Altes Land
Artikelbild von Altes Land
Dörte Hansen

1. Altes Land

Altes Land

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: Hörbuch-Download (2015)

Altes Land

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

623

Sprecher

Hannelore Hoger

Spieldauer

5 Stunden und 13 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Rezension

»Das Alte Land - seine Menschen, Häuser, Gärten und das Drama der zugereisten Flüchtlinge aus Ostpreußen direkt nach dem Kriege. Sprachlich gelungen und menschlich sehr berührend.« ("Hannelore Hoger")
"Hannelore Hoger liest wunderbar stimmig." ("kulturtipp")

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

623

Sprecher

Hannelore Hoger

Spieldauer

5 Stunden und 13 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

16.02.2015

Verlag

Random House Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783837130904

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Wundervoller Roman

Bewertung aus Dinkelscherben am 13.11.2018

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein sehr gut geschriebener Roman über mehrere Generationen, verbunden durch eine Landschaft. Der Roman ist/war nicht umsonst Bestseller. Toll gelesen von Hanrelore Hoger

Wundervoller Roman

Bewertung aus Dinkelscherben am 13.11.2018
Bewertet: Hörbuch-Download

Ein sehr gut geschriebener Roman über mehrere Generationen, verbunden durch eine Landschaft. Der Roman ist/war nicht umsonst Bestseller. Toll gelesen von Hanrelore Hoger

Lesesog

Wörterfresserin am 26.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hatte mich schon mit dem ersten Satz des Romans an der Angel. "In manchen Nächten, wenn der Sturm von Westen kam, stöhnte das Haus wie ein Schiff".... Die Geschichte war viel zu schnell vorbei. Gerade die Zeitsprünge, das Gegenüberstellen der "Alten Zeit" mit den Grausamkeiten, die ein verlorener Krieg mit sich brachte, in der ein Apfel oder ein Stück Brot Tage zu Festtagen machten, und der neuen Welt, der Gegenwart, in der Helikoptereltern um ihre Kinder kreisen und sie "wie Preispokale durch die Straßen trugen", machen die besondere Spannung des Buchs aus. Dörte Hanse schreibt in wunderbarer Sprache, mit feiner Ironie und schafft es, mit leichter Hand und einem Nebensatz hier und dort ihren Figuren Charakter und Geschichte zu geben. Ein toller Roman!

Lesesog

Wörterfresserin am 26.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hatte mich schon mit dem ersten Satz des Romans an der Angel. "In manchen Nächten, wenn der Sturm von Westen kam, stöhnte das Haus wie ein Schiff".... Die Geschichte war viel zu schnell vorbei. Gerade die Zeitsprünge, das Gegenüberstellen der "Alten Zeit" mit den Grausamkeiten, die ein verlorener Krieg mit sich brachte, in der ein Apfel oder ein Stück Brot Tage zu Festtagen machten, und der neuen Welt, der Gegenwart, in der Helikoptereltern um ihre Kinder kreisen und sie "wie Preispokale durch die Straßen trugen", machen die besondere Spannung des Buchs aus. Dörte Hanse schreibt in wunderbarer Sprache, mit feiner Ironie und schafft es, mit leichter Hand und einem Nebensatz hier und dort ihren Figuren Charakter und Geschichte zu geben. Ein toller Roman!

Unsere Kund*innen meinen

Altes Land

von Dörte Hansen

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sarah Schäfer-Stradowsky

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Schäfer-Stradowsky

OSIANDER Schorndorf

Zum Portrait

5/5

Altes Land

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stadt und Land, Mütter und Söhne, Vertreibung und Heimat - Themen die Hansen anhand zweier Familien auslotet. Ein intensiver, unvergesslicher Roman! Ob durch die kauzigen Bewohner, die knorrigen Apfelbäume oder Hansens schwarzer Humor, das Alte Land steht einem beim Lesen bildlich vor Augen.
5/5

Altes Land

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stadt und Land, Mütter und Söhne, Vertreibung und Heimat - Themen die Hansen anhand zweier Familien auslotet. Ein intensiver, unvergesslicher Roman! Ob durch die kauzigen Bewohner, die knorrigen Apfelbäume oder Hansens schwarzer Humor, das Alte Land steht einem beim Lesen bildlich vor Augen.

Sarah Schäfer-Stradowsky
  • Sarah Schäfer-Stradowsky
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabine Meinert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Meinert

OSIANDER Speyer

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ein wunderbares Erstlingswerk! Die kleine Vera und ihre Mutter fliehen im zweiten Weltkrieg aus Ostpreußen in das Alte Land bei Hamburg. Sie versuchen Fuß zu fassen in dem Leben anderer Menschen, versuchen eine neue Heimat zu finden. Das Vergangene und das Erlebte muss seinen Platz finden in der Gegenwart und in dem was kommen wird. Berührend, warmherzig und tiefsinnig ist es ein Buch über Heimatlosigkeit, Einsamkeit und dem Wunsch dazu zu gehören. Sätze die einen ins Herz treffen, gesprochen von dem "Nordlicht" Hannelore Hoger, die beste Wahl für dieses tolle Hörbuch!
5/5

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ein wunderbares Erstlingswerk! Die kleine Vera und ihre Mutter fliehen im zweiten Weltkrieg aus Ostpreußen in das Alte Land bei Hamburg. Sie versuchen Fuß zu fassen in dem Leben anderer Menschen, versuchen eine neue Heimat zu finden. Das Vergangene und das Erlebte muss seinen Platz finden in der Gegenwart und in dem was kommen wird. Berührend, warmherzig und tiefsinnig ist es ein Buch über Heimatlosigkeit, Einsamkeit und dem Wunsch dazu zu gehören. Sätze die einen ins Herz treffen, gesprochen von dem "Nordlicht" Hannelore Hoger, die beste Wahl für dieses tolle Hörbuch!

Sabine Meinert
  • Sabine Meinert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Altes Land

von Dörte Hansen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Altes Land