Sommerschnee

Sommerschnee

Film (DVD)

66% sparen 4,99 € 15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Hallie Benson (Rachel Eggleston) ist ein kleines Mädchen mit einem wirklich großen Herzen. Sie ist immer für ihre Familie, Nachbarn und Mitmenschen da. Sie backt Kekse für mürrische Nachbarn, oder verkauft Zahnbürsten, um Freunden zu helfen. Leider führt ihre Hilfsbereitschaft ihren Vater Dan (David Chisum) oft an den Rand der Verzweiflung, denn geht etwas schief, muss er für Ordnung sorgen. Ein schwieriges Unterfangen, denn nach dem plötzlichen Tod seiner Frau, die immer Halt im Glauben gefunden hatte, muss Dan nicht nur die kleine Hallie sondern auch seine zwei weiteren Kinder alleine auf das Leben vorbereiten ... Pressezitate: - "Ein herzerwärmender Familienfilm" - (The Dove Foundation) - "Ein wunderbares und sehr herzerwärmendes Drama mit hohem Produktionsstandard und hervoragender darstellerischer Leistung" - (christian-review-magazine.com)

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 6 Jahren

Studio

Great Movies

Genre

Drama

Spieldauer

85 Minuten

Originaltitel

Summer Snow

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 6 Jahren

Studio

Great Movies

Genre

Drama

Spieldauer

85 Minuten

Originaltitel

Summer Snow

Sprache

Deutsch, Englisch

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1

Bildformat

16:9 (1,78:1)

Regisseur

Erscheinungsdatum

03.06.2022

Produktionsjahr

2014

EAN

4051238039924

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein berührender Film

smillas_bookworld aus Rheinland Pfalz am 21.01.2021

Bewertet: Film (DVD)

Rezension zu einem christlichen Film! Hinter diesem süßen Filmcover verbirgt sich eine bewegende und recht traurige Geschichte: Die Mama der Zweitklässlerin Hallie ist gerade gestorben. Die Familie kämpft gegen die Trauer. Besonders Dan, der Vater von Hallie und ihren beiden älteren Geschwistern, hat einige Probleme, den Alltag ohne Ehefrau zu bewältigen. Hallie macht es ihm auch nicht gerade leicht, da ihr ständig etwas einfällt, wie sie anderen helfen könnte. Schmunzeln und weinen liegen bei diesem Film dicht beieinander. Die kleine Hallie ist einfach nur süß. Aber das Hauptaugenmerk liegt nicht auf der kleinen Hallie allein, wie ich zunächst vermutete. Die christliche Botschaft wird erst am Ende richtig deutlich. Leider hat mir auch die Synchronisation nicht gut gefallen. Keiner der Darsteller wirkte sprachlich authentisch, was ich sehr schade fand. Auch wenn dieser Film als Familienfilm deklariert wird, würde ich ihn nicht meiner recht sensiblen Tochter zeigen. Es gibt zwar ein schönes Ende und keine Gewaltdarstellungen, aber der Film schon ziemlich auf die Tränendrüse. Man sollte daher genau abwägen, ob das Kind alt genug ist für traurige Szenen.

Ein berührender Film

smillas_bookworld aus Rheinland Pfalz am 21.01.2021
Bewertet: Film (DVD)

Rezension zu einem christlichen Film! Hinter diesem süßen Filmcover verbirgt sich eine bewegende und recht traurige Geschichte: Die Mama der Zweitklässlerin Hallie ist gerade gestorben. Die Familie kämpft gegen die Trauer. Besonders Dan, der Vater von Hallie und ihren beiden älteren Geschwistern, hat einige Probleme, den Alltag ohne Ehefrau zu bewältigen. Hallie macht es ihm auch nicht gerade leicht, da ihr ständig etwas einfällt, wie sie anderen helfen könnte. Schmunzeln und weinen liegen bei diesem Film dicht beieinander. Die kleine Hallie ist einfach nur süß. Aber das Hauptaugenmerk liegt nicht auf der kleinen Hallie allein, wie ich zunächst vermutete. Die christliche Botschaft wird erst am Ende richtig deutlich. Leider hat mir auch die Synchronisation nicht gut gefallen. Keiner der Darsteller wirkte sprachlich authentisch, was ich sehr schade fand. Auch wenn dieser Film als Familienfilm deklariert wird, würde ich ihn nicht meiner recht sensiblen Tochter zeigen. Es gibt zwar ein schönes Ende und keine Gewaltdarstellungen, aber der Film schon ziemlich auf die Tränendrüse. Man sollte daher genau abwägen, ob das Kind alt genug ist für traurige Szenen.

Unsere Kund*innen meinen

Sommerschnee

4.0

0 Bewertungen filtern

  • Sommerschnee