Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten

gekürtze fassung

Edelsteintrilogie Band 2

Kerstin Gier

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

15,99 €

Accordion öffnen
  • Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2

    Arena

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    Arena

gebundene Ausgabe

19,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 13,99 €

Accordion öffnen
  • Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Arena)
  • Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten 02

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Arena)

Hörbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Saphirblau

    2 CD

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    14,99 €

    2 CD
  • Saphirblau

    4 CD (2010)

    Sofort lieferbar

    17,29 €

    19,99 €

    4 CD (2010)

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gideon und Gwendolyn sind bis über beide Ohren verliebt. Doch Liebe unter Zeitreisenden birgt ungeahnte Tücken. Gut, dass Gwendolyn jede Menge Ratgeber an ihrer Seite weiß, sei es nun ihre beste Freundin Leslie oder Geisterfreund James. Als Gideon und Gwendolyn ein weiteres Mal in die Fänge des Grafen von St. Germain geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Produktdetails

Verkaufsrang 1252
Sprecher Josefine Preuss
Spieldauer 287 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Verlag Arena Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783401850320

Weitere Bände von Edelsteintrilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

102 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

der beste Band der Reihe

buecherpinguin_ am 01.06.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Spoilerfrei++++++++++Gideon und Gwendolyn sind verliebter denn je. Doch Liebe zwischen zwei Zeitreisenden darf nicht sein, dass haben Paul und Lucy bereits bewiesen. Doch Gwendolyn ist nicht allein, ihre beste Freundin Leslie unterstützt sie wo sie nur kann und auch das Schulgespenst James hilft ihr in Sachen Traditionen des 18 Jahrhunderts. Als plötzlich der Wasserspeier Ximerius auftaucht gerät ihre Welt kurz ins Wanken, denn Ximerius ist eher anhänglich als hilfreich. Als Gwendolyn und Gideon erneut in die Fänge des Grafen geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Zerreißprobe gestellt… ++++++++++++++In meinen Augen ist dieser Band der beste, warum? Ich erkläre es. Die Spannung und das Knistern zwischen Gideon und Gwendolyn wird in diesem Band unglaublich deutlich und auch die ganze Zeitreisegeschichte wird in diesem Band am verständlichsten. Außerdem macht Gwendolyn in diesem Band eine starke Charakterentwicklung durch und ist lange nicht mehr so naiv, wie im ersten Band. Auch wird erstmals mehr über Paul und Lucy erzählt, was ich super spannend fand. Auch die Handlung wurde spannender und ich war total gefesselt. Besonders Ximerius hat es mir angetan. Weshalb ich einen halben Stern abziehe, ist Gideon´s Verhalten. Gott dieses hin und her, ich wollte ihn so einige Male den Hals umdrehen. Abgesehen davon, ein super tolles Buch und eine klare Empfehlung von mir.

4/5

der beste Band der Reihe

buecherpinguin_ am 01.06.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Spoilerfrei++++++++++Gideon und Gwendolyn sind verliebter denn je. Doch Liebe zwischen zwei Zeitreisenden darf nicht sein, dass haben Paul und Lucy bereits bewiesen. Doch Gwendolyn ist nicht allein, ihre beste Freundin Leslie unterstützt sie wo sie nur kann und auch das Schulgespenst James hilft ihr in Sachen Traditionen des 18 Jahrhunderts. Als plötzlich der Wasserspeier Ximerius auftaucht gerät ihre Welt kurz ins Wanken, denn Ximerius ist eher anhänglich als hilfreich. Als Gwendolyn und Gideon erneut in die Fänge des Grafen geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Zerreißprobe gestellt… ++++++++++++++In meinen Augen ist dieser Band der beste, warum? Ich erkläre es. Die Spannung und das Knistern zwischen Gideon und Gwendolyn wird in diesem Band unglaublich deutlich und auch die ganze Zeitreisegeschichte wird in diesem Band am verständlichsten. Außerdem macht Gwendolyn in diesem Band eine starke Charakterentwicklung durch und ist lange nicht mehr so naiv, wie im ersten Band. Auch wird erstmals mehr über Paul und Lucy erzählt, was ich super spannend fand. Auch die Handlung wurde spannender und ich war total gefesselt. Besonders Ximerius hat es mir angetan. Weshalb ich einen halben Stern abziehe, ist Gideon´s Verhalten. Gott dieses hin und her, ich wollte ihn so einige Male den Hals umdrehen. Abgesehen davon, ein super tolles Buch und eine klare Empfehlung von mir.

5/5

lässt den Film aufleben, sehr zu empfehlen

Manja Teichner aus Krefeld am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Kurzbeschreibung: Zum Kinostart am 14. August – Eine Liebe bis ans Ende der Zeit Das Abenteuer zwischen den Zeiten geht weiter: Gwendolyn und Gideon versuchen, mehr über die Absichten der Wächter in Erfahrung zu bringen. Vielleicht hilft ihnen dabei ein erneutes Treffen mit dem Grafen von Saint Germain? Auch zwischen Gwen und Gideon ist längst nicht alles im Klaren ... Der zweite Band von Kerstin Giers phänomenaler Erfolgstrilogie kommt in einer sehnsüchtig erwarteten, aufwändig produzierten Verfilmung in die Kinos. Wieder mit dabei: Maria Ehrich, Jannis Niewöhner sowie Josephine Preuß, Peter Simonischek, Kostja Ullmann, Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Jennifer Lotsi, und erstmals als Stimme des kleinen Gargoyles Xemerius: Rufus Beck. (Quelle: der Hörverlag) Meine Meinung: Gwendolyn und Gideon sind frischverliebt. Gemeinsam stellen sie sich den Aufgaben der Loge, machen ihre Zeitreisen um den Blutkreislauf im Chronographen schließen zu können. Und sie versuchen gemeinsam die Wahrheit herauszufinden, was bedeutet die Prophezeiung wirklich? Doch das ist nicht immer einfach und ihre Liebe wird mehr als einmal, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart, auf die Probe gestellt. Doch können Gwen und Gideon wirklich alle Gefahren und Abenteuer gemeinsam bestehen? Das Hörspiel „Saphirblau“ ist benannt nach dem gleichnamigen Roman und Kinofilm „Saphirblau“. Der Roman stammt von der Autorin Kerstin Gier und es ist der zweite Teil der „Edelstein – Trilogie“. Die Sprecher der einzelnen Charaktere stimmen bei diesem Hörspiel mit den Schauspielern des Kinofilms überein. Für mich als großer Fan des Films „Rubinrot“ war natürlich „Saphirblau“ im Kino schauen ein absolutes Muss. Ich finde die Schauspieler sehr gut gewählt. Dadurch, dass sie hier ebenso zum Einsatz kommen lässt das Hörspiel den Film aufleben. Man kann die Augen schließen und sieht sie Filmsequenzen vor dem inneren Auge ablaufen. Die Sprecher/Schauspieler sind soweit gut bekannt aus dem ersten Film. Neu hinzugekommen ist Xemerius, ein kleiner Wasserspeierdämon, gesprochen von Rufus Beck. Er ist sehr quirlig und ich geb zu mein heimlicher Liebling des Films. Er fehlt natürlich auch hier in diesem Hörspiel nicht. Die Handlung ist spannend und gut erzählt. Es gibt zwar Abweichungen zum Buch aber man sollte Film/Hörspiel und Buch getrennt voneinander sehen. Die Handlung knüpft nahezu nahtlos an Teil 1 an und es ist schon ratsam diesen ersten Teil zu kennen. Es ist auch hier wieder alles enthalten was das Herz begehrt. Es kann gelacht werden ebenso wie geweint und man kann auch mitfiebern. Was mir besonders gut gefiel auch die Musik des Films ist beim Hörspiel dabei. Es ist also quasi „Kino für die Ohren“. Fazit: Abschließend gesagt ist „Saphirblau: Filmhörspiel“ von Kerstin Gier ein richtig tolles Hörspiel. Durch die Originalstimmen der Schauspieler und der Geräuschkulisse inklusive der Filmmusik kann man mit diesem Hörspiel den Film aufleben und die Szenen vor dem geistigen Auge abspielen lassen. Ich kann es wirklich empfehlen!

5/5

lässt den Film aufleben, sehr zu empfehlen

Manja Teichner aus Krefeld am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Kurzbeschreibung: Zum Kinostart am 14. August – Eine Liebe bis ans Ende der Zeit Das Abenteuer zwischen den Zeiten geht weiter: Gwendolyn und Gideon versuchen, mehr über die Absichten der Wächter in Erfahrung zu bringen. Vielleicht hilft ihnen dabei ein erneutes Treffen mit dem Grafen von Saint Germain? Auch zwischen Gwen und Gideon ist längst nicht alles im Klaren ... Der zweite Band von Kerstin Giers phänomenaler Erfolgstrilogie kommt in einer sehnsüchtig erwarteten, aufwändig produzierten Verfilmung in die Kinos. Wieder mit dabei: Maria Ehrich, Jannis Niewöhner sowie Josephine Preuß, Peter Simonischek, Kostja Ullmann, Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Jennifer Lotsi, und erstmals als Stimme des kleinen Gargoyles Xemerius: Rufus Beck. (Quelle: der Hörverlag) Meine Meinung: Gwendolyn und Gideon sind frischverliebt. Gemeinsam stellen sie sich den Aufgaben der Loge, machen ihre Zeitreisen um den Blutkreislauf im Chronographen schließen zu können. Und sie versuchen gemeinsam die Wahrheit herauszufinden, was bedeutet die Prophezeiung wirklich? Doch das ist nicht immer einfach und ihre Liebe wird mehr als einmal, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart, auf die Probe gestellt. Doch können Gwen und Gideon wirklich alle Gefahren und Abenteuer gemeinsam bestehen? Das Hörspiel „Saphirblau“ ist benannt nach dem gleichnamigen Roman und Kinofilm „Saphirblau“. Der Roman stammt von der Autorin Kerstin Gier und es ist der zweite Teil der „Edelstein – Trilogie“. Die Sprecher der einzelnen Charaktere stimmen bei diesem Hörspiel mit den Schauspielern des Kinofilms überein. Für mich als großer Fan des Films „Rubinrot“ war natürlich „Saphirblau“ im Kino schauen ein absolutes Muss. Ich finde die Schauspieler sehr gut gewählt. Dadurch, dass sie hier ebenso zum Einsatz kommen lässt das Hörspiel den Film aufleben. Man kann die Augen schließen und sieht sie Filmsequenzen vor dem inneren Auge ablaufen. Die Sprecher/Schauspieler sind soweit gut bekannt aus dem ersten Film. Neu hinzugekommen ist Xemerius, ein kleiner Wasserspeierdämon, gesprochen von Rufus Beck. Er ist sehr quirlig und ich geb zu mein heimlicher Liebling des Films. Er fehlt natürlich auch hier in diesem Hörspiel nicht. Die Handlung ist spannend und gut erzählt. Es gibt zwar Abweichungen zum Buch aber man sollte Film/Hörspiel und Buch getrennt voneinander sehen. Die Handlung knüpft nahezu nahtlos an Teil 1 an und es ist schon ratsam diesen ersten Teil zu kennen. Es ist auch hier wieder alles enthalten was das Herz begehrt. Es kann gelacht werden ebenso wie geweint und man kann auch mitfiebern. Was mir besonders gut gefiel auch die Musik des Films ist beim Hörspiel dabei. Es ist also quasi „Kino für die Ohren“. Fazit: Abschließend gesagt ist „Saphirblau: Filmhörspiel“ von Kerstin Gier ein richtig tolles Hörspiel. Durch die Originalstimmen der Schauspieler und der Geräuschkulisse inklusive der Filmmusik kann man mit diesem Hörspiel den Film aufleben und die Szenen vor dem geistigen Auge abspielen lassen. Ich kann es wirklich empfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten

von Kerstin Gier

4.8/5.0

102 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0
  • Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten