Nur noch ein einziges Mal

2 CDs

Colleen Hoover

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,09
15,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • Nur noch ein einziges Mal

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Nur noch ein einziges Mal

    dtv

    Sofort lieferbar

    14,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Nur noch ein einziges Mal

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

15,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys Kindheit, in der der Vater die Mutter schlug. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht – und auf einmal zeigt er sich von einer Seite, die Lily zunehmend Angst macht.

Hoover, ColleenColleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihr Publikum. Ihr Debüt wurde sofort zu einem Welterfolg. Auch in Deutschland erstürmen ihre Romane immer wieder die SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Autorin hat eine riesige Fangemeinde. Mit ihrem Mann und ihren Söhnen lebt sie in Texas.

Wilms, ElenaElena Wilms, Jahrgang 1970, studierte Schauspiel am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg. Es folgten Theater- und Musicalengagements, unter anderem am St. Pauli Theater, den Hamburger Kammerspielen sowie in Bad Hersfeld. Seit 1999 ist sie als Sprecherin in den Bereichen Hörspiel, Synchron und Werbung tätig. Für Hörbuch Hamburg hat sie alle Hörbücher von Corina Bomann eingelesen.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Elena Wilms
Spieldauer 652 Minuten
Altersempfehlung 16 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2018
Verlag Silberfisch
Anzahl 2
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Katarina Ganslandt
Sprache Deutsch
EAN 9783745600018

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

85 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wenn dir das Timing einen Strich durch die Rechnung macht...

Janine H. aus Nürnberg am 29.12.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Es war tatsächlich mein allererstes Hörbuch. In der Regel bin ich ein großer Fan von Kriminal-Hörspielen und lese Colleen Hoover´s Geschichten lieber ganz "Old School" als Buch. Aber als ich die ersten Wörter von Elena Wilms gehört habe, die die Protagonistin Lily Bloom spricht, bin ich neugierig geworden. Die Synchronstimme bzw. Stimmfarbe macht so viel aus, ob man den Sprung ein Hörbuch zu lauschen auch wirklich wagt. Von Beginn an hat mich die Geschichte um Lily, Ryle und Atlas gepackt. Wichtig zu erwähnen wäre eine Triggerwarnung, wer Passagen häuslicher Gewalt nicht hören kann. Lily, die aus einem gewaltbeherrschten Haus stammt, lernt in jungen Jahren Atlas kennen, der nicht nur ihre erste große Liebe war, sondern auch eine große Lücke in ihrem Herzen hinterließ, als er nach Bosten zog - dort, wo alles "besser" war. Während das Leben der beiden weitergeht, lernt Lily am Tag der Beerdigung eines Familienmitglieds Ryle, ihren späteren Ehemann, kennen. Das Glück scheint perfekt zu sein, bis schließlich nicht nur Atlas wieder ein Teil ihres Lebens wird, sondern sich die Ehe zu Ryle schlagartig verändert. Ich war hin und weg von der Geschichte. Colleen Hoover weiß genau, wie sie ihre Leser in den Bann zieht und sich ein sehr heikles Thema doch "lesbar" niederschreiben und lesen lässt. Lily, eine stark selbst reflektierte Persönlichkeit muss schließlich erst durch die Hölle gehen, um ihr Glück zu finden. Ich hätte mir einzig und allein noch viel mehr Szenen mit Atlas gewünscht, von dem ich ein ganz großer Fan war. Es ist ein wunderschöner Abschluss einer sehr melodramatischen Geschichte, jedoch überzeugt vor allem Elena Wilms, die Lily spricht, und haucht der Story das nötige Leben ein um Hoover´s Werk zu vollenden. Eine ganz große Weiterempfehlung als Hörbuch!

Wenn dir das Timing einen Strich durch die Rechnung macht...

Janine H. aus Nürnberg am 29.12.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Es war tatsächlich mein allererstes Hörbuch. In der Regel bin ich ein großer Fan von Kriminal-Hörspielen und lese Colleen Hoover´s Geschichten lieber ganz "Old School" als Buch. Aber als ich die ersten Wörter von Elena Wilms gehört habe, die die Protagonistin Lily Bloom spricht, bin ich neugierig geworden. Die Synchronstimme bzw. Stimmfarbe macht so viel aus, ob man den Sprung ein Hörbuch zu lauschen auch wirklich wagt. Von Beginn an hat mich die Geschichte um Lily, Ryle und Atlas gepackt. Wichtig zu erwähnen wäre eine Triggerwarnung, wer Passagen häuslicher Gewalt nicht hören kann. Lily, die aus einem gewaltbeherrschten Haus stammt, lernt in jungen Jahren Atlas kennen, der nicht nur ihre erste große Liebe war, sondern auch eine große Lücke in ihrem Herzen hinterließ, als er nach Bosten zog - dort, wo alles "besser" war. Während das Leben der beiden weitergeht, lernt Lily am Tag der Beerdigung eines Familienmitglieds Ryle, ihren späteren Ehemann, kennen. Das Glück scheint perfekt zu sein, bis schließlich nicht nur Atlas wieder ein Teil ihres Lebens wird, sondern sich die Ehe zu Ryle schlagartig verändert. Ich war hin und weg von der Geschichte. Colleen Hoover weiß genau, wie sie ihre Leser in den Bann zieht und sich ein sehr heikles Thema doch "lesbar" niederschreiben und lesen lässt. Lily, eine stark selbst reflektierte Persönlichkeit muss schließlich erst durch die Hölle gehen, um ihr Glück zu finden. Ich hätte mir einzig und allein noch viel mehr Szenen mit Atlas gewünscht, von dem ich ein ganz großer Fan war. Es ist ein wunderschöner Abschluss einer sehr melodramatischen Geschichte, jedoch überzeugt vor allem Elena Wilms, die Lily spricht, und haucht der Story das nötige Leben ein um Hoover´s Werk zu vollenden. Eine ganz große Weiterempfehlung als Hörbuch!

wunderbar

Bewertung am 14.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gerade der schreibstil hat mich total fasziniert, es ist total fesselnd geschrieben und gleich zeitig so schön, icu bin wirklich total begeistert. lohnt sich 100%

wunderbar

Bewertung am 14.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gerade der schreibstil hat mich total fasziniert, es ist total fesselnd geschrieben und gleich zeitig so schön, icu bin wirklich total begeistert. lohnt sich 100%

Unsere Kund*innen meinen

Nur noch ein einziges Mal

von Colleen Hoover

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Claudia Konzack

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Konzack

OSIANDER Kehl

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Buch von Colleen Hoover geht es um Lily, die in einer Familie aufwächst, wo der Vater die Mutter schlägt. Bereits als Kind schwört sich Lily, dass sie selbst niemals bei einem Mann bleiben wird, welcher sie schlägt. Als Erwachsene lernt sie dann Ryle kennen, einen Chirurgen, der selbst keine einfache Kindheit hatte. Aber auch er verliert die Nerven und ihm rutscht die Hand aus. Erst jetzt kann Lily verstehen, warum sich ihre Mutter nie von ihrem Mann getrennt hat. Ein Buch voller Auf und Ab und ganz vielen Gefühlen. Wenn Sie Lust auf ein Herzschmerzbuch haben, dann lesen Sie dieses Buch!
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Buch von Colleen Hoover geht es um Lily, die in einer Familie aufwächst, wo der Vater die Mutter schlägt. Bereits als Kind schwört sich Lily, dass sie selbst niemals bei einem Mann bleiben wird, welcher sie schlägt. Als Erwachsene lernt sie dann Ryle kennen, einen Chirurgen, der selbst keine einfache Kindheit hatte. Aber auch er verliert die Nerven und ihm rutscht die Hand aus. Erst jetzt kann Lily verstehen, warum sich ihre Mutter nie von ihrem Mann getrennt hat. Ein Buch voller Auf und Ab und ganz vielen Gefühlen. Wenn Sie Lust auf ein Herzschmerzbuch haben, dann lesen Sie dieses Buch!

Claudia Konzack
  • Claudia Konzack
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nur noch ein einziges Mal

von Colleen Hoover

0 Rezensionen filtern

  • Nur noch ein einziges Mal
  • Nur noch ein einziges Mal

    1. Nur noch ein einziges Mal