Die Macht des Guten

Die Macht des Guten

Der Dalai Lama und seine Vision für die Menschheit

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Macht des Guten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Viele große Weisheitslehrer sehen die Menschheit am Scheideweg. Auch der Dalai Lama sorgt sich um unsere Zukunft und nimmt seinen 80. Geburtstag zum Anlass, eine ganz persönliche Botschaft in die Welt zu senden. Die entscheidenden Schritte zur Veränderung unseres Bewusstseins und unserer Lebensweise hat Daniel Goleman hier auf den Punkt gebracht. Jeder kann auf seine Weise dazu beitragen, dass sie auch wirklich gegangen werden.

Die Macht des Guten zeigt den Dalai Lama als einen Visionär von wahrhaft universeller Tragweite.

„Der Dalai Lama ist von großem menschlichem Einfühlungsvermögen, verfügt über Humor und Spontaneität und agiert aus einem klaren Gefühl der Einheit aller Menschen.“

Daniel Goleman

"Der US-Psychologe Daniel Goleman hat in dem bemerkenswerten Buch, zu dem der Dalai Lama das Vorwort verfasst hat, die wesentlichen Gedanken des Dalai Lama zusammengefasst." Wiener Zeitung 20150811

Daniel Goleman promovierte als Psychologe an der Harvard University und arbeitete als Journalist bei der „New York Times“ und „Psychology Today“, bis er 1995 mit „Emotionale Intelligenz“ den internationalen Durchbruch schaffte. Bei Droemer erschien sein Bestseller „Soziale Intelligenz“.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2015

Verlag

O.W. Barth

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/3 cm

Gewicht

433 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2015

Verlag

O.W. Barth

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/3 cm

Gewicht

433 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Dalai Lama's Vision - A Manifesto

Übersetzer

Jochen Lehner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-29237-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Macht des Guten

Bewertung aus Alsheim am 09.06.2015

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Daniel Golemann: Die Macht des Guten -Der Dalai Lama und seine Vision für die Menschheit Vorwort: Daniel Goleman promovierte als Psychologe an der Harvard University und arbeitete als Journalist bei der „New York Times“ und „Psychology Today“, bis er 1995 mit „Emotionale Intelligenz“ den internationalen Durchbruch schaffte. Bei Droemer erschien sein Bestseller „Soziale Intelligenz“. Kurze Inhaltsangabe: Zum 80. Gebrutstag des Dalai Lama, schrieb dessen Freund Daniel Golemann, dieses wundervolle Buch. Hier kann man sehr schön erkennen das der Dalai Lama ein höchst Weltgewandter Mensch wurde und wie er sich selbst und seine "Ansichten" in den letzten Jahrzehnten veränderte. Daniel Golemann zeigt auf wie er den Dalai Lama kennt und sieht, aber auch wie unsere Gesellschaft ihn erkennt und als was sie ihn sieht. Urteil: Wer sich ein wenig mit diesem Herrn auseinander setzt, oder zumindest etwas über ihn kennt, wird in diesem Buch wohl keine großen Überraschungen erleben, doch dafür ist es umso tief gehender und ermöglicht sehr gute Einblicke in die Geschichte des großen Dalai Lama. Dieses Buch zeigt sehr viele Verborgene Dinge, die viele Menschen noch nicht wussten und die es wert sind das man sie liest. Zudem erkennt man das man nur gemeinsam etwas erreichen kann und auch dies seine Zeit braucht. Ein wirklich mit viel liebe erschaffenes Buch, rund um den Weisheitslehrer Dalai Lama.

Die Macht des Guten

Bewertung aus Alsheim am 09.06.2015
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Daniel Golemann: Die Macht des Guten -Der Dalai Lama und seine Vision für die Menschheit Vorwort: Daniel Goleman promovierte als Psychologe an der Harvard University und arbeitete als Journalist bei der „New York Times“ und „Psychology Today“, bis er 1995 mit „Emotionale Intelligenz“ den internationalen Durchbruch schaffte. Bei Droemer erschien sein Bestseller „Soziale Intelligenz“. Kurze Inhaltsangabe: Zum 80. Gebrutstag des Dalai Lama, schrieb dessen Freund Daniel Golemann, dieses wundervolle Buch. Hier kann man sehr schön erkennen das der Dalai Lama ein höchst Weltgewandter Mensch wurde und wie er sich selbst und seine "Ansichten" in den letzten Jahrzehnten veränderte. Daniel Golemann zeigt auf wie er den Dalai Lama kennt und sieht, aber auch wie unsere Gesellschaft ihn erkennt und als was sie ihn sieht. Urteil: Wer sich ein wenig mit diesem Herrn auseinander setzt, oder zumindest etwas über ihn kennt, wird in diesem Buch wohl keine großen Überraschungen erleben, doch dafür ist es umso tief gehender und ermöglicht sehr gute Einblicke in die Geschichte des großen Dalai Lama. Dieses Buch zeigt sehr viele Verborgene Dinge, die viele Menschen noch nicht wussten und die es wert sind das man sie liest. Zudem erkennt man das man nur gemeinsam etwas erreichen kann und auch dies seine Zeit braucht. Ein wirklich mit viel liebe erschaffenes Buch, rund um den Weisheitslehrer Dalai Lama.

Unsere Kund*innen meinen

Die Macht des Guten

von Daniel Goleman

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Macht des Guten