Wir sind Chef

Inhaltsverzeichnis


EINFÜHRUNG

Weshalb Sie dieses Buch lesen


  • Die Verblendung


BEOBACHTUNGEN

Was häufig schief läuft in Unternehmen


  • Die Lehmschicht

  • Die Verschanzung

  • Die Agilitätsfalle

  • Die Innovationslücke


SICHTWEISEN

Wie man auf die Unternehmensrealität blicken kann


  • Mitarbeiter in einer komplexen Wissensgesellschaft

  • Organisationen im wirtschaftlichen Umbruch

  • Napoleon auf der Brücke

  • Freiheitskämpfer und Terroristen

  • Die Freiheit, die keiner wollte

  • Die Zukunft, die schon lange da ist

  • Die Landkarte

  • Im Chaos sind wir alle gleich


ERKLÄRUNGEN

Wie wir die Herausforderungen begreifen können


  • Die Vielfalt in Organisationen

  • Das Management-Dilemma

  • Der blinde Fleck des Managements


ERKENNTNISSE

Was wir daraus lernen können


  • Ein Betriebssystem für Unternehmen

  • Die Dimension Mitarbeiter

  • Die Dimension Organisation

  • Die Dimension Infrastruktur

  • Die Definition Betriebssystem

  • Die wissenschaftliche Perspektive


ANREGUNGEN

Wie Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren

TEIL 1: ÜBERBLICK


  • Einordnung der Anregungen

  • Veranschaulichungen


TEIL 2: ANLEITUNGEN


  • Eigenverantwortete Stellenprofile und Ziele

  • Teamverantwortete Mitarbeitergewinnung

  • Demokratische Wahlen

  • Spiralförmige Karriere

  • Gemeinsame Strategieentwicklung


TEIL 3: INSPIRATIONEN


  • Schwarmfinanzierung von Innovationen

  • Voneinander Lernen

  • Geteilte Verantwortung

  • Selbstbestimmte Reorganisation

  • Selbstorganisierte Leistungsentwicklung

  • Leistungsgerechte Entlohnung

  • Weitere Themen


ERMUTIGUNGEN

Wie Sie den ersten Schritt wagen


  • Die Architekten

  • Das Vorhaben

  • Die Analyse

  • Der Plan

  • Der Bau

  • Der Spatenstich


PERSPEKTIVEN

Wie es weitergeht


  • Die Perspektive des Buches

  • Die Perspektive des Betriebssystems


ANHANG: ARBEITSHILFEN

Welche Werkzeuge Sie nutzen können


  • Die Standortbestimmung im Quadranten

  • Der Quadranten-Check

  • Das BEA-Verhaltensmodel

  • Lego Serious Play

  • Metro Mapping

  • Die HIFI-Methode


QUELLENVERZEICHNIS UND WEITERFÜHRENDE LITERATUR

Wo Sie weiterlesen können

Wir sind Chef

Wie eine unsichtbare Revolution Unternehmen verändert

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wir sind Chef

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 29,95 €
eBook

eBook

ab 28,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.06.2016

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

24,7/18,5/3,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.06.2016

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

24,7/18,5/3,4 cm

Gewicht

856 g

Auflage

1. Auflage 2016

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-08205-8

Weitere Bände von Haufe Fachbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Praxiserprobter Wegweiser zu einem neuen Führungs- und Organisationsverständnis im Zeitalter von Industrie 4.0

Bewertung aus Engelburg am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 961480

Bewertet: eBook (ePUB)

Selbstorganisation und partizipative Führung gelten als innovative Ansätze um auf rasant steigende Komplexität und Geschwindigkeit im Geschäftsalltag zu antworten. In leicht lesbarer Sprache, frei von ideologischem Ballast, legt der Autor dar, wie und wann Selbstorganisation und Partizipation erfolgsversprechend scheinen und in welchen Situationen bewährte Führungsmodelle z.B. „Weisung und Kontrolle“ zielführender sind oder in Mischformen gelebt werden können. Im zweiten Teil stellt der Autor erprobte Werkzeuge und Prozesse im Detail vor. Unternehmerinnen und Führungskräfte bekommen praxiserprobte Werkzeuge für Selbstdiagnose und Unternehmensentwicklung in die Hand, um gleich erste Erfahrungen mit einem „revolutionären“ Führungs- und Organisationsverständnis zu sammeln. Beim Lesen wird schnell klar, hier teilt ein erfahrener Praktiker, der mit seinem Unternehmen neue Wege geht, sein Wissen. Zahlreiche Beispiele, gut gewählte Analogien und Graphiken illustrieren das Gesagte und machen den Inhalt leicht fassbar. Trotzdem, der Text ist theoretisch seriös unterlegt und wer sich vertieft mit Selbstorganisation sowie Partizipation auseinandersetzen will findet in der umfangreichen Literaturliste weitere Inspiration. Für alle Führungskräfte und Unternehmer die Antworten und Inspiration zu Führung und Organisation im Zeitalter von Industrie 4.0 suchen, ist das Buch Fundgrube und Pflichtlektüre zugleich.
Melden

Praxiserprobter Wegweiser zu einem neuen Führungs- und Organisationsverständnis im Zeitalter von Industrie 4.0

Bewertung aus Engelburg am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 961480
Bewertet: eBook (ePUB)

Selbstorganisation und partizipative Führung gelten als innovative Ansätze um auf rasant steigende Komplexität und Geschwindigkeit im Geschäftsalltag zu antworten. In leicht lesbarer Sprache, frei von ideologischem Ballast, legt der Autor dar, wie und wann Selbstorganisation und Partizipation erfolgsversprechend scheinen und in welchen Situationen bewährte Führungsmodelle z.B. „Weisung und Kontrolle“ zielführender sind oder in Mischformen gelebt werden können. Im zweiten Teil stellt der Autor erprobte Werkzeuge und Prozesse im Detail vor. Unternehmerinnen und Führungskräfte bekommen praxiserprobte Werkzeuge für Selbstdiagnose und Unternehmensentwicklung in die Hand, um gleich erste Erfahrungen mit einem „revolutionären“ Führungs- und Organisationsverständnis zu sammeln. Beim Lesen wird schnell klar, hier teilt ein erfahrener Praktiker, der mit seinem Unternehmen neue Wege geht, sein Wissen. Zahlreiche Beispiele, gut gewählte Analogien und Graphiken illustrieren das Gesagte und machen den Inhalt leicht fassbar. Trotzdem, der Text ist theoretisch seriös unterlegt und wer sich vertieft mit Selbstorganisation sowie Partizipation auseinandersetzen will findet in der umfangreichen Literaturliste weitere Inspiration. Für alle Führungskräfte und Unternehmer die Antworten und Inspiration zu Führung und Organisation im Zeitalter von Industrie 4.0 suchen, ist das Buch Fundgrube und Pflichtlektüre zugleich.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wir sind Chef

von Hermann Arnold

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir sind Chef

  • EINFÜHRUNG

    Weshalb Sie dieses Buch lesen


    • Die Verblendung


    BEOBACHTUNGEN

    Was häufig schief läuft in Unternehmen


    • Die Lehmschicht

    • Die Verschanzung

    • Die Agilitätsfalle

    • Die Innovationslücke


    SICHTWEISEN

    Wie man auf die Unternehmensrealität blicken kann


    • Mitarbeiter in einer komplexen Wissensgesellschaft

    • Organisationen im wirtschaftlichen Umbruch

    • Napoleon auf der Brücke

    • Freiheitskämpfer und Terroristen

    • Die Freiheit, die keiner wollte

    • Die Zukunft, die schon lange da ist

    • Die Landkarte

    • Im Chaos sind wir alle gleich


    ERKLÄRUNGEN

    Wie wir die Herausforderungen begreifen können


    • Die Vielfalt in Organisationen

    • Das Management-Dilemma

    • Der blinde Fleck des Managements


    ERKENNTNISSE

    Was wir daraus lernen können


    • Ein Betriebssystem für Unternehmen

    • Die Dimension Mitarbeiter

    • Die Dimension Organisation

    • Die Dimension Infrastruktur

    • Die Definition Betriebssystem

    • Die wissenschaftliche Perspektive


    ANREGUNGEN

    Wie Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren

    TEIL 1: ÜBERBLICK


    • Einordnung der Anregungen

    • Veranschaulichungen


    TEIL 2: ANLEITUNGEN


    • Eigenverantwortete Stellenprofile und Ziele

    • Teamverantwortete Mitarbeitergewinnung

    • Demokratische Wahlen

    • Spiralförmige Karriere

    • Gemeinsame Strategieentwicklung


    TEIL 3: INSPIRATIONEN


    • Schwarmfinanzierung von Innovationen

    • Voneinander Lernen

    • Geteilte Verantwortung

    • Selbstbestimmte Reorganisation

    • Selbstorganisierte Leistungsentwicklung

    • Leistungsgerechte Entlohnung

    • Weitere Themen


    ERMUTIGUNGEN

    Wie Sie den ersten Schritt wagen


    • Die Architekten

    • Das Vorhaben

    • Die Analyse

    • Der Plan

    • Der Bau

    • Der Spatenstich


    PERSPEKTIVEN

    Wie es weitergeht


    • Die Perspektive des Buches

    • Die Perspektive des Betriebssystems


    ANHANG: ARBEITSHILFEN

    Welche Werkzeuge Sie nutzen können


    • Die Standortbestimmung im Quadranten

    • Der Quadranten-Check

    • Das BEA-Verhaltensmodel

    • Lego Serious Play

    • Metro Mapping

    • Die HIFI-Methode


    QUELLENVERZEICHNIS UND WEITERFÜHRENDE LITERATUR

    Wo Sie weiterlesen können