Die Hochzeit der Chani Kaufman
Band 24430

Die Hochzeit der Chani Kaufman

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hochzeit der Chani Kaufman

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3770

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.08.2015

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3770

Erscheinungsdatum

26.08.2015

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Dateigröße

1015 KB

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Marrying of Chani Kaufman

Übersetzt von

Kathrin Bielfeldt

Sprache

Deutsch

EAN

9783257606935

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ausgegrenzt vom wahren Leben

Giselas Lesehimmel aus Landshut am 16.06.2024

Bewertungsnummer: 2224338

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Ich habe den 2. Teil der Dilogie als erstes gelesen. Ich wusste da noch nichts von dem 1. Teil. Normalerweise lese ich, wenn mir so etwas passiert, den Vorgängerband dann nicht mehr. Da mir jedoch *Die Hoffnung der Chani Kaufman* so gut gefallen hat, wollte ich unbedingt wissen, wie alles begann. Die Hochzeit der Chani Kaufmann kommt sehr spannend und emotional daher. Obwohl ich bereits wusste wie es weitergeht, habe ich jedes Wort förmlich inhaliert. Baruch und Chani würde ich jetzt nicht als Liebespaar bezeichnen. Das ist jedoch dem orthodoxen Glauben geschuldet. Beide wussten nicht einmal so viel wie ich als 12 jähriges Mädchen. Meine Mutter hat mir damals schon beantwortet, wie Kinder entstehen. So ist es für mich unvorstellbar, dass Chani und Baruch völlig unwissend den Bund der Ehe eingingen. Die Regeln in einer orthodoxen Gemeinschaft sind für mich unfassbar. Junge Menschen dürfen in keiner Beziehung Erfahrungen sammeln. Frauen ist das Fahrrad fahren verboten. Fernseh schauen ist nicht erlaubt. Eine Frau muss in der Öffentlichkeit einen *Scheitel* tragen. Das eigene Haar zu zeigen gilt als unsittlich. Ich habe dieses spannende Buch sehr gerne gelesen. Fand einige Szenen sehr rührend. Die abrupten Zeitsprünge empfand ich jedoch manchmal störend. Das ist mein einziger Kritikpunkt. Alleine schon die jüdische Hochzeit zu erleben, ist es wert dieses Buch zu lesen. Die Protagonisten kommen authentisch daher. Das eine oder andere Drama ist mir sehr nahe gegangen. Mir persönlich hat der 2. Teil noch besser gefallen. Von mir eine absolute Empfehlung, für beide Teile. Gerne vergebe ich für *Die Hochzeit der Chani Kaufmann* knappe 5 Sterne Danke Eve Harris.
Melden

Ausgegrenzt vom wahren Leben

Giselas Lesehimmel aus Landshut am 16.06.2024
Bewertungsnummer: 2224338
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Ich habe den 2. Teil der Dilogie als erstes gelesen. Ich wusste da noch nichts von dem 1. Teil. Normalerweise lese ich, wenn mir so etwas passiert, den Vorgängerband dann nicht mehr. Da mir jedoch *Die Hoffnung der Chani Kaufman* so gut gefallen hat, wollte ich unbedingt wissen, wie alles begann. Die Hochzeit der Chani Kaufmann kommt sehr spannend und emotional daher. Obwohl ich bereits wusste wie es weitergeht, habe ich jedes Wort förmlich inhaliert. Baruch und Chani würde ich jetzt nicht als Liebespaar bezeichnen. Das ist jedoch dem orthodoxen Glauben geschuldet. Beide wussten nicht einmal so viel wie ich als 12 jähriges Mädchen. Meine Mutter hat mir damals schon beantwortet, wie Kinder entstehen. So ist es für mich unvorstellbar, dass Chani und Baruch völlig unwissend den Bund der Ehe eingingen. Die Regeln in einer orthodoxen Gemeinschaft sind für mich unfassbar. Junge Menschen dürfen in keiner Beziehung Erfahrungen sammeln. Frauen ist das Fahrrad fahren verboten. Fernseh schauen ist nicht erlaubt. Eine Frau muss in der Öffentlichkeit einen *Scheitel* tragen. Das eigene Haar zu zeigen gilt als unsittlich. Ich habe dieses spannende Buch sehr gerne gelesen. Fand einige Szenen sehr rührend. Die abrupten Zeitsprünge empfand ich jedoch manchmal störend. Das ist mein einziger Kritikpunkt. Alleine schon die jüdische Hochzeit zu erleben, ist es wert dieses Buch zu lesen. Die Protagonisten kommen authentisch daher. Das eine oder andere Drama ist mir sehr nahe gegangen. Mir persönlich hat der 2. Teil noch besser gefallen. Von mir eine absolute Empfehlung, für beide Teile. Gerne vergebe ich für *Die Hochzeit der Chani Kaufmann* knappe 5 Sterne Danke Eve Harris.

Melden

Faszinierende fremde Welt

Bewertung am 10.08.2023

Bewertungsnummer: 1997581

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Leben von Chani, einer gläubigen jungen Jüdin in London, ist ebenso streng geregelt wie das von Baruch, einem angehenden Rabbi. Die Geschichte beleuchtet die Spannung zwischen den Erwartungen der Eltern und den Wünschen der Kinder, wobei tragische, humorvolle und freche Momente in einem lebendigen Mix auftreten. Die Charaktere sind facettenreich dargestellt und bringen die Leser dazu, sich in ihre unterschiedlichen Lebenssituationen hineinzuversetzen. Ein Lesevergnügen, das zum Nachdenken anregt und zugleich unterhält.
Melden

Faszinierende fremde Welt

Bewertung am 10.08.2023
Bewertungsnummer: 1997581
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Leben von Chani, einer gläubigen jungen Jüdin in London, ist ebenso streng geregelt wie das von Baruch, einem angehenden Rabbi. Die Geschichte beleuchtet die Spannung zwischen den Erwartungen der Eltern und den Wünschen der Kinder, wobei tragische, humorvolle und freche Momente in einem lebendigen Mix auftreten. Die Charaktere sind facettenreich dargestellt und bringen die Leser dazu, sich in ihre unterschiedlichen Lebenssituationen hineinzuversetzen. Ein Lesevergnügen, das zum Nachdenken anregt und zugleich unterhält.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Hochzeit der Chani Kaufman

von Eve Harris

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Daniela Mayer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Mayer

OSIANDER Biberach

Zum Portrait

5/5

Independent Lovesong

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah - oder wie sie alle nennen - Chani lebt behütet in einer streng orthodoxen jüdischen Gemeinde in London. Nun ist sie alt genug und soll verheiratet werden. Wie das so üblich ist, werden die Dienste einer Heiratsvermittlerin in Anspruch genommen. Diese hat nun einige Schwierigkeiten, Chani unter die Haube zu bekommen, da die junge Dame etwas kratzbürstig ist. Erschwerend komm noch hinzu, dass für Chani nur einer infrage kommt, nämlich Baruch. Werden Chani und Baruch es schaffen, trotz aller Regeln und Rituale zu heiraten. Was für ein Debut!!!
5/5

Independent Lovesong

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah - oder wie sie alle nennen - Chani lebt behütet in einer streng orthodoxen jüdischen Gemeinde in London. Nun ist sie alt genug und soll verheiratet werden. Wie das so üblich ist, werden die Dienste einer Heiratsvermittlerin in Anspruch genommen. Diese hat nun einige Schwierigkeiten, Chani unter die Haube zu bekommen, da die junge Dame etwas kratzbürstig ist. Erschwerend komm noch hinzu, dass für Chani nur einer infrage kommt, nämlich Baruch. Werden Chani und Baruch es schaffen, trotz aller Regeln und Rituale zu heiraten. Was für ein Debut!!!

Daniela Mayer
  • Daniela Mayer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Hochzeit der Chani Kaufman

von Eve Harris

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hochzeit der Chani Kaufman