• Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons

Pardon Bonbons

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Herr Hoi betreibt einen feinen Süßigkeitenladen, in dem jeder Willkommen ist. Auch wenn seine erwachsenen Kunden zuweilen seine Gutmütigkeit kritisieren, fordert er vor allem die Kinder, die häufig kommen ohne zu kaufen, auf, beherzt zuzugreifen. Seine selbst kreirte Sorte Bonbons, die Pardon Bonbons, zeigen nämlich eine ganz besondere Wirkung.

Marjaleena Lembcke, geb. 1945 in Kokkola/Finnland, studierte Theaterwissenschaften in Finnland und übersiedelte 1967 nach Deutschland. Von 1972 -75 studierte sie Bildhauerei an der Kunstakademie Münster. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Heute lebt sie in Greven.
Marjaleena Lembcke schreibt für Kinder und Erwachsene: Gedichte, Geschichten, Kinderromane. Ihre ersten Werke entstanden in finnischer Sprache, inzwischen schreibt sie deutsch. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Kinderbuchpreis 1999. Sie gilt als eine Meisterin der leisen Töne, deren Texte durch ihre Einfühlsamkeit, Leichtigkeit und Intensität bestechen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.01.2018

Illustrator

Malin Neumann

Verlag

Bohem Press

Seitenzahl

42

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.01.2018

Illustrator

Malin Neumann

Verlag

Bohem Press

Seitenzahl

42

Maße (L/B/H)

30,7/21,9/1,2 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95939-054-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

tolles Kinderbuch

meine.literaturliebe am 11.03.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Herr Hoi betreibt seit Jahren ein Bonbonladen. Seine selbstgemachten "Pardon Bonbons" bietet er gerne seinen Kunden an. Eines Tages komm ein Mädchen in sein Laden. Durch seine besonderen Bonbons lernt es noch Jahre später "Entschuldigung" zu sagen. Es ein tolles und farbenfrohes Buch, das sich hervorragend sowohl zum Vorlesen als auch für Erstleser eignet. Beim Lesen hat mein Sohn mehrmals gefragt: "wieso macht Herr Hoi das?" Das Buch regt zum Nachdenken an und zeigt, dass es nie zu spät ist, sich zu entschuldigen.

tolles Kinderbuch

meine.literaturliebe am 11.03.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Herr Hoi betreibt seit Jahren ein Bonbonladen. Seine selbstgemachten "Pardon Bonbons" bietet er gerne seinen Kunden an. Eines Tages komm ein Mädchen in sein Laden. Durch seine besonderen Bonbons lernt es noch Jahre später "Entschuldigung" zu sagen. Es ein tolles und farbenfrohes Buch, das sich hervorragend sowohl zum Vorlesen als auch für Erstleser eignet. Beim Lesen hat mein Sohn mehrmals gefragt: "wieso macht Herr Hoi das?" Das Buch regt zum Nachdenken an und zeigt, dass es nie zu spät ist, sich zu entschuldigen.

Pures Glück

Daggy am 03.02.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es macht schon Freude das Cover anzuschauen. Ein gemütlicher Bonbonladen mit asiatischen Leuchten. Der Besitzer ist Herr Hoi, er stammt aus Thailand, kam aber schon als junger Mann nach Deutschland. So sehen wir auf der ersten Seite eine Wand mit Tapete und Bildern und Erinnerungsstücken aus Herrn Hois Leben. Ja und dann sehen wir seinen wunderschönen Bonbonladen "Pardon Bonbons". Herr Hoi ist ein besonders freundlicher Mann und wenn er was Schlimmes über einen Mensch hört, überlegt er, was der wohl erlebt haben mag. Deshalb halten ihn die Kunden für gutmütig. Immer wenn Kinder in den Laden kommen, schenkt Herr Hoi ihnen Pardon Bonbons, die er selber herstellt. Eine Kundin warnt "Sie sind zu großzügig. So werden sie nie reich." Aber Herr Hoi findet "Kann ich mich über eine volle Kasse freuen, wenn das Herz leer ist?" Was es aber mit den Pardon Bonbons wirklich auf sich hat, möchte ich nicht verraten, dazu müsst ihr das Buch selbst (vor-)lesen und genießen. Ein Buch, das ein Glücksgefühl aufkommen lässt. Grund dafür ist die schöne Geschichte von Marjaleena Lembcke und die schönen Bilder dazu.

Pures Glück

Daggy am 03.02.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es macht schon Freude das Cover anzuschauen. Ein gemütlicher Bonbonladen mit asiatischen Leuchten. Der Besitzer ist Herr Hoi, er stammt aus Thailand, kam aber schon als junger Mann nach Deutschland. So sehen wir auf der ersten Seite eine Wand mit Tapete und Bildern und Erinnerungsstücken aus Herrn Hois Leben. Ja und dann sehen wir seinen wunderschönen Bonbonladen "Pardon Bonbons". Herr Hoi ist ein besonders freundlicher Mann und wenn er was Schlimmes über einen Mensch hört, überlegt er, was der wohl erlebt haben mag. Deshalb halten ihn die Kunden für gutmütig. Immer wenn Kinder in den Laden kommen, schenkt Herr Hoi ihnen Pardon Bonbons, die er selber herstellt. Eine Kundin warnt "Sie sind zu großzügig. So werden sie nie reich." Aber Herr Hoi findet "Kann ich mich über eine volle Kasse freuen, wenn das Herz leer ist?" Was es aber mit den Pardon Bonbons wirklich auf sich hat, möchte ich nicht verraten, dazu müsst ihr das Buch selbst (vor-)lesen und genießen. Ein Buch, das ein Glücksgefühl aufkommen lässt. Grund dafür ist die schöne Geschichte von Marjaleena Lembcke und die schönen Bilder dazu.

Unsere Kund*innen meinen

Pardon Bonbons

von Marjaleena Lembcke

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons
  • Pardon Bonbons