Meet up!

Einfach bessere Besprechungen durch Nudging. Ein Impulsbuch für Leiter, Moderatoren und Teilnehmer von Sitzungen

Martin J. Eppler, Sebastian Kernbach

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Jeder kennt es: endlose, nervende Besprechungen in großer Runde, in denen viel geredet wird - ohne ein Ergebnis. Sitzungen gelten häufig als Zeitverschwendung und wenig produktiv.


  • Wie lässt sich das ändern, ohne es bei Apellen für mehr Disziplin zu belassen?

  • Wie kann man Besprechungen lebendig, ergiebig und klar gestalten?

  • Was können Leitung und Teilnehmer dazu beitragen?

  • Und wie kann man seine Kollegen quasi zu produktiven Sitzungen "verführen"?


Das Impulsbuch, aufgebaut auf den Ergebnissen der aktuellen Meetingforschung, liefert die Antworten. Der Ansatz basiert auf der erfolgreichen Verbesserung von Besprechungen in Organisationen wie der Europäischen Zentralbank oder Google. Mit überraschenden Erkenntnissen und neuen Methoden wie Nudges, "Navicons" und "Powerpoint Hacks".

Für ein "Mehr" in Besprechungen:


  • mehr Fokussierung

  • mehr Beteiligung

  • mehr Verantwortungsbewusstsein

  • mehr Spaß


Prof. Dr. Martin J. Eppler ist Ordinarius für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St.Gallen und dort Direktor des MCM Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Managementkommunikation und Wissensmanagement, Visualisierungsmethodik und Kollaboration. Er ist der Erfinder der Management-Visualisierungssoftware lets-focus und Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Organisationsentwicklung (ZOE)..
Prof. Dr. Sebastian Kernbach ist Assistenz-Professor für Kreativität und Design an der Universität St. Gallen. Dort leitet er das Life Design Lab (lifedesignlab.ch) und das Visual Collaboration Lab (vicola.org) am Institut für Medien und Kommunikationsmanagement (MCM-HSG). Er ist zudem Visiting Fellow an der Stanford University und berät Organisationen wie Swiss Re, Hilti, die Europäische Zentralbank oder die Vereinten Nationen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.03.2018
Verlag Schäffer-Poeschel
Seitenzahl 174
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 375 g
Auflage 1. Auflage 2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3974-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • I. Einführung: Von der Besprechung zum Meet-up

    II. Hintergrund: Der Nudging-Ansatz für Besprechungen

    III. Fallbeispiel: Meet-ups in der Praxis .

    IV. Meet-up-Modell: Vier Faktoren für bessere Besprechungen

    V. Fokus: Konzentration auf das Richtige

    VI. Orientierung: Ein Navigator für Gespräche

    VII. Involvierung: Nudges für bessere Beteiligung

    VIII. Verpflichtung: Mit Motivation und Transparenz zu Ergebnissen

    IX. Fazit und Ausblick: Für und mit Meet-ups mobilisieren