Gehaltsverhandlungen führen

Inhaltsverzeichnis


Optimal verhandeln - nicht nur für Profis


  • Notwendiges Übel oder Chance?

  • Ist Verhandlungstalent angeboren oder erlernbar?

  • Die Basis des guten Verhandelns: das Harvard-Konzept


Die Erfolgsfaktoren


  • Durchsetzungsstärke: Wie Sie sich möglichst viel sichern

  • Win-win-Kreativität: so viel wie möglich für alle

  • Intelligent kooperieren

  • Der Sympathie-Faktor

  • Überzeugungskraft

  • Guter Spieler - guter Verhandler?


Richtig vorbereitet in die Verhandlung


  • Ihr Ziel: Was wollen Sie?

  • Was will Ihr Chef?

  • Verhandlungstypen: Wie tickt die Gegenseite und wie ticken Sie?

  • Üben, üben, üben

  • Eine gute innere Haltung

  • Der richtige Zeitpunkt


In der Gehaltsverhandlung


  • Die Eröffnung

  • Wie finden Sie heraus, welche Position die Gegenseite hat?

  • Sie oder Ihr Chef: Wer soll das Startangebot machen?

  • Eher hoch oder niedrig? Wie Sie in die Verhandlung einsteigen sollten

  • Wer fragt, der führt

  • Tückische Fragen - geschickte Antworten

  • Einwände geschickt parieren

  • Gute und schlechte Argumente

  • Unfaire Tricks

  • Wenn die Verhandlung zu eskalieren droht

  • Der Abschluss

  • Die Gehaltsverhandlung im Überblick

  • Die Nachbereitung


Glossar



Literatur



Stichwortverzeichnis

Haufe TaschenGuide Band 303

Gehaltsverhandlungen führen

Buch (Taschenbuch)

7,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung


Mehr Gehalt - wie stelle ich das an? Bei kaum einem anderen Thema ist es so einfach, durch gute Vorbereitung und Technik eine Verbesserung der eigenen Lebensumstände zu erreichen. Legen Sie Ihre Scheu ab und gehen Sie mutig und positiv in Gehaltsverhandlungen! Dieses Buch stellt Ihnen die entscheidenden Faktoren für messbaren Erfolg vor.

Inhalte:


  • Verbessern Sie Ihren Verhandlungsquotienten mit den Prinzipien des Harvard-Konzepts

  • Lernen Sie die wichtigsten Erfolgsfaktoren der Verhandlungsprofis kennen

  • Die optimale Vorbereitung: Wie Sie Ihr Ziel klären und sich auf Ihr Gegenüber einstellen

  • Der Ablauf professioneller Verhandlungen und wie Sie in jeder Phase richtig agieren

  • Glossar der wichtigsten Fachbegriffe


Dr. Rasmus Tenbergen ist promovierter Diplom-Politologe und war von 2010 bis 2016 Gesellschafter und Head Social Business and Negotiations der ELA European Leadership Academy GmbH in Berlin. Seit 2013 führt er internationale Verhandlungstrainings durch u. a. für Mercedes-Benz Global Training in Frankreich, Italien, Israel, Kroatien, Malaysia, Russland, Schweden, Spanien, Thailand, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Kanada und USA.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

16,5/10,6/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

16,5/10,6/1,2 cm

Gewicht

108 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-09366-5

Weitere Bände von Haufe TaschenGuide

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gehaltsverhandlungen führen

  • Optimal verhandeln - nicht nur für Profis


    • Notwendiges Übel oder Chance?

    • Ist Verhandlungstalent angeboren oder erlernbar?

    • Die Basis des guten Verhandelns: das Harvard-Konzept


    Die Erfolgsfaktoren


    • Durchsetzungsstärke: Wie Sie sich möglichst viel sichern

    • Win-win-Kreativität: so viel wie möglich für alle

    • Intelligent kooperieren

    • Der Sympathie-Faktor

    • Überzeugungskraft

    • Guter Spieler - guter Verhandler?


    Richtig vorbereitet in die Verhandlung


    • Ihr Ziel: Was wollen Sie?

    • Was will Ihr Chef?

    • Verhandlungstypen: Wie tickt die Gegenseite und wie ticken Sie?

    • Üben, üben, üben

    • Eine gute innere Haltung

    • Der richtige Zeitpunkt


    In der Gehaltsverhandlung


    • Die Eröffnung

    • Wie finden Sie heraus, welche Position die Gegenseite hat?

    • Sie oder Ihr Chef: Wer soll das Startangebot machen?

    • Eher hoch oder niedrig? Wie Sie in die Verhandlung einsteigen sollten

    • Wer fragt, der führt

    • Tückische Fragen - geschickte Antworten

    • Einwände geschickt parieren

    • Gute und schlechte Argumente

    • Unfaire Tricks

    • Wenn die Verhandlung zu eskalieren droht

    • Der Abschluss

    • Die Gehaltsverhandlung im Überblick

    • Die Nachbereitung


    Glossar



    Literatur



    Stichwortverzeichnis