Die Geschichte der Baltimores
Artikelbild von Die Geschichte der Baltimores
Joël Dicker

1. Die Geschichte der Baltimores

Die Geschichte der Baltimores

Hörbuch-Download (MP3)

Die Geschichte der Baltimores

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €

Beschreibung


Bis zum Tag der Katastrophe gab es zwei Goldman-Familien. Die Baltimore-Goldmans und die Montclair-Goldmans. Die ›Montclairs‹ sind eine typische Mittelstandsfamilie, kleines Haus im unschicken New Jersey, staatliche Schule für Marcus, den einzigen Sohn. Ganz anders die Goldmans aus Baltimore, man ist wohlhabend und erfolgreich. Als Kind ist Marcus hin- und hergerissen zwischen Bewunderung und Eifersucht auf ihr perfektes Leben. Doch seine Cousins Hillel und Woody sind seine besten Freunde, zu dritt schwärmen sie für das Nachbarsmädchen Alexandra – bis ihre heile Welt zerbricht. Acht Jahre danach beschließt Marcus, inzwischen berühmter Schriftsteller, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben. Aber die ›Wahrheit‹ über seine Familie scheint viele Gesichter zu haben.

Nach dem sensationellen Erfolg von Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert – der zweite Bestseller des Ausnahmetalents, großartig gelesen von Torben Kessler.

Details

Verkaufsrang

1539

Sprecher

Torben Kessler

Spieldauer

14 Stunden und 12 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1539

Sprecher

Torben Kessler

Spieldauer

14 Stunden und 12 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

02.05.2016

Verlag

Osterwoldaudio

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

  • Brigitte Grosse
  • Andrea Alvermann

Sprache

Deutsch

EAN

9783844914245

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

15 Stunden spannender Hörgenuß

Bewertung aus Halle am 23.07.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Durch Zufall bin ich auf diesen Autor gestoßen und ich kann nur sagen: Was ein Glück. Von der ersten bis zur letzten Minute spannend und immer wieder Wendungen in der Geschichte. Absolut lesenswert. Man sollte nur die Reihenfolge der Bücher von Joél Dicker beachten. Dann versteht man das eine oder andere noch besser.

15 Stunden spannender Hörgenuß

Bewertung aus Halle am 23.07.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Durch Zufall bin ich auf diesen Autor gestoßen und ich kann nur sagen: Was ein Glück. Von der ersten bis zur letzten Minute spannend und immer wieder Wendungen in der Geschichte. Absolut lesenswert. Man sollte nur die Reihenfolge der Bücher von Joél Dicker beachten. Dann versteht man das eine oder andere noch besser.

Der Aufstieg und Fall der Goldman-Familie – sensationell umgesetzt

Bewertung am 13.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Marcus Goldman will ein Buch über seine Familie und Verwandten schreiben: über den offensichtlichen Unterschied zwischen den Familien, den Aufstieg der Goldman-Gang und den tiefen Fall vieler Familienmitglieder. Auch wenn er damals seine große Liebe Alexandra gehen lassen musste, das Leben ging irgendwie weiter und 8 Jahre danach will es ein seltsamer Zufall, dass sie sich wieder begegnen und die wahren Gründe über den Aufstieg und Fall der Baltimores erfahren. Das Cover enthält meine Lieblingsfarbe, daher gefällt es mir sehr gut, auch wenn es sonst recht schlicht gehalten ist. Aber um ehrlich zu sein lebt dieses Buch auch vom Inhalt, da braucht es kein herausragendes Cover, um aufzufallen oder im Gedächtnis zu bleiben. Der Klappentext umreißt die groben Eckpunkte der Geschichte, aber vermag die Tiefe und weiterreichenden Einflüsse mancher Entscheidungen nicht mal ansatzweise darzustellen. Es passiert so wahnsinnig viel auf jeder Seite, ohne jemals überladen oder langweilig zu sein, nein, es ist jede einzelne Seite des Lesens wert. Der Schreibstil ist einfach gehalten, so dass der Lesefluss das ganze Buch über nicht unterbrochen wird - und trotz ein paar unglücklich gewählten Ausdrücken geht mein Dank natürlich auch an die Übersetzerinnen Brigitte Große und Andrea Alvermann. Die Hauptprotagonisten sind allesamt liebenswert und sympathisch und es macht wirklich Spaß ihre Lebensgeschichte zu verfolgen und miterleben zu dürfen. Joel Dicker hat mit diesem Buch wirklich etwas ganz Besonderes geschaffen und mich definitiv als Leserin weiterer Bücher gewonnen. Mein Fazit kann daher nicht anders lauten als: Ganz großes Kino!

Der Aufstieg und Fall der Goldman-Familie – sensationell umgesetzt

Bewertung am 13.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Marcus Goldman will ein Buch über seine Familie und Verwandten schreiben: über den offensichtlichen Unterschied zwischen den Familien, den Aufstieg der Goldman-Gang und den tiefen Fall vieler Familienmitglieder. Auch wenn er damals seine große Liebe Alexandra gehen lassen musste, das Leben ging irgendwie weiter und 8 Jahre danach will es ein seltsamer Zufall, dass sie sich wieder begegnen und die wahren Gründe über den Aufstieg und Fall der Baltimores erfahren. Das Cover enthält meine Lieblingsfarbe, daher gefällt es mir sehr gut, auch wenn es sonst recht schlicht gehalten ist. Aber um ehrlich zu sein lebt dieses Buch auch vom Inhalt, da braucht es kein herausragendes Cover, um aufzufallen oder im Gedächtnis zu bleiben. Der Klappentext umreißt die groben Eckpunkte der Geschichte, aber vermag die Tiefe und weiterreichenden Einflüsse mancher Entscheidungen nicht mal ansatzweise darzustellen. Es passiert so wahnsinnig viel auf jeder Seite, ohne jemals überladen oder langweilig zu sein, nein, es ist jede einzelne Seite des Lesens wert. Der Schreibstil ist einfach gehalten, so dass der Lesefluss das ganze Buch über nicht unterbrochen wird - und trotz ein paar unglücklich gewählten Ausdrücken geht mein Dank natürlich auch an die Übersetzerinnen Brigitte Große und Andrea Alvermann. Die Hauptprotagonisten sind allesamt liebenswert und sympathisch und es macht wirklich Spaß ihre Lebensgeschichte zu verfolgen und miterleben zu dürfen. Joel Dicker hat mit diesem Buch wirklich etwas ganz Besonderes geschaffen und mich definitiv als Leserin weiterer Bücher gewonnen. Mein Fazit kann daher nicht anders lauten als: Ganz großes Kino!

Unsere Kund*innen meinen

Die Geschichte der Baltimores

von Joël Dicker

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Natascha Schweizer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natascha Schweizer

OSIANDER Biberach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Hätte man die tragische Katastrophe verhindern können? Das fragt sich der berühmte Schriftsteller Marcus Goldman als er die Geschichte vom tiefen Fall seiner Familie aufschreibt. In seinen Augen führten die Goldmans in Baltimore das perfekte Leben: eine liebevolle Ehe, erfolgreiche Karrieren, ein schickes Haus und zwei aufstrebende Söhne, während Marcus selbst in gewöhnlichen Verhältnissen in einer Kleinstadt in New Jearsy aufwuchs. Doch die heile Welt der Familie zerbricht aufgrund von Liebe und Neid, Eifersucht und Bewunderung. Ein unglaublich spannender und intelligent geschriebener Roman, den ich kaum aus der Hand legen konnte.
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Hätte man die tragische Katastrophe verhindern können? Das fragt sich der berühmte Schriftsteller Marcus Goldman als er die Geschichte vom tiefen Fall seiner Familie aufschreibt. In seinen Augen führten die Goldmans in Baltimore das perfekte Leben: eine liebevolle Ehe, erfolgreiche Karrieren, ein schickes Haus und zwei aufstrebende Söhne, während Marcus selbst in gewöhnlichen Verhältnissen in einer Kleinstadt in New Jearsy aufwuchs. Doch die heile Welt der Familie zerbricht aufgrund von Liebe und Neid, Eifersucht und Bewunderung. Ein unglaublich spannender und intelligent geschriebener Roman, den ich kaum aus der Hand legen konnte.

Natascha Schweizer
  • Natascha Schweizer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Geschichte der Baltimores

von Joël Dicker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Geschichte der Baltimores