• Das achte Leben (Für Brilka)
  • Das achte Leben (Für Brilka)

Das achte Leben (Für Brilka)

Roman. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward; Ehrengast der Frankfurter Buchmesse Georgien 2018

Buch (Gebundene Ausgabe)

34,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das achte Leben (Für Brilka)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 34,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 0,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 39,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21836

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Verlag

Frankfurter Verlagsanstalt

Seitenzahl

1279

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21836

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Verlag

Frankfurter Verlagsanstalt

Seitenzahl

1279

Maße (L/B/H)

21,1/13,1/5,5 cm

Gewicht

1119 g

Auflage

11. überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-627-00208-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 14.04.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wow! Ein Jahrhundert, eine Familie über Generationen hinweg, die Geschichte Georgiens; Haratischwili schreibt so unglaublich, dass man es einfach nicht weglegen kann.

Bewertung am 14.04.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wow! Ein Jahrhundert, eine Familie über Generationen hinweg, die Geschichte Georgiens; Haratischwili schreibt so unglaublich, dass man es einfach nicht weglegen kann.

Gewaltig

Bewertung aus Feistritz/Drau am 25.03.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als " Bücherfresserin" habe ich dieses so wahnsinnig spannende Werk regelrecht verschlungen,obwohl es im wahrsten Sinn ein gewichtiges Buch ist. In einem einzigen Epos so viel authentisch von politischer Geschichte zu erfahren,welche derart geschickt dem Inhalt die Richtung gibt,ist phantastisch. Man lebt derart mit der Handlung mit,dass alle möglichen Gefühle freiwerden.Man ist wütend auf die einen,fiebert mit den anderen mit,verurteilt Gedanken und Handlungen der einzelnen Personen,man ist befreit,wenn etwas gut ausgeht......unglaublich,mir kam es vor als würde ich in der Handlung "mitleben".

Gewaltig

Bewertung aus Feistritz/Drau am 25.03.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als " Bücherfresserin" habe ich dieses so wahnsinnig spannende Werk regelrecht verschlungen,obwohl es im wahrsten Sinn ein gewichtiges Buch ist. In einem einzigen Epos so viel authentisch von politischer Geschichte zu erfahren,welche derart geschickt dem Inhalt die Richtung gibt,ist phantastisch. Man lebt derart mit der Handlung mit,dass alle möglichen Gefühle freiwerden.Man ist wütend auf die einen,fiebert mit den anderen mit,verurteilt Gedanken und Handlungen der einzelnen Personen,man ist befreit,wenn etwas gut ausgeht......unglaublich,mir kam es vor als würde ich in der Handlung "mitleben".

Unsere Kund*innen meinen

Das achte Leben (Für Brilka)

von Nino Haratischwili

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Viktoryia Kazlova

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoryia Kazlova

OSIANDER Tübingen

Zum Portrait

5/5

Ein Meisterwerk!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch kann man in eine Reihe mit "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi und "Der Stille Donau" von Michail Scholochow stellen. Fürchten Sie sich nicht von der Anzahl der Seiten und lassen Sie sich in die Geschichte der Familie Jaschi und Geschichte Georgiens eintauchen.
5/5

Ein Meisterwerk!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch kann man in eine Reihe mit "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi und "Der Stille Donau" von Michail Scholochow stellen. Fürchten Sie sich nicht von der Anzahl der Seiten und lassen Sie sich in die Geschichte der Familie Jaschi und Geschichte Georgiens eintauchen.

Viktoryia Kazlova
  • Viktoryia Kazlova
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Heinrich Riethmüller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heinrich Riethmüller

OSIANDER Tübingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein absolutes Lieblingsbuch in diesem Jahr! Das ganze 20. Jahrhundert europäischer Geschichte wird hier anhand von acht Personen farbenprächtig erzählt. Wunderbare Geschichten, teilweise skurrile und immer interessante Personen und phantastievolle Schilderungen werden wie ein bunter Teppich ausgebreitet. Und dazu spielt ein geheimnisvolles Schokoladenrezept eine wichtige Rolle! Seit Allendes Geisterhaus oder Garcia Marquez Hundert Jahre Einsamkeit hat mich kein Familienroman so begeistert wie dieser überaus kluge und bis zur letzten Seite spannende Roman!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein absolutes Lieblingsbuch in diesem Jahr! Das ganze 20. Jahrhundert europäischer Geschichte wird hier anhand von acht Personen farbenprächtig erzählt. Wunderbare Geschichten, teilweise skurrile und immer interessante Personen und phantastievolle Schilderungen werden wie ein bunter Teppich ausgebreitet. Und dazu spielt ein geheimnisvolles Schokoladenrezept eine wichtige Rolle! Seit Allendes Geisterhaus oder Garcia Marquez Hundert Jahre Einsamkeit hat mich kein Familienroman so begeistert wie dieser überaus kluge und bis zur letzten Seite spannende Roman!

Heinrich Riethmüller
  • Heinrich Riethmüller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das achte Leben (Für Brilka)

von Nino Haratischwili

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das achte Leben (Für Brilka)
  • Das achte Leben (Für Brilka)