Xaver im Uhrenland

Weihnachten bei den Schwarzwald-Engländern

Heidi Knoblich

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Xaver hat einen großen Traum: Er will einer der Schwarzwälder Uhrmacher in London werden. Wie Onkel Johann. Seit ein paar Monaten ist er bei ihm in der großen, fremden Stadt in der Lehre. Er hilft schon bei kleinen Reparaturen und wenn sie zusammen durch die Straßen hinaus in die Dörfer ziehen, um Uhren zu verkaufen, laufen ihnen die Kinder staunend hinterher. Doch oft ist das Wetter schlecht und die Stiefel drücken. Immer wieder steht Xaver am kalten Londoner Hafen, wo die großen Segelschiffe aus der ganzen Welt ausgeladen werden. Bald ist Weihnachten und Xaver hofft auf Post von daheim.

In den verschneiten Straßen von London trifft Xaver auf Victoria. Sie heißt wie die gute Königin auf dem großen Bild in Onkel Johanns Werkstatt. Den Schwarzwald kennt Victoria nur aus den Geschichten ihres Großvaters. Er verkauft und repariert kostbare Taschenuhren in seinem Laden mitten in London an der großen Brücke.

Xaver hört gerne zu, wenn Victorias Großvater vom Schwarzwald erzählt, von Weihnachten daheim in den Bergen und vom Duft der Tannenzweige und von Linzer Torten. Doch einer seiner Gesellen scheint ein seltsames Interesse daran zu haben, Xaver in ein Abenteuer hineinzuziehen.

Das Buch ist sehr spannend und manchmal auch lustig. Meine Lieblingsstelle ist, als Xaver eine alte Uhr anfasst, die er nicht hätte berühren dürfen. Und dabei ist etwas kaputtgegangen. Ich hatte richtig Herzklopfen, so spannend war das.

Offenburger Tagblatt - Kinderbesprechung

Heidi Knoblich ist im Südschwarzwald geboren. Sie ist Erzählerin, Roman- und Bühnenautorin und Print- und Radiojournalistin. _x000d_

Ihre Beiträge befassen sich mit dem Land, seinen Leuten und deren Sprache.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 5 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.10.2017
Illustrator Martina Mair
Verlag Silberburg
Seitenzahl 48
Maße (L/B/H) 26,4/21,2/1,2 cm
Gewicht 458 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8425-2063-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

11 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Weihnachten bei den Schwarzwald-Engländern

Eine Kundin/ein Kunde aus Belm am 13.03.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch spielt zu den Zeiten von Königin Viktoria. Xaver lebt im Schwarzwald, möchte aber gern zu seinem Onkel Johann in die Lehre gehen. Dieser ist Uhrenhändler in London, wird auch "Schwarzwald-Engländer" genannt.Onkel Johann nimmt ihn auch tatsächlich bei sich auf, Xavers Vater stellt allerdings die Bedingung, dass Xaver sich bis Weihnachten erst einmal beweisen muss. Ausgerechnet kurz vor Weihnachten ist eine wichtige Uhr verschwunden. Kann Xaver es schaffen und darf er beim Uhrenhändler Johann bleiben? Dies ist wirklich ein ganz besonders schönes Bilderbuch! Es hebt sich schon von andern des Genres ab, da die Geschichte in der Vergangenheit spielt und man dadurch etwas über die damalige Zeit und das Handwerk lernen kann! Der Schreibstil ist gelungen und gerade die Beschreibungen Londons sind wirklich bildhaft dargestellt! Die Geschichte fande ich als Erwachsene schön, meinen 4jährigen Sohn konnte sie noch nicht ganz begeistern, ich denke einfach dass die Kinder etwas älter sein müssen um die Geschichte zu verstehen und zu genießen! Unbedingt zu erwähnen sind auch die wundervollen Zeichnungen im Buch! Ganz besonders, wie auch der Inhalt und schön in bunt gehalten, runden sie die ganze Geschichte ab! Fazit: Wer ein besonderes Buch für die Advents-und Weihnachtszeit oder ein besonderes Geschenk sucht, sollte unbedingt zugreifen!

4/5

Weihnachten bei den Schwarzwald-Engländern

Eine Kundin/ein Kunde aus Belm am 13.03.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch spielt zu den Zeiten von Königin Viktoria. Xaver lebt im Schwarzwald, möchte aber gern zu seinem Onkel Johann in die Lehre gehen. Dieser ist Uhrenhändler in London, wird auch "Schwarzwald-Engländer" genannt.Onkel Johann nimmt ihn auch tatsächlich bei sich auf, Xavers Vater stellt allerdings die Bedingung, dass Xaver sich bis Weihnachten erst einmal beweisen muss. Ausgerechnet kurz vor Weihnachten ist eine wichtige Uhr verschwunden. Kann Xaver es schaffen und darf er beim Uhrenhändler Johann bleiben? Dies ist wirklich ein ganz besonders schönes Bilderbuch! Es hebt sich schon von andern des Genres ab, da die Geschichte in der Vergangenheit spielt und man dadurch etwas über die damalige Zeit und das Handwerk lernen kann! Der Schreibstil ist gelungen und gerade die Beschreibungen Londons sind wirklich bildhaft dargestellt! Die Geschichte fande ich als Erwachsene schön, meinen 4jährigen Sohn konnte sie noch nicht ganz begeistern, ich denke einfach dass die Kinder etwas älter sein müssen um die Geschichte zu verstehen und zu genießen! Unbedingt zu erwähnen sind auch die wundervollen Zeichnungen im Buch! Ganz besonders, wie auch der Inhalt und schön in bunt gehalten, runden sie die ganze Geschichte ab! Fazit: Wer ein besonderes Buch für die Advents-und Weihnachtszeit oder ein besonderes Geschenk sucht, sollte unbedingt zugreifen!

4/5

Ein großer Traum

Buchgespenst am 11.01.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Xaver ist ein einfacher Hirtenjunge aus dem Schwarzwald, doch er träumt davon ein großer Uhrenhändler zu werden. Als sogenannter Schwarzwald-Engländer die Welt zu sehen und wohlhabend in die Heimat zurückzukehren. Endlich nimmt sein Onkel Johann ihn mit, um Xaver in das Geschäft einzuführen, doch Xavers Vater stellt ein hartes Ultimatum: bis Weihnachten muss Xaver sich bewährt haben, sonst muss er zurückkehren. Ein wunderschönes, weihnachtliches Bilderbuch, reich und farbig illustriert, das eine tolle Geschichte erzählt: von Freundschaft und Heimweh, von Träumen und Wundern. Die Autorin versteht es wundervoll, historische Fakten in eine mitreißende Erzählung zu betten. Sprachlich und visuell toll gemacht. Jeder, der Weihnachtsgeschichten liebt ist hier richtig. Nicht nur zu Weihnachten ein Lesegenuss.

4/5

Ein großer Traum

Buchgespenst am 11.01.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Xaver ist ein einfacher Hirtenjunge aus dem Schwarzwald, doch er träumt davon ein großer Uhrenhändler zu werden. Als sogenannter Schwarzwald-Engländer die Welt zu sehen und wohlhabend in die Heimat zurückzukehren. Endlich nimmt sein Onkel Johann ihn mit, um Xaver in das Geschäft einzuführen, doch Xavers Vater stellt ein hartes Ultimatum: bis Weihnachten muss Xaver sich bewährt haben, sonst muss er zurückkehren. Ein wunderschönes, weihnachtliches Bilderbuch, reich und farbig illustriert, das eine tolle Geschichte erzählt: von Freundschaft und Heimweh, von Träumen und Wundern. Die Autorin versteht es wundervoll, historische Fakten in eine mitreißende Erzählung zu betten. Sprachlich und visuell toll gemacht. Jeder, der Weihnachtsgeschichten liebt ist hier richtig. Nicht nur zu Weihnachten ein Lesegenuss.

Unsere Kund*innen meinen

Xaver im Uhrenland

von Heidi Knoblich

4.8/5.0

11 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1