Königin des Sprungturms

Roman

Martina Wildner

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Königin des Sprungturms

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

»Eine virtuos konstruierte Erzählung an der Grenze zwischen Kinder- und Adoleszenzroman.« Jury des deutschen Jugendliteraturpreises 2014

Die 12-jährige Nadja kennt kein Leben ohne Karla und ohne Sprungtraining – Auerbachsalto, Delfinkopfsprung. Nadjas Sprünge sind beeindruckend, aber Karla ist die Königin des Sprungturms. Doch eines Tages gelingen Karla keine Sprünge mehr. Hat es etwas mit Ingo, dem neuen Freund der Mutter zu tun?
In einem unvergesslichen Sommer erfährt Nadja schließlich Karlas Geheimnis und findet dabei zu sich selbst.

»Sprachlich klar, fast nüchtern skizziert die Autorin eine psychologisch spannende, ungewöhnlich nuancierte Geschichte über das Erwachsenwerden und den Gewinn an innerer Freiheit.« NZZ am Sonntag

»Tiefsinnig, spannend, komplex und dabei echt süffiges Lesefutter – eine der interessantesten Stimmen im Kinderbuch.« Eselsohr

»Beeindruckende Geschichte über die Zwänge des Leistungssports. Und wie ein mutiges Mädchen erkennt, dass es auch ein Leben abseits der Punkte und Ranglisten gibt. Lesenswertes Porträt.« ARD Videotext

»Ein sehr schönes Buch, das einem nicht nur Einblicke in die Welt der Wasserspringer gewährt, sondern auch klarmacht, was Freundschaft sein kann.« MAIN-POST

»Eine wundervolle Geschichte über eine ganz besondere Mädchenfreundschaft.« Kölnische Rundschau

»Ein spannendes Drama um zwei Freundinnen, deren Leben durch kaum merkliche Veränderungen, aus der Balance gerät. Und ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, manchmal von ganz oben wieder zu den blauen nassen Fliesen herunterzuklettern.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Ein Buch. Das mutig gegen den Strom schwimmt.« Der Westen

»Vielleicht ist Martina Wildner derzeit eine der interessantesten Stimmen im Bereich Preteen-Literatur. Sie bespielt nicht die geradezu inflationäre Slapstick-Welle, nein, sie schreibt im weitesten Sinne Problembücher, ohne je den Hautgout des Problembuchs zu verbreiten. (…) Wie die Autorin Milieu, Seelenzustand, Familiengenerve und die fragile Konstruktion einer Freundschaft einfängt, ist nicht nur hoch unterhaltsam sondern auch feinfühlig und sprachlich sorgsam ausbalanciert. Wenige Preteen-Romane weisen eine solche Tiefe auf und sind dabei spannend, komplex und süffig zu lesen.« eselsohr

Produktdetails

Verkaufsrang 49074
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 11 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 216
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/1,5 cm
Gewicht 214 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74578-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Damaris Kächele

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Damaris Kächele

OSIANDER Albstadt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Karla und Nadja verbringen einen Großteil ihrer Freizeit beim Sprungtraining in der Schwimmhalle. Während Nadja recht gut springt, ist Karla der unangefochtene Superstar. Ihre Sprünge sind perfekt, doch abseits des Beckens gerät ihr Leben ins Wanken. Als ihre Sprünge immer schlechter werden und sie irgendwann gar nicht mehr zum Training kommt, versucht Nadja herauszufinden, was Karla so sehr aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Während sie einer erschütternden Wahrheit auf die Spur kommt, kann sie sich langsam aus dem Schatten der neidlos bewunderten Freundin lösen. Eine unvergessliche und sehr einfühlsam erzählte Freundschaftsgeschichte. Ab 11 Jahren
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Karla und Nadja verbringen einen Großteil ihrer Freizeit beim Sprungtraining in der Schwimmhalle. Während Nadja recht gut springt, ist Karla der unangefochtene Superstar. Ihre Sprünge sind perfekt, doch abseits des Beckens gerät ihr Leben ins Wanken. Als ihre Sprünge immer schlechter werden und sie irgendwann gar nicht mehr zum Training kommt, versucht Nadja herauszufinden, was Karla so sehr aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Während sie einer erschütternden Wahrheit auf die Spur kommt, kann sie sich langsam aus dem Schatten der neidlos bewunderten Freundin lösen. Eine unvergessliche und sehr einfühlsam erzählte Freundschaftsgeschichte. Ab 11 Jahren

Damaris Kächele
  • Damaris Kächele
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Königin des Sprungturms

von Martina Wildner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Königin des Sprungturms