb verbringen.

17 Krimi-Erzählungen - von der ostfriesischen Küste und aus dem Ruhrgebiet, die einen echt coolen Sommer versprechen!

Klaus-Peter Wolfs Ostfrieslandkrimis haben längst Kultstatus erreicht. ("Anzeiger für Harlingerland")
Eine spannende Lektüre für lange Winterabende kommt aus dem hohen Norden ("Westdeutsche Zeitung")
Wolf versteht es auch hier, die Leser dicht an das Geschehen heran zu bringen: sprachliche Authentizität ist hier das Zauberwort. ("Sonntagsjournal der Nordsee-Zeitung")
Eine schöne Lektüre für Zwischendurch! ("Kriminetz")
Jede einzelne Erzählung ist eine raffiniert eingefädelte Handlung mit Spannung und Spaßfaktor und macht Lust auf mehr […] unbedingt lesenswert, nicht nur im Urlaub. ("Kaliber 17")
Wie immer gilt auch für diesen im Fischer Taschenbuch Verlag erschienenen Band: Langeweile ausgeschlossen. ("Westdeutsche Allgemeine Zeitung")
17 exquisite Krimihappen für die Hängematte! ("Bücher")

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

»Klaus-Peter Wolfs Ostfrieslandkrimis haben längst Kultstatus erreicht.«

Anzeiger für Harlingerland, 16.1.2015

»Eine spannende Lektüre für lange Winterabende kommt aus dem hohen Norden«

Westdeutsche Zeitung, 13.1.2015

»Wolf versteht es auch hier, die Leser dicht an das Geschehen heran zu bringen: sprachliche Authentizität ist hier das Zauberwort.«

Sonntagsjournal der Nordsee-Zeitung, 31.8.2014

»17 exquisite Krimihappen für die Hängematte!«

Bücher, August/September 2014

»Jede einzelne Erzählung ist eine raffiniert eingefädelte Handlung mit Spannung und Spaßfaktor und macht Lust auf mehr [...] unbedingt lesenswert, nicht nur im Urlaub.«

Kaliber 17, 8.8.2014

»Eine schöne Lektüre für Zwischendurch!«

Kriminetz, 8.8.2014

»Wie immer gilt auch für diesen im Fischer Taschenbuch Verlag erschienenen Band: Langeweile ausgeschlossen.«

Elisabeth Höving, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 5.8.2014

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2014

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19/12,3/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2014

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19/12,3/2,7 cm

Gewicht

281 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-19725-5

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 10.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannende Kurzgeschichten, auf den Punkt erzählt, perfekte Urlaubslektüre

Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 10.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannende Kurzgeschichten, auf den Punkt erzählt, perfekte Urlaubslektüre

Mord am Leuchtturm

Bewertung aus Nürnberg am 09.03.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Krimi ist super. Deshalb hatte ich das Buch nach dem "Anlesen" im Laden gekauft. Aber leider ging es nicht so weiter. Jede Geschichte war an sich gleich mit kleinen Variationen. Spätestens bei der fünften Geschichte wurde das langweilig.

Mord am Leuchtturm

Bewertung aus Nürnberg am 09.03.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Krimi ist super. Deshalb hatte ich das Buch nach dem "Anlesen" im Laden gekauft. Aber leider ging es nicht so weiter. Jede Geschichte war an sich gleich mit kleinen Variationen. Spätestens bei der fünften Geschichte wurde das langweilig.

Unsere Kund*innen meinen

Mord am Leuchtturm

von Klaus-Peter Wolf

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mord am Leuchtturm