Der Löwensucher

Ausgezeichnet mit dem Sami Rohr Prize for Jewish Literature, Choice Award 2015

detebe Band 24369

Kenneth Bonert

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Der Löwensucher

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine universelle Geschichte über einen jungen Menschen auf der Suche nach Erfolg und seinem Platz im Leben. Was steckt in dir? Hast du das Zeug dazu, im Leben ein Löwe zu sein? Isaac Helger, wilder, kluger Sohn jüdischer Einwanderer aus Litauen, ist hin- und hergerissen zwischen Tradition und Aufbruch. In den späten 1930er Jahren trifft er in seiner neuen Heimat Südafrika eine schicksalhafte Entscheidung.

Kenneth Bonert, geboren 1972 in Johannesburg, wo er auch aufwuchs, bis er 17-jährig mit den Eltern nach Kanada emigrierte. Er studierte Journalistik an der Ryerson University in Toronto, wo er heute als Reporter und Schriftsteller lebt. Sein erster Roman, ›Der Löwensucher‹, gewann 2013 den National Jewish Book Award und den Edward Lewis Wallant Award und war auf der Shortlist für den Governor General’s Award. 2019 erschien sein zweiter Roman, ›Der Anfang einer Zukunft‹.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28.09.2016
Verlag Diogenes
Seitenzahl 800
Maße (L/B/H) 18/11,4/3,8 cm
Gewicht 518 g
Auflage 1
Originaltitel The Lion Seeker
Übersetzer Stefanie Schäfer
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24369-7

Weitere Bände von detebe

  • Der Löwensucher
    Der Löwensucher Kenneth Bonert Band 24369

    Der Löwensucher

    von Kenneth Bonert

    Buch

    14,00 €

    (0)
  • Der Mittagstisch
    Der Mittagstisch Ingrid Noll Band 24370

    Der Mittagstisch

    von Ingrid Noll

    Buch

    12,00 €

    (1)
  • Villa Metaphora
    Villa Metaphora Andrea De Carlo Band 24371

    Villa Metaphora

    von Andrea De Carlo

    Buch

    14,00 €

    (0)
  • Oh...
    Oh... Philippe Djian Band 24372

    Oh...

    von Philippe Djian

    Buch

    12,00 €

    (1)
  • Der Dieb
    Der Dieb Fuminori Nakamura Band 24376

    Der Dieb

    von Fuminori Nakamura

    Buch

    12,00 €

    (3)
  • Kindeswohl
    Kindeswohl Ian Mc Ewan Band 24377

    Kindeswohl

    von Ian Mc Ewan

    Buch

    12,00 €

    (12)
  • Die Sache mit dem Dezember
    Die Sache mit dem Dezember Donal Ryan Band 24378

    Die Sache mit dem Dezember

    von Donal Ryan

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Lichterloh
    Lichterloh Kati Hertzsch Band 24379

    Lichterloh

    von Kati Hertzsch

    Buch

    10,00 €

    (0)
  • Zurück auf Start
    Zurück auf Start Petros Markaris Band 24380

    Zurück auf Start

    von Petros Markaris

    Buch

    13,00 €

    (0)
  • Verfall und Untergang
    Verfall und Untergang Evelyn Waugh Band 24381

    Verfall und Untergang

    von Evelyn Waugh

    Buch

    13,00 €

    (2)
  • Eine Handvoll Staub
    Eine Handvoll Staub Evelyn Waugh Band 24382

    Eine Handvoll Staub

    von Evelyn Waugh

    Buch

    13,00 €

    (0)
  • Lust und Laster
    Lust und Laster Evelyn Waugh Band 24383

    Lust und Laster

    von Evelyn Waugh

    Buch

    12,00 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Haag

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Haag

OSIANDER Konstanz

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Jahr 1924 folgt Giselle ihrem Mann Abel nach Johannesburg. Sie und ihre beiden Kinder gehören einer Gruppe litauischer Juden an, die in dieser Zeit vermehrt nach Südafrika auswandern. Ihr kleiner Sohn Isaac ist ein wildes Kind und steckt ständig in Schwierigkeiten. Doch die starke Mutter weiß sich in ihrer Familie durchzusetzen. Als Isaac wiederholt von der Schule fliegt, drängt sie ihn dazu, schnell Geld zu verdienen. Ihr Traum vom eigenen Haus, in dem sie mit all ihren Schwestern, die noch in Litauen sind, wohnen will, steht an erster Stelle. Isaac scheint sich dem zu fügen, doch dann trifft er eine folgenschwere Entscheidung...
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Jahr 1924 folgt Giselle ihrem Mann Abel nach Johannesburg. Sie und ihre beiden Kinder gehören einer Gruppe litauischer Juden an, die in dieser Zeit vermehrt nach Südafrika auswandern. Ihr kleiner Sohn Isaac ist ein wildes Kind und steckt ständig in Schwierigkeiten. Doch die starke Mutter weiß sich in ihrer Familie durchzusetzen. Als Isaac wiederholt von der Schule fliegt, drängt sie ihn dazu, schnell Geld zu verdienen. Ihr Traum vom eigenen Haus, in dem sie mit all ihren Schwestern, die noch in Litauen sind, wohnen will, steht an erster Stelle. Isaac scheint sich dem zu fügen, doch dann trifft er eine folgenschwere Entscheidung...

Melanie Haag
  • Melanie Haag
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Löwensucher

von Kenneth Bonert

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Löwensucher