Nacht im Central Park
Artikelbild von Nacht im Central Park
Guillaume Musso

1. Nacht im Central Park

Nacht im Central Park

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

8,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2015)

Nacht im Central Park

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €

Beschreibung


New York, acht Uhr morgens. Alice, eine Polizistin aus Paris, und Gabriel, ein amerikanischer Jazzpianist, wachen im Central Park auf - mit Handschellen aneinandergefesselt. Sie kennen sich nicht und können sich an nichts erinnern. Was ist letzte Nacht geschehen? Von wem stammt das Blut auf Alice' T-Shirt? Warum trägt sie eine fremde Waffe, in der eine Kugel fehlt? Ihre Suche nach Antworten führt die beiden auf die Spur eines Serienmörders, der Alice schon einmal nach dem Leben getrachtet hatte und ihr nun ein weiteres Mal gefährlich wird. Doch auch Gabriel hat ein ungewöhnliches Geheimnis ...

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt..
Torben Kessler, geboren 1975, studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Hochschule Essen. Es folgten Engagements in Düsseldorf, Freiburg, Leipzig, Frankfurt und Hannover. Neben der Bühne ist er auch im Fernsehen und Kino zu sehen, unter anderem spielte er in TV-Serien wie »Tatort«, »SOKO Leipzig« und »Polizeiruf 110« sowie im Kinofilm »Der Baader Meinhof Komplex«. Als Hörbuchsprecher konnte sich Torben Kessler mit Lesungen von Joël Dickers Romanen sowie mit Dave Eggers' »Der Circle« und Hanya Yanagiharas »Ein wenig Leben« einen Namen machen.

Details

Sprecher

Torben Kessler

Spieldauer

6 Stunden und 45 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Torben Kessler

Spieldauer

6 Stunden und 45 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.06.2015

Verlag

Osterwoldaudio

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

  • Eliane Hagedorn
  • Bettina Runge

Sprache

Deutsch

EAN

9783844911947

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend wie ein Thriller mit sehr überraschendem Ende

Bewertung aus Frankfurt am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch fesselt einen wirklich sehr. Alice und Gabriel wachen morgens im Central Park, mit Handschellen aneinander gefesselt, auf. Alice hat den Abend in Paris verbracht, Gabriel in Dublin. Beide wissen nicht, wie sie nach New York gekommen sind. Wie sich herausstellt sind beide (scheinbar) Polizisten die einen Serientäter verfolgen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und fesselt durch immer neue Aspekte den Leser. Das Ende beziehungsweise die Lösung des "Falls" hat mich total überrascht. Das Buch hat nicht annähernd so geendet wie ich es vermutet habe. Und genau das finde ich super interessant ! Es ist kein normaler Krimi, aber mindestens genauso spannend wie viele sehr gute Thriller.Sehr zu empfehlen.

Spannend wie ein Thriller mit sehr überraschendem Ende

Bewertung aus Frankfurt am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch fesselt einen wirklich sehr. Alice und Gabriel wachen morgens im Central Park, mit Handschellen aneinander gefesselt, auf. Alice hat den Abend in Paris verbracht, Gabriel in Dublin. Beide wissen nicht, wie sie nach New York gekommen sind. Wie sich herausstellt sind beide (scheinbar) Polizisten die einen Serientäter verfolgen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und fesselt durch immer neue Aspekte den Leser. Das Ende beziehungsweise die Lösung des "Falls" hat mich total überrascht. Das Buch hat nicht annähernd so geendet wie ich es vermutet habe. Und genau das finde ich super interessant ! Es ist kein normaler Krimi, aber mindestens genauso spannend wie viele sehr gute Thriller.Sehr zu empfehlen.

Zum Glück ...

Bewertung am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

habe ich diesmal nicht auf die 1-Stern-Rezensenten gehört, sonst hätte ich auf jeden Fall etwas verpasst! Ich habe das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen, mehr muss man eigentlich nicht sagen. Superspannend geschrieben! Hätte mir vielleicht ein etwas spektakuläreres Ende gewünscht.

Zum Glück ...

Bewertung am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

habe ich diesmal nicht auf die 1-Stern-Rezensenten gehört, sonst hätte ich auf jeden Fall etwas verpasst! Ich habe das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen, mehr muss man eigentlich nicht sagen. Superspannend geschrieben! Hätte mir vielleicht ein etwas spektakuläreres Ende gewünscht.

Unsere Kund*innen meinen

Nacht im Central Park

von Guillaume Musso

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabine Wietis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Wietis

OSIANDER Villingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Pariser Polizistin Alice erwacht eines Morgens im Central Park von New York, mit Handschellen an einen ihr fremden Mann gefesselt. Gabriel ist Jazzpianist, und beide haben keinerlei Erinnerungen, wie sie an diesen Ort gekommen sind. Sie machen sich auf die Suche nach demjenigen, der ihnen das angetan hat und nach dem Warum. Die Geschichte hat mir sofort gefallen und wer sich darauf einläßt, erlebt einen rasanten Trip durch New York. Immer wieder kommt es zu überraschenden und nicht vorhersehbaren Wendungen. Und das Beste: das Ende ist ganz anders als erwartet. Eine kurzweilige, lesenswerte Urlaubslektüre!
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Pariser Polizistin Alice erwacht eines Morgens im Central Park von New York, mit Handschellen an einen ihr fremden Mann gefesselt. Gabriel ist Jazzpianist, und beide haben keinerlei Erinnerungen, wie sie an diesen Ort gekommen sind. Sie machen sich auf die Suche nach demjenigen, der ihnen das angetan hat und nach dem Warum. Die Geschichte hat mir sofort gefallen und wer sich darauf einläßt, erlebt einen rasanten Trip durch New York. Immer wieder kommt es zu überraschenden und nicht vorhersehbaren Wendungen. Und das Beste: das Ende ist ganz anders als erwartet. Eine kurzweilige, lesenswerte Urlaubslektüre!

Sabine Wietis
  • Sabine Wietis
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nacht im Central Park

von Guillaume Musso

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nacht im Central Park