Amour fou
Band 24314

Amour fou

Roman. Ausgezeichnet mit dem Anton-Wachter-Preis 2000. Mit einem Vorwort von Daniel Kehlmann

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Amour fou

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2016

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,3 cm

Gewicht

288 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2016

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,3 cm

Gewicht

288 g

Auflage

02. Auflage

Originaltitel

De geschiedenis van mijn kaalheid

Übersetzt von

Rainer Kersten

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24314-7

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Furiose Geschichte eines 15jährigen auf der Suche nach der Liebe

Bewertung am 20.06.2020

Bewertungsnummer: 356148

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Marek van der Jagt ist 15 Jahre alt und wie so viele in der schwierigen Zeit der Pubertät auf Sinnsuche. Doch die Frage scheint schnell gelöst: eine verrückte, obsessive Liebe muss es sein, und so macht Marek sich - ebenso verzweifelt wie erfolglos - auf die Suche nach dem passenden Mädchen. Dem Ziel seiner Wünsche glaubt er sich nahe, als er in seiner Heimatstadt Wien zwei junge Touristinnen trifft. Doch wird die ersehnte Nacht für ihn zum Desaster. Grünberg erzählt mit enormem Sinn für Tragik und Witz, unbedingt lesenswert.
Melden

Furiose Geschichte eines 15jährigen auf der Suche nach der Liebe

Bewertung am 20.06.2020
Bewertungsnummer: 356148
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Marek van der Jagt ist 15 Jahre alt und wie so viele in der schwierigen Zeit der Pubertät auf Sinnsuche. Doch die Frage scheint schnell gelöst: eine verrückte, obsessive Liebe muss es sein, und so macht Marek sich - ebenso verzweifelt wie erfolglos - auf die Suche nach dem passenden Mädchen. Dem Ziel seiner Wünsche glaubt er sich nahe, als er in seiner Heimatstadt Wien zwei junge Touristinnen trifft. Doch wird die ersehnte Nacht für ihn zum Desaster. Grünberg erzählt mit enormem Sinn für Tragik und Witz, unbedingt lesenswert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Amour fou

von Arnon Grünberg

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Amour fou