• Der entstörte Mensch
  • Der entstörte Mensch

Der entstörte Mensch

Wie wir uns und die Welt verändern | Warum wir nach dem technischen jetzt den menschlichen Fortschritt brauchen

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der entstörte Mensch

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,8/14,5/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

"Darin finden sich wichtige Gedanken, die gesellschaftliche Veränderungen anstoßen können." ("Kirche + Leben")
"Das ist eine sehr umfassende und spürbar kompetente Analyse unseres Denkens und Handelns und zudem der nötigen und möglichen Transformationen." ("FluxFM")
"Ihr Buch ist eine Anleitung zum Selbst-Reset und die Utopie einer lebensfreundlichen Gesellschaft mit einer Zukunftsvision, die Spaß macht." ("FluxFM")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,8/14,5/3,2 cm

Gewicht

485 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-27691-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wie versöhnt der Mensch sich mit der Hypermoderne? Ein Lösungsansatz

Annika Magdalena aus Wien am 17.10.2020

Bewertungsnummer: 334280

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aufschlussreich & innovativ werden die herkömmlichen extremen Denkmuster - die uns oft daran hindern mit der heutigen Gesellschaft & tiefgreifenden Modernismen auf gesunde Weise Schritt zu halten - hinterfragt und zeitgemäße, resilentere Bewältigungsstrategien aufgezeigt.
Melden

Wie versöhnt der Mensch sich mit der Hypermoderne? Ein Lösungsansatz

Annika Magdalena aus Wien am 17.10.2020
Bewertungsnummer: 334280
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aufschlussreich & innovativ werden die herkömmlichen extremen Denkmuster - die uns oft daran hindern mit der heutigen Gesellschaft & tiefgreifenden Modernismen auf gesunde Weise Schritt zu halten - hinterfragt und zeitgemäße, resilentere Bewältigungsstrategien aufgezeigt.

Melden

Annika Magdalena aus Wien am 17.10.2020

Bewertungsnummer: 334278

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie versöhnt der Mensch sich mit der Hypermoderne? Ein Lösungsansatz: Interessant & innovativ werden die herkömmlichen extremen Denkmuster - die uns daran hindern mit den heutigen Herausforderungen Schritt zu halten - hinterfragt und zeitgemäße Bewältigungsstrategien entworfen.
Melden

Annika Magdalena aus Wien am 17.10.2020
Bewertungsnummer: 334278
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie versöhnt der Mensch sich mit der Hypermoderne? Ein Lösungsansatz: Interessant & innovativ werden die herkömmlichen extremen Denkmuster - die uns daran hindern mit den heutigen Herausforderungen Schritt zu halten - hinterfragt und zeitgemäße Bewältigungsstrategien entworfen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der entstörte Mensch

von Petra Bock

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der entstörte Mensch
  • Der entstörte Mensch