Kuckucksei

Kuckucksei

Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kuckucksei

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

›Kuckucksei‹ schildert bis ins Detail die hochdramatische Jagd nach deutschen Hackern, die in amerikanische Computernetze eingedrungen waren. Es ist der autobiografische Report eines amerikanischen Computercracks, der leidenschaftlich für die Sicherheit der Datennetze kämpft.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Clifford Stoll, geboren 1951, ist Astronom und wurde einer breiten Öffentlichkeit mit seinen Bestsellern ›Kuckucksei‹ und ›Wüste Internet‹ als Buchautor und Spezialist für Datenschutz und Computersicherheit bekannt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.11.2015

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

454

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.11.2015

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

454

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,5 cm

Gewicht

461 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Gabriele Herbst

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-30722-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nach 30 Jahren immer noch lesenswert

Bewertung am 23.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Technisch ist das Buch natürlich in die Jahre gekommen, im Kern ist es aber immer noch aktuell. Zwar haben sich die beschriebenen Sicherheitslücken zwischenzeitlich geändert, doch das Phänomen nicht oder nur nachlässig gepatchter Systeme, ungeänderter Standardpasswörter oder durch Wörterbuchangriffe leicht zu erratender gibt es weiterhin. Für technisch Interessierte bietet das Buch einen guten Einblick in die frühen Tage des Internet. Wer einen Blick in die gesamte Geschichte rund um den KGB-Hack bekommen möchte, sollte sich zusätzlich "23 - nichts ist so wie es scheint" besorgen, das die Ereignisse aus Sicht der Hannoveraner Gruppe schildert, die damals die Angriffe durchführte.

Nach 30 Jahren immer noch lesenswert

Bewertung am 23.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Technisch ist das Buch natürlich in die Jahre gekommen, im Kern ist es aber immer noch aktuell. Zwar haben sich die beschriebenen Sicherheitslücken zwischenzeitlich geändert, doch das Phänomen nicht oder nur nachlässig gepatchter Systeme, ungeänderter Standardpasswörter oder durch Wörterbuchangriffe leicht zu erratender gibt es weiterhin. Für technisch Interessierte bietet das Buch einen guten Einblick in die frühen Tage des Internet. Wer einen Blick in die gesamte Geschichte rund um den KGB-Hack bekommen möchte, sollte sich zusätzlich "23 - nichts ist so wie es scheint" besorgen, das die Ereignisse aus Sicht der Hannoveraner Gruppe schildert, die damals die Angriffe durchführte.

Unsere Kund*innen meinen

Kuckucksei

von Clifford Stoll

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kuckucksei