The City of the Dead - Stadt der Toten - Mediabook (+ DVD) Limited Edition

Christopher Lee, Betta St. John, Patricia Jessel, Dennis Lotis, Venetia Stevenson

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
25,99
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Unbekannte Lieferzeit
Unbekannte Lieferzeit

Weitere Formate

Beschreibung

Vor 260 Jahren wurde in dem abgelegenen Flecken Whitewood in Massachussetts die Hexe Elizabeth Selwyn verbrannt, die jedoch, anders als die meisten, tatsächlich mit bösen Mächten im Bunde war. Von dieser Geschichte ihres Geschichtsprofessors Driscoll angeregt, will seine Studentin Nan Barlow in diesem Fall eine Feldstudie durchführen und nach Whitewood fahren, was weder ihr Freund Bill Maitland, noch ihr Bruder Dick besonders ratsam finden. Dennoch schlägt sie sich, trotz aller Warnungen, in das abgelegene Städtchen durch, wo sie allerdings nicht besonders freundlich empfangen wird. Die einzige Ausnahme ist die noch relativ neue Patricia Russell, die einen Antiquitätenladen führt. Nan entdeckt zahlreiche Spuren, aber nicht die Zeichen, die darauf hindeuten, dass ein satanisches Ritual stattfinden wird... Pressezitate: "...klassische Mischung aus Horror und Humor" (Cinema)

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Studio Endless Classics
Genre Horror/Thriller
Spieldauer 78 Minuten
Originaltitel The City of the Dead
Sprache Deutsch, Englisch
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono, Englisch: DD 2.0 Mono, Deutsch: DTS HD 2.0, Englisch: DTS HD 2.0
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD
Regisseur John Llewellyn Moxey
Komponist Douglas Gamley
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Produktionsjahr 1960
EAN 4042564169881

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • - Booklet

    - Kinotrailer (Deutsch, Englisch)

    - Super8-Fassung (Deutsch, 8 Min.)

    - Alternative Filmfassung (78 Min.)

    - Deutscher Kinovorspann (2 Min.)