Franz Kafka: Ein Landarzt
Band 1

Franz Kafka: Ein Landarzt

Illustrierte Buchreihe

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Franz Kafka: Ein Landarzt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 3,70 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 0,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2016

Illustrator

Kat Menschik

Verlag

Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

112

Beschreibung

Rezension

Wie eine Kostbarkeit gestaltet. Vor allem aber hat Kat Menschik die Texte selbst sehr ernstgenommen. (...) Illustrationen wie die, für die Menschik steht, sind eher Bühnenbilder, in deren Rahmen die Geschichte im Kopf des Lesers ablaufen kann. (...) Man fühlt sich, sobald man das Buch in die Hand nimmt, gleich beschenkt. ("taz")
Eine neue Reihe des wunderbaren Verlages Galiani, die so schön ist, dass jedes einzelne Buch der Reihe das Zeug hat, zum Sammlerstück zu werden. Zu verdanken haben wir das der Künstlerin Kat Menschik, die die Geschichten nicht nur mit ihren wunderbaren Illustrationen versieht, sondern sie von vorn bis hinten auch selbst gestaltet. ("radio eins")
Wundervoll gestaltet, große Kunst! ("MDR Kultur")
Wunderschöne Bücher! Ein ganz eigener Stil, den man sofort erkennt. ("Deutschlandradio Kultur")
Menschiks Illustrationen beeindrucken. [...] Sie sind so fein und präzise gezeichnet, dass sie nahegehen. Diese ganz eigene Ästhetik führt so weit, dass selbst Maden und Würmer bei Kat Menschik unheimlich schön aussehen – so wie im aktuellen Band. [...] [Hier] ist die ganze Bandbreite von Kat Menschiks Können versammelt – so unterschiedlich wie der Ton jeder einzelnen Kafka-Erzählung. ("rbbKultur")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2016

Illustrator

Kat Menschik

Verlag

Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

19,7/12,3/1,4 cm

Gewicht

202 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86971-132-4

Weitere Bände von Illustrierte Lieblingsbücher

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

briefe an milena fehlt

linh am 10.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

eigentlich eine tolle sammlung mit den wichtigsten werken. schönes einband und die seiten sind nicht zu dünn geraten. aber das wichtigste werk (meiner meinung nach) fehlt!! wenn ich mich denn nicht vertan habe

briefe an milena fehlt

linh am 10.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

eigentlich eine tolle sammlung mit den wichtigsten werken. schönes einband und die seiten sind nicht zu dünn geraten. aber das wichtigste werk (meiner meinung nach) fehlt!! wenn ich mich denn nicht vertan habe

Anschaulich und überraschend

Daniela Ammann aus Wien am 02.06.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Auf der Insel einer Strafkolonie wohnt ein Reisender einer Hinrichtung bei. Der anwesende Offizier erklärt ihm sehr anschaulich die genaue Funktionsweise des Apparates und dessen Entstehung. Der Verurteilte muss dabei daneben stehen, versteht aber nichts. Auch nicht, was auf ihn zukommt oder warum. Der Offizier ist voller Stolz für den makaberen und menschunwürdigen Vorgang einen Menschen hinzurichten. Ebenso hält der Reisende nichts von dem durch grausame Folter bestimmten Verfahren, jedoch versucht der Offizier ihn mit allen Mitteln auf seine Seite zu bekommen. Als alles nichts hilft, unterbricht der Offizier die Hinrichtung und begnadigt den Verurteilten. Er legt sich selbst unter den Apparat, unter dem er stirbt. Der Apparat zerlegt sich danach in seine Einzelteile. Es zeigt welch grausame und unmenschliche Verhältnisse einst (und auch noch teils heute) herrschen. Von Kafka sehr anschaulich beschrieben.

Anschaulich und überraschend

Daniela Ammann aus Wien am 02.06.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Auf der Insel einer Strafkolonie wohnt ein Reisender einer Hinrichtung bei. Der anwesende Offizier erklärt ihm sehr anschaulich die genaue Funktionsweise des Apparates und dessen Entstehung. Der Verurteilte muss dabei daneben stehen, versteht aber nichts. Auch nicht, was auf ihn zukommt oder warum. Der Offizier ist voller Stolz für den makaberen und menschunwürdigen Vorgang einen Menschen hinzurichten. Ebenso hält der Reisende nichts von dem durch grausame Folter bestimmten Verfahren, jedoch versucht der Offizier ihn mit allen Mitteln auf seine Seite zu bekommen. Als alles nichts hilft, unterbricht der Offizier die Hinrichtung und begnadigt den Verurteilten. Er legt sich selbst unter den Apparat, unter dem er stirbt. Der Apparat zerlegt sich danach in seine Einzelteile. Es zeigt welch grausame und unmenschliche Verhältnisse einst (und auch noch teils heute) herrschen. Von Kafka sehr anschaulich beschrieben.

Unsere Kund*innen meinen

Franz Kafka - Gesammelte Werke (Iris®-LEINEN mit goldener Schmuckprägung)

von Franz Kafka

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Franz Kafka: Ein Landarzt