• Bis Hollywood is eh zu weit
  • Bis Hollywood is eh zu weit

Trackliste

  1. Bis Hollywood is eh zu weit

Bis Hollywood is eh zu weit

WortArt

Hörbuch (CD)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

"Ihr Name ist ein Versprechen." (Gerburg Jahnke)

Katie Freudenschuss spielt hinreißend Klavier, sagt Sachen und improvisiert nur zu gerne mit Zuschauern und Situationen. Aber Vorsicht - gerade wenn man von ihrer warmen Stimme und ihren schönen Songs auf ein poetisches Wölkchen geführt wurde und es sich an diesem flauschigen Ort gemütlich machen will, kommt der unerwartete Wolkenbruch. Der Schritt von süßer Melancholie zu scharfer Ironie liegt eben oftmals nur einen Akkord oder eine Zeile entfernt.

(1 CD, Laufzeit: 1h 15)

Katie Freudenschuss ist Musikerin, Sängerin, Songschreiberin und Sachensagerin. Die Halbösterreicherin mit Rest-Schmäh lebt und arbeitet seit 1999 in Hamburg. Und ja, sie heißt wirklich so. Nach vielen schönen Zusammenarbeiten mit Künstlern aus den Bereichen Musik und Comedy ist „Bis Hollywood is eh zu weit“ nun ihr erstes Solo-Programm.

Details

Medium

CD

Sprecher

Katie Freudenschuss

Spieldauer

1 Stunde und 15 Minuten

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Katie Freudenschuss

Spieldauer

1 Stunde und 15 Minuten

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Verlag

Random House Audio

Anzahl

1

Sprache

Deutsch

EAN

9783837135299

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Bis Hollywood is eh zu weit
  • Bis Hollywood is eh zu weit
  • Bis Hollywood is eh zu weit

    1. Bis Hollywood is eh zu weit