Die subtile Kunst des Daraufscheißens

Die subtile Kunst des Daraufscheißens

eBook

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

eBook

ab 12,99 €

Hörbuch-Download

15,99 €

Beschreibung

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen.
Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Details

Verkaufsrang

13587

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

08.05.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13587

Erscheinungsdatum

08.05.2017

Verlag

MVG Moderne Verlagsgesellschaft

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

820 KB

Übersetzer

Annett Stütze

Sprache

Deutsch

EAN

9783961210596

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Regt zum Umdenken an

Joy131 am 02.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich hab dieses Buch geschenkt bekommen und fand den Titel einfach nur lustig. Als ich anfing es zu lesen, entdeckte ich sehr schnell viele tolle Ideen und Denkansätze - allerdings ebenso schnell die zum Teil wirklich derbe Ausdrucksweise des Autors. Dennoch las ich weiter, denn ich konnte sehr schnell über die Sprache hinwegschauen, weil mich der Inhalt so fesselte. Eine Aussage des Autors hat mich sogar so sehr zum Nachdenken angeregt, dass ich nicht weiterlesen konnte, sondern erst einmal in Ruhe nachdenken und seinen Ansatz auf eigene Erfahrungen anwenden musste. Das Buch ist definitiv lesenswert, selbst wenn man seine Ausdrucksweise nicht mag - es ist mehr als wert, darüber hinweg zu lesen!

Regt zum Umdenken an

Joy131 am 02.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich hab dieses Buch geschenkt bekommen und fand den Titel einfach nur lustig. Als ich anfing es zu lesen, entdeckte ich sehr schnell viele tolle Ideen und Denkansätze - allerdings ebenso schnell die zum Teil wirklich derbe Ausdrucksweise des Autors. Dennoch las ich weiter, denn ich konnte sehr schnell über die Sprache hinwegschauen, weil mich der Inhalt so fesselte. Eine Aussage des Autors hat mich sogar so sehr zum Nachdenken angeregt, dass ich nicht weiterlesen konnte, sondern erst einmal in Ruhe nachdenken und seinen Ansatz auf eigene Erfahrungen anwenden musste. Das Buch ist definitiv lesenswert, selbst wenn man seine Ausdrucksweise nicht mag - es ist mehr als wert, darüber hinweg zu lesen!

Einfach mal drauf sche**en

Felix aus München am 23.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist die relativ kurze und prägnante Gesamtaussage des Buchs. Klar, es sind nicht alle Kapitel für jede Person interessant, trotzdem kann der resiliente Top-Manager oder der schüchterne Geselle hier etwas lernen.

Einfach mal drauf sche**en

Felix aus München am 23.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das ist die relativ kurze und prägnante Gesamtaussage des Buchs. Klar, es sind nicht alle Kapitel für jede Person interessant, trotzdem kann der resiliente Top-Manager oder der schüchterne Geselle hier etwas lernen.

Unsere Kund*innen meinen

Die subtile Kunst des Daraufscheißens

von Mark Manson

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nicolai Horsch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nicolai Horsch

OSIANDER Bietigheim

Zum Portrait

5/5

Die Wahrheit über unsere optimierungssüchtige Gesellschaft - subtil wie ein Schlag in die Fresse!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mark Manson ist radikal, unverschämt und rotzig. Und es ist ihm egal, ob Ihnen das passt oder nicht. Schockiert? Dann ist das kein Buch für Sie. Für alle anderen: erkennen Sie, wie unser Selbstoptimierungswahn uns krank macht und was wirklich wichtig ist im Leben - ganz unsubtil.
5/5

Die Wahrheit über unsere optimierungssüchtige Gesellschaft - subtil wie ein Schlag in die Fresse!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mark Manson ist radikal, unverschämt und rotzig. Und es ist ihm egal, ob Ihnen das passt oder nicht. Schockiert? Dann ist das kein Buch für Sie. Für alle anderen: erkennen Sie, wie unser Selbstoptimierungswahn uns krank macht und was wirklich wichtig ist im Leben - ganz unsubtil.

Nicolai Horsch
  • Nicolai Horsch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die subtile Kunst des Daraufscheißens

von Mark Manson

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die subtile Kunst des Daraufscheißens